Abo
  • Services:

Dreamhack Leipzig: E-Sport auf den Spuren der Games Convention

Das schwedische E-Sports-Turnier Dreamhack kommt nach Deutschland: Im Januar 2016 wird auf dem gleichen Messegelände, auf dem einst die Games Convention stattfand, die Dreamhack Leipzig ausgetragen.

Artikel veröffentlicht am ,
Dreamhack soll im Januar 2016 nach Leipzig kommen.
Dreamhack soll im Januar 2016 nach Leipzig kommen. (Bild: Dreamhack)

Seit ein paar Tagen wirbt die Leipziger Messe mit dem Slogan "Gaming is Coming Home" für ein neues Spiele-Großereignis. Jetzt ist klar, worum es geht: In der Stadt soll im Januar 2016 die Dreamhack Leipzig stattfinden, also der deutsche Ableger des schwedischen E-Sport-Turniers. Die Dreamhack Leipzig soll vom 22. bis 24. Januar 2016 auf dem gleichen Gelände stattfinden, auf dem bis 2008 die Games Convention zuletzt bis zu 200.000 Besucher empfangen hatte.

Auf der ersten Dreamhack Leipzig soll es einen LAN-Bereich geben, der mehr als tausend Spielern die Möglichkeit bietet, 56 Stunden vor Ort mit- und gegeneinander anzutreten. Darüber hinaus sollen Turniere zu verschiedenen Spielen stattfinden - welchen genau, soll erst später bekanntgegeben werden. Ebenfalls geplant sind eine Ausstellung mit Hardware und Software sowie ein Eventprogramm mit analogen Oldschool-Spielen und Cosplayern.



Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutschein: SUPERDEALS (u. a. HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn für 295,20€ statt...
  2. mit den Gutscheinen: DELL10 (für XPS13/XPS15) und DELL100 (für G3/G5)
  3. mit Gutschein: ASUSZONE (u. a. VivoBook 15.6" FHD mit i3-5005U/8 GB/128 GB für 270,74€ statt...
  4. (u. a. Canon EOS 200D mit Objektiv 18-55 mm für 477€)

Endwickler 03. Jun 2015

Nur für weibliche Zockerinen.


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /