Abo
  • Services:

Dreamfall Chapters: Der Traum geht wohl mit weniger Bugs weiter

Die Zwillingswelten Chaos und Ordnung sind weiterhin bedroht, aber Zoë Castillo wird sich schon etwas einfallen lassen: Das Entwicklerstudio kündigt die Fortsetzung von Dreamfall Chapters für März 2015 an - und verspricht neben Spannung auch mehr Stabilität.

Artikel veröffentlicht am ,
Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels
Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)

Am 10. März 2015 will das norwegische Entwicklerstudio Red Thread Games die zweite von geplant fünf Episoden seines PC-Adventures Dreamfall Chapters veröffentlichen. Sie trägt den Untertitel Rebels und soll mit einer durchschnittlichen Spielzeit von rund sechs Stunden ungefähr zwei Stunden länger sein als die erste Episode. Außerdem versprechen die Entwickler deutlich mehr Stabilität und weniger Programmfehler; das soll unter anderem durch eine um zwei Wochen verlängerte Bugfixing-Phase erreicht werden.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Handlung führt die Geschichte von Zoë Castillo und Kian Alvane fort. Spieler begleiten die Helden dabei, der Verschwörung Einhalt zu gebieten, die die Zwillingswelten von Ordnung und Chaos bedroht. Neben einigen bekannten Schauplätzen aus dem ersten Kapitel kommt nun mit Marcuria, der Hauptstadt der Nordlande, eine neue Metropole hinzu, in der sich die Besatzungsarmee der Azadi und der Widerstand gegenüberstehen. Hier soll der Spieler auch neuen Figuren begegnen.

  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
  • Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)
Dreamfall Chapters: Book Two - Rebels (Bild: Red Thread Games)

Die erste Episode von Dreamfall Chapters erschien im Oktober 2014 und hat einen guten Eindruck hinterlassen - im Test von Golem.de konnte es "mit seiner wunderbaren Atmosphäre und der vielversprechenden Story begeistern". Die Vorgänger hatten sogar so etwas wie Kultstatus erreicht, die Entwicklung der aktuellen Staffel wurde 2013 mit rund 1,5 Millionen US-Dollar über Kickstarter finanziert.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /