Abo
  • Services:
Anzeige
Parrot Bebop 2
Parrot Bebop 2 (Bild: Parrot)

Drohne: Parrot Bebop 2 soll 25 Minuten und 60 km/h fliegen

Parrot Bebop 2
Parrot Bebop 2 (Bild: Parrot)

Parrot hat mit der Bebop 2 eine neue Generation seines Quadcopters mit eingebauter Kamera vorgestellt, die über ein Smartphone oder Tablet beziehungsweise eine Funkfernsteuerung geflogen wird. Die neue Drohne fliegt länger und schneller, obwohl sie schwerer ist.

Anzeige

Die Bebop 2 von Parrot ist die zweite Drohnengeneration des Herstellers. Im Gegensatz zum ersten Modell erreicht sie eine verlängerte Flugzeit von 25 Minuten. Die erste Drohne flog nur 12 Minuten lang. Das neue Modell wiegt 500 Gramm, während die Bebop 1 noch 400 Gramm wog. Zudem ist die Bebop 2 mit maximal 60 km/h deutlich schneller unterwegs.

Die Drohne wird per Smartphone oder Tablet gesteuert, neben einer iOS- gibt es auch eine Android-App. Der Funkkontakt wird über WLAN aufrechterhalten. Auch die neue Drohne kann mit dem Skycontroller Black Edition geflogen werden. Dabei handelt es sich um eine Fernbedienung mit eigenen Steuerknüppeln. Diese soll eine Flugreichweite von bis zu 2 km erlauben.

Durch den Einsatz von Ultraschallsensoren kann die Drohne in unmittelbarer Bodenhöhe ihre Position erkennen. Diese Sensoren arbeiten ungefähr bis zu einer Flughöhe von fünf Metern. Danach übernimmt ein Barometer die Höhenmessung. Wie bei allen Quadcoptern sind auch ein Gyroskop und ein Beschleunigungsmesser eingebaut, um die Fluglage stabilisieren zu können.

Die Bebop 2 beinhaltet eine Full-HD-Kamera mit einem Sensor, der 14 Megapixel große Standbilder aufnehmen kann. Damit die Bilder weniger verwackeln, wurde eine elektronische Bildstabilisierung eingebaut. Die Videos und Bilder werden auf einen 8 GByte großen Flashspeicher aufgenommen.

Die Parrot Bebop 2 soll ab Mitte Dezember 2015 für rund 550 US-Dollar in den Handel kommen. Was sie hierzulande kosten wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Auric 29. Nov 2015

Braucht man dazu spezielle Grakas?? OK einen kalibrierten Schirm, aber ansonsten??

VodeAn 19. Nov 2015

Nur mit dem Skycontroller, und der hat ein ziemliches Monstrum von einer Antenne. Ob das...

ExHeiseTroll 19. Nov 2015

Sollte man drauf hinweisen. Im Schwebeflug werden 25min erreicht, bei 60 km/h nur noch...

D3X27 18. Nov 2015

Das mit den Abstürzen ist mir bis jetzt zum Glück noch erspart geblieben. Aber liegt halt...

D3X27 18. Nov 2015

hat sie, genau wie die Bebop 1. ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. K+S Aktiengesellschaft, Kassel
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 49,00€ (zzgl. 4,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Abholung im Markt)
  3. (u. a. John Wick, Bastille Day, Sicario, Leon der Profi)

Folgen Sie uns
       


  1. Analysepapier

    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

  2. Apple

    Qualcomm reduziert Prognose wegen zurückgehaltener Zahlungen

  3. Underground Actually Free

    Amazon beendet Programm mit komplett kostenlosen Apps

  4. Onlinelexikon

    Türkische Behörden sperren Zugang zu Wikipedia

  5. Straßenverkehr

    Elon Musk baut U-Bahn für Autos

  6. Die Woche im Video

    Mr. Robot und Ms MINT

  7. Spülbohrverfahren

    Deutsche Telekom "spült" ihre Glasfaserkabel in die Erde

  8. Privacy Phone

    John McAfee stellt fragwürdiges Smartphone vor

  9. Hacon

    Siemens übernimmt Software-Anbieter aus Hannover

  10. Quartalszahlen

    Intel bestätigt Skylake-Xeons für Sommer 2017



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Re: Na endlich

    ceysin | 03:03

  2. Re: gestern vdsl50 erstmals getestet

    bombinho | 02:54

  3. Re: Private geben sich selbst Todesstoß

    ve2000 | 02:21

  4. Re: 80 Prozent nutzen die kostenfreien SD-Varianten.

    ve2000 | 02:13

  5. Re: Ich bin auch für die Todesstrafe

    ooKEKSKILLERoo | 01:48


  1. 15:07

  2. 14:32

  3. 13:35

  4. 12:56

  5. 12:15

  6. 09:01

  7. 08:00

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel