• IT-Karriere:
  • Services:

Dragon Age Inquisition: Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Auf der Playstation 4 wird Dragon Age: Inquisition mit einer Auflösung von 1080p laufen, auf der Xbox One mit 900p - und auf dem PC sind auch 4K möglich: Bioware spricht über die Technik des kommenden Rollenspiels.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition (Bild: Bioware)

"Wir reizen das Potenzial jeder Plattform bestmöglich aus": Das schreibt Bioware über Dragon Age: Inquisition auf Twitter und kündigt an, dass das Rollenspiel auf der Playstation 4 in 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) berechnet wird, während es bei der Xbox One 900p (1.600 x 900 Pixel) sind. Rein theoretisch sieht das kommende Dragon Age auf der PS4 also etwas besser aus als auf der Konkurrenzkonsole von Microsoft. In der Praxis dürfte der Unterschied aber nur im direkten Vergleich sichtbar sein - wenn überhaupt.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Garching
  2. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), Bayern

Auffallend schöner dürfte Inquisition - bislang ebenfalls nur theoretisch - auf leistungsstarken PCs sein. Bioware erklärt, dass das Programm von Anfang an 4K-Auflösungen (3.840 x 2.160 Pixel) sowie die AMD-Schnittstelle Mantle unterstützen wird.

  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)

Weitere Informationen zu den PC-Anforderungen hat Publisher Electronic Arts auf seinem Verkaufsportal Origin veröffentlicht. Dragon Age Inquisition soll nach aktuellem Stand am 20. November 2014 erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Code Vein - Deluxe Edition für 23,99€, Railway Empire - Complete Collection für 23...
  3. 16,49€

Andi K. 13. Okt 2014

Für 600 Euro oder 800 hätten wir was besseres gehabt. Klar. Aber die Konsole würde sich...

Yes!Yes!Yes! 13. Okt 2014

Doch. Waren sie. AUA! Der Vergleich der Taktfrequenzen ist einfach nur peinlich. Einen...

Dwalinn 13. Okt 2014

Ich kenn das Problem, wäre die XBO genau so erfolgreich wie die PS4 wäre ich auch kein...

XeniosZeus 13. Okt 2014

Um deine Frage zu beantworten - weil die Auflösung kein Alleinstellungsmerkmal von...

Endwickler 13. Okt 2014

Nur auf miesen Displays mit einer ebenso miesen Ansteuerung.


Folgen Sie uns
       


Xbox Series S ausgepackt

Wir packen beide Konsolen aus und zeigen den Lieferumfang.

Xbox Series S ausgepackt Video aufrufen
Star auf Disney+: Erstmal sollten Fehler korrigiert werden
Star auf Disney+
Erstmal sollten Fehler korrigiert werden

Statt zunächst Fehler zu beheben, bringt Disney+ lieber neue Inhalte - und damit auch neue Fehler.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. Neue Profile von Disney+ im Hands-on Gelungener PIN-Schutz und alte Fehler
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ noch zum günstigeren Abopreis zu bekommen
  3. Raya und der letzte Drache Zweiter VIP-Film kostet bei Disney+ 22 Euro zusätzlich

Perseverance: Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient
Perseverance
Diese Marsmission hat keinen Applaus verdient

Von zwei Stunden Nasa-Livestream zur Landung des Mars-Rovers Perseverance blieben nur sechs Sekunden für die wissenschaftlichen Instrumente einer weit überteuerten Mission übrig.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Perseverance Nasa veröffentlicht erstmals Video einer Marslandung
  2. Mars 2020 Was ist neu am Marsrover Perseverance?

The Legend of Zelda: Das Vorbild für alle Action-Adventures
The Legend of Zelda
Das Vorbild für alle Action-Adventures

The Legend of Zelda von 1986 hat das Genre geprägt. Wir haben den 8-Bit-Klassiker erneut gespielt - und waren hin- und hergerissen.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


      •  /