DrEd: Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen

Zava - zuvor DrEd - will seine Onlinearztpraxis auf Deutschland ausweiten. Ein Großteil der Landesärztekammern hat beschlossen, ärztliche Behandlung auch ausschließlich per Telemedizin zuzulassen.

Artikel veröffentlicht am ,
Über das Smartphone zum Arzt
Über das Smartphone zum Arzt (Bild: Online-Arztpraxis Zava)

Die Online-Arztpraxis Zava will nach Deutschland expandieren. Bisher hatte die Praxis aus London gearbeitet, weil es hierzulande Ärzten nicht erlaubt war, ausschließlich per Telekonferenz zu behandeln. Wie der Spiegel berichtet, will die Firma einen Standort in Schleswig-Holstein eröffnen, von dem aus Patienten online zu rund 30 Indikationen beraten und behandelt werden, weitere Niederlassungen sollen dazukommen.

Zava, bisher unter dem Namen DrEd bekannt, wurde 2011 vom Hamburger Juristen David Meinertz gegründet. Nach eigener Aussage handle es sich um die größte Online-Arztpraxis in Europa. Im vergangenen Jahr seien mehr als eine Million Patienten betreut worden, auch aus Deutschland. Dabei wirbt die Onlinepraxis damit, dass die Ärzte rund um die Uhr erreichbar seien. Beliebte Behandlungen seien Verhütung, Erektionsstörungen, Haarausfall, Lippenherpes, Asthma, Sexualgesundheit oder Bluthochdruck. Aus rechtlichen Gründen saßen die Ärzte jedoch in Großbritannien.

Krankenkassen könnten künftig auch reine Onlinebehandlungen erstatten

Bisher muss die Behandlung selbst bezahlt werden. Meinertz geht davon aus, dass durch die Gründung eines deutschen Standortes Patienten mittelfristig ihre Konsultation auch von Versicherungen bezahlt bekommen könnten. "In fünf Jahren wird rund ein Drittel aller Arztbesuche digital stattfinden", sagte Meinertz. Ein Großteil der deutschen Landesärztekammern hatte im vergangenen Jahr beschlossen, ärztliche Behandlung auch ausschließlich aus der Ferne zuzulassen. Für chronisch Kranke ist es zudem sinnvoll, sich Laborergebnisse per Videokonferenz von ihrem Hausarzt zu holen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


User_x 03. Feb 2019

Und eine 1000%-ige Überwachung in welcher man sich mit ärzten rumstreiten muss was man...

TonyStark 03. Feb 2019

Das ist doch mal was

korona 02. Feb 2019

Und wie viel Wörter gibt es mit z oder X an Anfang? Gut dass v kommt ja noch öfter vor...

Anonymer Nutzer 01. Feb 2019

zur not an der straßenecke mit umhängetäschchen ...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Suchmaschine
Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online

Microsoft will ChatGPT in die Suchmaschine Bing einbauen. Was uns erwartet, konnten einige Nutzer kurzfristig sehen.

Suchmaschine: Bing mit ChatGPT war für kurze Zeit online
Artikel
  1. Politische Ansichten auf Google Drive: Letzte Generation mit Datenschutz-GAU
    Politische Ansichten auf Google Drive
    Letzte Generation mit Datenschutz-GAU

    Die Aktivisten der Letzten Generation haben Daten von Unterstützern mitsamt politischer Meinung und Gefängnisbereitschaft ungeschützt auf Google Drive gelagert.

  2. Madison Square Garden: Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab
    Madison Square Garden
    Gesichtserkennungs-Software weist unliebsame Besucher ab

    Im New Yorker Madison Square Garden kommt seit Jahren Gesichtserkennungs-Software zum Einsatz - mit unangenehmen Folgen für Kanzleimitarbeiter.

  3. Nach Prämiensenkung: Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet
    Nach Prämiensenkung
    Weniger Marktanteil für Elektroautos 2023 erwartet

    Die Förderprämien für Elektroautos wurden gesenkt, was nach Ansicht der Autohersteller zu einem Rückgang des Marktanteils führen wird.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Roccat Magma + Burst Pro 59€ • Roccat Vulcan 121 89,99€ • Gigabyte B650 Gaming X AX 185,99€ • Alternate: Toshiba MG10 20 TB 299€ • Alternate Weekend Sale • MindStar: Fastro MS200 SSD 2TB 95€ • Mindfactory DAMN-Deals: Grakas, CPUs & Co. • RAM-Tiefstpreise • PCGH Cyber Week [Werbung]
    •  /