Abo
  • Services:
Anzeige
iPhone 7 und iPhone 7 Plus
iPhone 7 und iPhone 7 Plus (Bild: Apple)

Drahtloses Laden: Apple tritt Wireless Power Consortium bei

iPhone 7 und iPhone 7 Plus
iPhone 7 und iPhone 7 Plus (Bild: Apple)

Apple ist dem Wireless Power Consortium beigetreten, das die drahtlose Ladetechnik Qi forciert. Ebenfalls vertreten sind Qualcomm, Nokia, Samsung, LG und HTC. Ob Apple künftigen iPhone-Generationen das drahtlose Laden beibringen will, ist nicht klar.

Nach Apples Beitritt zum Wireless Power Consortium vermuten Analysten, dass die nächste iPhone-Generation drahtlos geladen werden könne. Das wäre zwar für Apple etwas Neues, in der Smartphone-Branche hingegen ist diese Technik bereits verbreitet.

Anzeige

Apple ist ein Vollmitglied des Wireless Power Consortium. Die Apple Watch wird als einziges Gerät des Unternehmens bereits per Induktion geladen. Angeblich basiert die Technik schon auf dem Qi-Standard, wurde jedoch nicht zertifiziert. Mit anderen Qi-Geräten lässt sich die Uhr nicht laden.

Die nächste iPhone-Generation wird im Herbst 2017 erwartet. Wie üblich verrät Apple vorher nicht, welche Neuerungen geplant sind. Das Unternehmen teilte Business Insider lediglich mit, dass der Beitritt zum Wireless Power Consortium dazu diene, an einer offenen, gemeinsamen Entwicklung künftiger drahtloser Ladestandards teilzuhaben.

Die US-Nachrichtenagentur Bloomberg berichtete im Januar 2016, dass Apple an einer proprietären Technik arbeite, um die Akkus seiner Mobilgeräte drahtlos zu laden.

Wer sein iPhone jetzt schon drahtlos laden will, kann beispielsweise eine Mophie-Akkuhülle für das iPhone 6/s und das iPhone 6/s Plus nutzen. Die Akkus in den Hüllen werden per Induktion auf Qi-Wireless-Ladeschalen mit Strom versorgt, das Einstecken von Kabeln entfällt.


eye home zur Startseite
ArthurDaley 15. Feb 2017

Die werden dann dem Lightning Stecker das Laden deaktivieren, damit alle iSheep neue QI...

Vielfalt 15. Feb 2017

Zwischen Ladegerät und Smartphone staut sich immer eine große Menge Wärme. Das Problem...

Kleba 14. Feb 2017

Stimmt, dafür könnte Apple hilfreich sein. Da hab ich wohl nicht genug über den...

elgooG 14. Feb 2017

Würde ich sehr begrüßen, wenn das Laden dadurch weiterhin gut funktioniert. Selbst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Osnabrück, Westmünsterland
  2. FANUC Deutschland GmbH, Neuhausen auf den Fildern
  3. Continum AG, Freiburg
  4. MÜNCHENSTIFT GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,29€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  2. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  3. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  4. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  5. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  6. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  7. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  8. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  9. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin

  10. Ein Jahr Trump

    Der Cheerleader der deregulierten Wirtschaft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Matthias Maurer: Ein Astronaut taucht unter
Matthias Maurer
Ein Astronaut taucht unter
  1. Planetologie Forscher finden große Eisvorkommen auf dem Mars
  2. SpaceX Geheimer Satellit der US-Regierung ist startklar
  3. Raumfahrt 2017 Wie SpaceX die Branche in Aufruhr versetzt

Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Messenger Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

  1. Re: Ich werde google sicher nicht meine...

    TrudleR | 18:45

  2. Re: Anforderung beim Spaceshuttle...

    Codemonkey | 18:42

  3. Re: Die US Regierung...

    mrgenie | 18:40

  4. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    sofries | 18:37

  5. Überall sieht man das Potenzial, nur in DE nicht

    TrudleR | 18:37


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel