Abo
  • Services:
Anzeige
Remote View 3D
Remote View 3D (Bild: BMW)

Draufsicht: Neuer 5er BMW mit Überwachungskameras

Remote View 3D
Remote View 3D (Bild: BMW)

BMW baut in den neuen 5er, der Anfang 2017 erscheinen soll, mit Remote View 3D eine Überwachungsfunktion für Nutzer ein, die ihr Fahrzeug ständig im Blick haben wollen. Das Besondere: Der Autofahrer muss nicht vor Ort sein, um sein Fahrzeug von oben sehen zu können.

Remote View 3D erlaubt es dem Anwender, von überall aus einen Kontrollblick auf seinen 5er BMW zu werden. Das Auto wird dazu in einer Smartphone-App von oben gesehen dargestellt. Die App ermöglicht einen dreidimensionalen Rundumblick auf das Auto, wobei der Nutzer sogar verschiedene Ansichten einstellen kann.

Anzeige

Die Technik ist durch massiven Kamera- und Sensoreinsatz möglich. Mehrere Kameras überwachen die Fahrzeughülle und liefern Bilder, die auf ein dreidimensionales Computermodell gespannt werden. Die Daten werden über das Mobilfunknetz zum Nutzer geschickt. Der Besitzer kann mit Remote View 3D sein Auto aus der Ferne inspizieren. Außerdem ist das Einparken und Ausparken bei engen Platzverhältnissen so einfacher.

Eine Fahrzeugansicht aus Vogelperspektive bieten auch andere Autohersteller, beispielsweise Infiniti. Die dort Around View genannte Ansicht kann allerdings nur im Auto abgerufen werden. Um BMWs Lösung aus der Ferne zu nutzen, ist BMW Connect erforderlich.

Bei VW heißt die Funktion Area View, Mercedes nennt die Technik 360 Grad Kamera.


eye home zur Startseite
Atalanttore 01. Sep 2016

Diesen Warnton braucht es für 5 Sterne im Euro NCAP Crashtest. Je mehr Sterne bei diesem...

Tantalus 31. Aug 2016

Heutzutage genügt es ja schon, als Vater mit seinem 3-Jährigen ins Schwimmbad zu gehen...

DrEddi 31. Aug 2016

Troll? :D Denn ich will mal das Opfer sehen, dass sich freiwillig neben mein Auto legt...

Weltschneise 31. Aug 2016

Wenn du besoffen auf dem Parkplatz zwischen zwei Autos pinkelst kannst du das am nächsten...

Bautz 31. Aug 2016

Der sicherste Weg dass keiner in deine wohnung einbricht, ist die Tür offen zu lassen? An...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. SARSTEDT AG & Co., Nümbrecht-Rommelsdorf


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 8,99€
  3. 199,99€ - Release 13.10.

Folgen Sie uns
       


  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Und mit welcher Hardware? Connect Box Kacke 2?

    Tobi1051 | 20:30

  2. Re: Giga-Standard und Giga-Preise?

    MysticaX | 20:23

  3. Re: Jeder, dessen politische Meinung ich nicht...

    piratentölpel | 20:16

  4. Eggaaaart... die Russe komme!

    twothe | 20:15

  5. Re: Als Android-Nutzer beneide ich euch

    NaruHina | 20:14


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel