Abo
  • Services:
Anzeige
Hummingbirds am Nachthimmel über London
Hummingbirds am Nachthimmel über London (Bild: Paramount/Screenshot: Golem.de)

Drohne: 30 Quadrocopter formen Star-Trek-Logo

Hummingbirds am Nachthimmel über London
Hummingbirds am Nachthimmel über London (Bild: Paramount/Screenshot: Golem.de)

Into Darkness heißt der neue Star-Trek-Film, und passend zum Titel ist die Werbeaktion ins Dunkle verlegt worden: Als die Lichter zur Earth Hour ausgingen, formten 30 Drohnen in einem Formationsflug das Logo von Star Trek am Nachthimmel von London.

30 Quadrocopter sirrten 36 bis 130 Meter hoch über dem Potters Fields Park, einer Grünfläche am südlichen Themseufer nahe der Tower Bridge in London. Die mit Leuchtdioden (LED) bestückten Drohnen formten während der Earth Hour über London das Star-Trek-Logo. Durchgeführt wurde die Werbeaktion für den neuen Star-Trek-Film Into Darkness vom Ars Electronica Futurelab.

Anzeige

Die Linzer hatten zur Ars Electronica 2012 bereits 49 beleuchtete Drohnen in Formation fliegen lassen. Damit stellten sie nach eigenen Angaben einen Weltrekord für den größten Drohnenformationsflug unter freiem Himmel auf.

Hummingbird aus Bayern

Bei den Drohnen handelte es sich um Hummingbirds. Entwickelt und gebaut wurden die Drohnen von dem Unternehmen Ascending Technologies (Astec) aus Krailling bei München.

Ein Hummingbird besteht aus einem kreuzförmigen Rahmen und wird von vier Rotoren angetrieben. Ein solcher Quadrocopter wiegt etwa 500 Gramm und kann mit einer Nutzlast von 200 Gramm bestückt werden.

Drohnen zur Earth Hour

Der Drohnenformationsflug fand zur Earth Hour statt. Das ist eine von der Umweltschutzorganisation World Wide Fund for Nature (WWF) organisierte Aktion: Die Teilnehmer machen an einem Samstag im März eine Stunde lang nicht benötigte Lichter aus. Damit soll auf den Klimaschutz aufmerksam gemacht werden. Die Akkus der Drohnen wurden laut dem Veranstalter der Aktion, dem Filmunternehmen Paramount, mit Strom aus erneuerbaren Quellen geladen.

Into Darkness ist der zwölfte Kinofilm der Star-Trek-Serie. Starttermin ist der 9. Mai 2013.


eye home zur Startseite
HerrMannelig 02. Apr 2013

Eine moderne DSLR hat eine weit höhere Lichtempfindlichkeit als unser Auge und damit kann...

Hypertext 31. Mär 2013

Doch Patrick Stewart ruft seit X-Men zu hohe Gagen auf, der will nicht mehr. Schade, wo...

SoniX 27. Mär 2013

Gefällt mir sehr dein Text. Auch wenn er teilweise gegen mein Geschriebenes geht, so ist...

Zaphod 26. Mär 2013

Berühren sich 2 und eine schmiert ab

Casandro 25. Mär 2013

Ich meine ein I hätte ja Serifen. :) "lnto Darkness" ist auch viel besserer Titel. :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  2. via 3C - Career Consulting Company GmbH, München, Frankfurt, Hamburg, Düsseldorf, Berlin (Home-Office)
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. 139€
  2. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  3. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)

Folgen Sie uns
       


  1. IFR

    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

  2. FTTH

    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

  3. Konkurrenz

    Unitymedia gegen Bürgerprämie für Glasfaser

  4. Arduino MKR GSM und WAN

    Mikrocontroller-Boards überbrücken weite Funkstrecken

  5. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  6. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  7. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  8. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  9. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  10. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Bundestagswahl 2017: Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
Bundestagswahl 2017
Viagra, Datenbankpasswörter und uralte Sicherheitslücken
  1. Zitis Wer Sicherheitslücken findet, darf sie behalten
  2. Merkel im Bundestag "Wir wollen nicht im Technikmuseum enden"
  3. TV-Duell Merkel-Schulz Die Digitalisierung schafft es nur ins Schlusswort

Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300: Die Schlechtwetter-Kameras
Olympus Tough TG5 vs. Nikon Coolpix W300
Die Schlechtwetter-Kameras
  1. Mobilestudio Pro 16 im Test Wacom nennt 2,2-Kilogramm-Grafiktablet "mobil"
  2. HP Z8 Workstation Mit 3 TByte RAM und 56 CPU-Kernen komplexe Bilder rendern
  3. Meeting Owl KI-Eule erkennt Teilnehmer in Meetings

E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

  1. Re: SUbventionen sind unsinnig

    tingelchen | 17:54

  2. Re: Und bei DSL?

    bombinho | 17:51

  3. Re: Erstmal nachrechnen!

    DerDy | 17:49

  4. Re: Die letzte Meile

    plutoniumsulfat | 17:45

  5. Re: Skynet

    Der Held vom... | 17:45


  1. 15:18

  2. 13:34

  3. 12:03

  4. 10:56

  5. 15:37

  6. 15:08

  7. 14:28

  8. 13:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel