• IT-Karriere:
  • Services:

Drei Motoren: Tesla Model S Plaid kommt in 2 Sekunden auf 100 km/h

Tesla hat das Model S Plaid mit drei Motoren, einer extremen Beschleunigung und hohem Preis vorgestellt. Bestellungen werden schon angenommen.

Artikel veröffentlicht am ,
Model S Plaid
Model S Plaid (Bild: Tesla)

Elon Musk hat anlässlich des Battery Days nicht nur einen Tesla für 25.000 US-Dollar versprochen, sondern auch das Model S Plaid enthüllt. Es stellt die bisher leistungsstärkste Version der Oberklassenlimousine dar. Die Reichweite wird mit 836 km (520 Meilen) angegeben. Dabei handelt es sich nach Angaben von Tesla noch um Schätzwerte.

Stellenmarkt
  1. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen
  2. Hannover Rück SE, Hannover

Die Höchstgeschwindigkeit des Tesla Model S Plaid liegt bei 320 km/h und die Beschleunigung von 0 auf 100 Kilometer pro Stunde soll in weniger als 2,1 Sekunden erfolgen.

Rennen fahren mit dem Model S?

Die Viertelmeile soll das Fahrzeug in unter 9 Sekunden bewältigen können. Dieser in Deutschland ungewöhnliche Wert hat in den USA hohe Bedeutung bei speziellen Beschleunigungsveranstaltungen, bei der eine gerade Strecke bei stehendem Start schnellstmöglich zurückzulegen ist. Die traditionellen Renndistanzen sind die Viertelmeile (402,34 m) und die Achtelmeile (201,17 m). Der Rekord über die Viertelmeile liegt bei 4,428 Sekunden.

Auslieferung des Model S Plaid erfolgt spät

Tesla nimmt Bestellungen für das Fahrzeug entgegen. Der Preis liegt bei mindestens 139.990 Euro in der Grundausstattung. Die Auslieferung soll Ende 2021 erfolgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Lachser 01. Okt 2020

Ich kann dem Threadersteller zustimmen, auch wenn ich es nicht ganz so extrem sehe...

berritorre 25. Sep 2020

Passiert manchmal.

7leggedspider 24. Sep 2020

Hahahahaha... Daumen hoch!

quineloe 24. Sep 2020

Der motorisierte Individualverkehr. Es ist ja nicht so, dass Autos nur dieses eine...

David64Bit 23. Sep 2020

Siehste, ich find das total Langweilig. Ich erinner mich an die alten Pumpe-Düse TDIs...


Folgen Sie uns
       


Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte)

Intel leistete in den 70ern Pionierarbeit und wäre dennoch fast gescheitert. Denn ihren bahnbrechenden 4-Bit-Mikroprozessor wurden sie erst gar nicht los.

Warum Intels erste CPU nicht Intel gehörte - (Golem Geschichte) Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /