Abo
  • IT-Karriere:

Dresden: HP und Zoll beschlagnahmen gefälschte Toner-Kartuschen

Rund 4.000 nachgemachte Toner-Kartuschen von HP hat der Zoll in Dresden sichergestellt. Dazu hatte HP Informationen geliefert. HP macht einen Großteil seiner Gewinne mit Verbrauchsmaterialien.

Artikel veröffentlicht am ,
HP Programm gegen Fälschungen
HP Programm gegen Fälschungen (Bild: HP)

HP ist in Zusammenarbeit mit deutschen Zollbehörden ein Schlag gegen den Handel mit gefälschtem Zubehör für HP-Drucker gelungen. Das gab das Anti-Counterfeiting and Fraud (ACF) Team von HP am 26. Jun 2019 bekannt. Zollbeamte beschlagnahmten in Dresden eine Lieferung von rund 4.000 Komponenten zur Herstellung gefälschter Kartuschen.

Stellenmarkt
  1. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main

Die Beschlagnahme erfolgte nach einer Reihe von Razzien in Deutschland, darunter zwei am Frankfurter Flughafen. Dabei stießen die Zollbehörden auf große Mengen gefälschter Computerkomponenten und Toner-Kartuschen, die mit dem HP-Logo versehen worden waren.

"Unser anhaltender Erfolg ist nicht zuletzt auf das schnelle Handeln der deutschen Beamten zurückzuführen", sagte Susanne Kummetz, Channel Director HP Deutschland.

Schaden durch Fäschungen

In den vergangenen fünf Jahren wurden laut Angaben des US-Konzerns im Wirtschaftsraum EMEA - die Abkürzung steht für Europe (West- und Osteuropa), Middle East (Naher Osten) und Africa - etwa zwölf Millionen Fälschungen und Komponenten von lokalen Behörden beschlagnahmt. Dies sei von HP unterstützt worden. Dabei führte HP über 4.500 Audits und Inspektionen der Lagerbestände von Partnern oder von verdächtigen Lieferungen an Kunden durch.

Die Branchenorganisation Imaging Supplies Coalition schätzt, dass Fälschungen die Druckerindustrie jedes Jahr rund drei Milliarden US-Dollar kosten. Verbrauchsmaterialien wie Tinte oder Toner machen einen Großteil der Unternehmensgewinne von HP aus. Um Kunden daran zu hindern, Verbrauchsmaterialen anderer Hersteller zu verwenden, hat der Konzern Techniken entwickelt, patentiert und eingesetzt, die teilweise sehr umstritten sind.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 269,00€
  2. (u. a. Far Cry New Dawn für 19,99€, Ghost Recon Wildlands für 15,99€, Rayman Legends für 4...
  3. (u. a. PUBG für 13,99€, Final Fantasy XIV - Shadowbringers für 27,49€, Mordhau für 19,99€)
  4. 14,99€ (Bestpreis!)

Manto82 27. Jun 2019 / Themenstart

Leider haben viele HP Drucker die ich kenne das Problem, dass auch originale Patronen...

XYoukaiX 27. Jun 2019 / Themenstart

Das weis ich ehrlich gesagt nicht da die Dinger schon ne weile aktiv waren bevor ich...

JackIsBack 27. Jun 2019 / Themenstart

Die Drucker werden halt über die Tinten und Toner finanziert, sonst wären die Geräte...

XYoukaiX 27. Jun 2019 / Themenstart

Jup leider heutzutage standart :( bei meinem damaligen Arbeitgeber hatten wir auch massig...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung
  2. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  3. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?

Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
Mobilfunktarife fürs IoT
Die Dinge ins Internet bringen

Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
Von Jan Raehm

  1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
  2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
  3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


      •  /