Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon Age Keep
Dragon Age Keep (Bild: Bioware)

Dragon Age Inquisition: Zusatzabenteuer für den Weltengenerator

Dragon Age Keep
Dragon Age Keep (Bild: Bioware)

Für Dragon Age Inquisition gibt es als Ersatz für den Import älterer Savegames den Weltengenerator Keep - für den ein britisches Studio nun offiziell ein Adventure ankündigt. Außerdem veröffentlicht Bioware Infos für den Vorabzugang zu seinem kommenden Werk.

Anzeige

Das Entwicklerstudio Failbetter Games aus London hat zusammen mit Bioware das browserbasierte Adventure The Last Court angekündigt. Das ist vor allem deshalb ungewöhnlich, weil es auf eine ebenfalls browserbasierte und von Bioware stammende Anwendung namens Dragon Age Keep aufsetzt, mit der Spieler die Welt des kommenden Rollenspiels Dragon Age Inquisition nach ihren Wünschen gestalten können.

Keep ist gedacht als Ersatz für eine Spielstands-Importfunktion in Inquisition. Weil es die nicht geben wird, können Spieler über die kostenlos zugängliche Webseite einige Entscheidungen über die Vorgänge vor Inquisition treffen, etwa über Machtblöcke und Beziehungen. Deren Auswirkungen sollen dann über das EA-Portal Origin in Inquisition eingebunden werden können. Ein Spieler könnte so für eine besonders düstere Ausgangslage sorgen.

The Last Court wiederum wird als Free-to-Play-Spiel in die Webseite von Keep integriert. Es erzählt in Textform und mit Multiple-Choice-Menüs, was nach Dragon Age 2 und vor Inquisiton geschehen ist. Wahlweise als Jägerin oder als Gelehrter bekommt der Spieler die Möglichkeit, über die Stadt Serault zu herrschen. Wartezeiten sollen sich für echte Euros abkürzen lassen. Derzeit ist der Zugang nur einigen wenigen Betatestern möglich, in den nächsten Tagen sollen alle Interessierten den Titel ausprobieren können, indem sie im Menü der Webseite von Keep den dann freigeschalteten Eintrag auswählen.

Auch sonst bereitet sich Bioware auf die Veröffentlichung des kommenden Dragon Age vor - das erste große Spiel des Studios seit der Veröffentlichung von Mass Effect 3 im März 2012. Hierzulande soll Inquisition am 20. November 2014 für Windows-PC, Playstation 3 und 4 sowie die Xbox 360 und One erscheinen.

In den USA, wo das Spiel bereits am 18. November 2014 auf den Markt kommt, können Mitglieder des Abodienstes EA Access bereits am 13. November 2014 auf ihrer Xbox One antreten - allerdings laut Hersteller nur für sechs Stunden, inklusive der Charaktergenerierung. Ob es ein ähnliches Angebot auch in Europa geben wird, ist noch nicht bekannt.


eye home zur Startseite
John2k 04. Nov 2014

Eigentlich wie bei fast allen Pay2Win Spielen. Würde ich meine Zeit auch niemals für...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Ratbacher GmbH, Frankfurt am Main
  2. PTV GROUP, Karlsruhe
  3. GOM GmbH, Braunschweig
  4. Scout24 AG, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 8,99€
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Mobilfunk

    Telefónica verspricht Verbesserungen bei der Netzperformance

  2. Neue Version für Smartphones

    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent

  3. Ford

    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

  4. Sony SF-G

    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s

  5. Wacoms Intuos Pro Paper im Test

    Weg mit digital, her mit Stift und Papier!

  6. Lieferwagen

    Elektro-Lkw von MAN sollen in Städten fahren

  7. Knirschen und Klemmen

    Macbook Pro 2016 mit Tastaturproblemen

  8. Mobiler Startplatz

    UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

  9. WLAN to Go

    Telekom-Hotspots waren für Fremdsurfer anfällig

  10. Hoversurf

    Hoverbike Scorpion-3 ist ein Motorradcopter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
München: Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
München
Wie Limux unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wird
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Kernfusion: Angewandte Science-Fiction
Kernfusion
Angewandte Science-Fiction
  1. Kernfusion Wendelstein 7-X funktioniert nach Plan

MX Board Silent im Praxistest: Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
MX Board Silent im Praxistest
Der viel zu teure Feldversuch von Cherry
  1. MX Board Silent Mechanische Tastatur von Cherry bringt Ruhe ins Büro
  2. Smartphone TCL will neues Blackberry mit Tastatur bringen
  3. Tastaturhülle Canopy hält Magic Keyboard und iPad zum Arbeiten zusammen

  1. Re: DownloadbääääH

    My1 | 11:30

  2. Re: Habe andere Erfahrungen gemacht

    Zockmock | 11:30

  3. Re: Biete Job für Linux-Profi in Bremen

    bbk | 11:28

  4. Endlich ein Hersteller der das offensichtliche...

    strx | 11:28

  5. Re: Nach Studium Arbeitslos seit 2 Jahren

    Stormking | 11:26


  1. 11:44

  2. 11:31

  3. 11:23

  4. 10:45

  5. 09:07

  6. 07:31

  7. 07:22

  8. 07:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel