Dreamhack Leipzig: Skyrim, Spieler und Streamer - aber kein Stickstoff

Neun Jahre nach dem Umzug der Games Convention hat Leipzig wieder ein großes Gaming-Event: die Dreamhack. LAN-Party, E-Sport-Turnier und neue Hardware erwartet die Besucher. Golem.de hat sich auf der Veranstaltung umgesehen.

Artikel von veröffentlicht am
Rund 1.000 Teilnehmer spielten auf Deutschlands größter LAN-Party.
Rund 1.000 Teilnehmer spielten auf Deutschlands größter LAN-Party. (Bild: Dreamhack Leipzig)

"Ungh, Hoo-ah Huh! Ungh, Hoo-ah Huh! Ungh, Hoo-ah Huh! Ungh, Hoo-ah Huh! Ungh, Hoo-ah Huh! Dovahkiin, Dovahkiin naal ok zin los vahriin", tönt es von der Hauptbühne, ein Chor singt den Titelsong des Rollenspiels Skyrim. Mit dieser den meisten Spielern bekannten Musik ist die diesjährige Dreamhack in Leipzig am Freitag offiziell eröffnet.

Stellenmarkt
  1. Systemkonfigurator (w/m/d)
    Bildbau AG Neue Medien, Berlin
  2. Software Engineer (m/w/d)
    ADAC IT Service GmbH, ADAC Zentrale München
Detailsuche

In Halle 5 riecht es bereits nach LAN-Party: Der Geruch von Schweiß, Bier und Bratwurst liegt in der Luft. Auf den Monitoren der rund tausend LAN-Teilnehmer zu sehen sind Counter-Strike, Rocket League, Battlefield, Civilization, das erste Age of Empires, Dota 2, Counter-Strike, League of Legends, Hearthstone und natürlich Counter-Strike - ach, das hatten wir schon erwähnt? Der kompetitive Shooter ist auf gefühlt 90 Prozent der Bildschirme zu erkennen.

Und auch abseits der LAN-Party ist für viele das mit 50.000 Euro dotierte Counter-Strike-Turnier das Highlight, vor allem durch das spannende Finale zwischen Natus Vincere und Luminosity Gaming. Aber auch bei einem Starcraft-, Hearthstone- und Fifa-Turnier können die Zuschauer mitfiebern. Und bei einem Poker-Turnier mit zahlreichen E-Sportlern und Let's-Playern.

  • Auf der Dreamhack wurde viel gezockt, ... (Bild: Dreamhack Leipzig)
  • ... viel gestreamt, ... (Bild: Dreamhack Leipzig)
  • ... viel ausprobiert ... (Bild: Dreamhack Leipzig)
  • und natürlich noch mehr gezockt. (Bild: Dreamhack Leipzig)
  • E-Sport-Turniere gab es auch, ... (Bild: Dreamhack Leipzig)
  • ... genau so wie einen Cosplay-Wettbewerb. (Bild: Dreamhack Leipzig)
Auf der Dreamhack wurde viel gezockt, ... (Bild: Dreamhack Leipzig)

Neben den Teilnehmern der LAN-Party strömen von Freitag bis Sonntag mehr als 12.000 weitere Spielebegeisterte in die Halle der Leipziger Messe, um den Turnieren zu folgen oder einfach im Ausstellerbereich die neueste Hardware auszuprobieren und darauf zu spielen.

Golem Karrierewelt
  1. First Response auf Security Incidents: Ein-Tages-Workshop
    14.11.2022, Virtuell
  2. DP-203 Data Engineering on Microsoft Azure: virtueller Vier-Tage-Workshop
    12.-15.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Die Dreamhack ist das erste große Gaming-Event in Leipzig nach dem Ende der Games Convention. Und das merkt man: An allen Ecken wird die Dreamhack von den Besuchern mit der Games Convention verglichen. "Na klar, das Event ist noch deutlich kleiner und es gibt nicht wirklich Neues anzuspielen, allerdings hat die Dreamhack durch den Mix aus Messe, E-Sport-Turnier und LAN-Party einen speziellen Charme, der das Event besonders macht", sagt ein Besucher.

Gamescom-Feeling in Leipzig - zumindest ein kleines bisschen

Eine Parallele zur Gamescom hat die Dreamhack bereits jetzt: An manchen Ständen muss über eine Stunde lang angestanden werden. So etwa an AMDs Stand, an dem das zweite Dev-Kit des Oculus Rift ausprobiert werden kann.

Viele Let's-Player und Twitch-Streamer sind ebenfalls auf die Dreamhack gekommen, um live aus der sogenannten Streaming-Area zu streamen. Für Fans ist das natürlich die Chance, ein Autogramm oder ein Selbstporträt mit dem Star zu bekommen. Julia "MissRage" Kreuzer, Maximilian "HandOfBlood" Knabe, Peter "Pietsmiet" Smits und wer noch alles auf der Dreamhack ist - sie nehmen sich auch die Zeit dafür, weswegen sich rund um die Streaming-Area immer eine riesige Menschentraube befindet.

Von Profis lernen

Auf der Dreamhack kann man auch einiges lernen: etwa bei Asus, wo der Profi-Overclocker Daniel "Dancop" Schier erklärt, wie man das Maximum aus seiner Grafikkarte und CPU herausholen kann - aus Sicherheitsgründen leider ohne flüssigen Stickstoff als Kühlmittel. Im Gespräch mit den E-Sportlern können sich Besucher ebenfalls Tipps holen. Besonders die Starcraft-Spieler nehmen sich öfter Zeit für ihre Fans und plaudern ein wenig über ihre Taktiken.

Das Finale des Counter-Strike-Turniers gewinnt Natus Vincere, beim Starcraft-Turnier setzt sich der Franzose Théo "Ptitdrogo" Freydière durch. Das Hearthstone-Turnier gewinnt der Schwede Jon "Orange" Westberg, der sich gegen den deutschen Spieler Jan "SuperJJ" Janßen durchsetzen kann.

Für die Veranstalter war die Dreamhack in Leipzig ein Erfolg. Einen Termin für die Veranstaltung im nächsten Jahr gibt es bereits: Vom 13. bis zum 15. Januar 2017 wird sie auf der Leipziger Messe stattfinden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Dampfplauderer 28. Jan 2016

CS hat nicht gewonnen, es ist nur übrig geblieben.

Asthania 27. Jan 2016

Ich hab's erst durch Zufall auf Twitch.tv gesehen - aber nicht auf der Frontseite...

Asthania 27. Jan 2016

Streamer & Let's Play'er sind halt das Gaming-Pendant zu den "Stars", aus Film...

mnementh 26. Jan 2016

Und da hast Du sie zur GC statt zum CCC gebracht? ;-) *duck und weg*



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Reparatur von Elektroauto-Akkus
Wie eine Operation am offenen Herzen

Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
Ein Bericht von Dirk Kunde

Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
Artikel
  1. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

  2. Arc A750/A770: Intel spricht über RGB statt Preise und Termine
    Arc A750/A770
    Intel spricht über RGB statt Preise und Termine

    Die schnelleren Arc-Grafikkarten wie die A770 sollen irgendwann 2022 verfügbar sein, Intels Fokus liegt bis dahin auf den Treibern.

  3. Wegen Twitter-Deal: Elon Musk verkauft Tesla-Aktien im Milliardenwert
    Wegen Twitter-Deal
    Elon Musk verkauft Tesla-Aktien im Milliardenwert

    Der Tesla-CEO bereitet sich auf den "hoffentlich unwahrscheinlichen" Fall vor, dass er Twitter tatsächlich kaufen muss.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 Ti 1.089€, Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /