Abo
  • IT-Karriere:

Dragon Age Inquisition: Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Auf der Playstation 4 wird Dragon Age: Inquisition mit einer Auflösung von 1080p laufen, auf der Xbox One mit 900p - und auf dem PC sind auch 4K möglich: Bioware spricht über die Technik des kommenden Rollenspiels.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition (Bild: Bioware)

"Wir reizen das Potenzial jeder Plattform bestmöglich aus": Das schreibt Bioware über Dragon Age: Inquisition auf Twitter und kündigt an, dass das Rollenspiel auf der Playstation 4 in 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) berechnet wird, während es bei der Xbox One 900p (1.600 x 900 Pixel) sind. Rein theoretisch sieht das kommende Dragon Age auf der PS4 also etwas besser aus als auf der Konkurrenzkonsole von Microsoft. In der Praxis dürfte der Unterschied aber nur im direkten Vergleich sichtbar sein - wenn überhaupt.

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. Universitätsmedizin Göttingen, Braunschweig, Göttingen

Auffallend schöner dürfte Inquisition - bislang ebenfalls nur theoretisch - auf leistungsstarken PCs sein. Bioware erklärt, dass das Programm von Anfang an 4K-Auflösungen (3.840 x 2.160 Pixel) sowie die AMD-Schnittstelle Mantle unterstützen wird.

  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)

Weitere Informationen zu den PC-Anforderungen hat Publisher Electronic Arts auf seinem Verkaufsportal Origin veröffentlicht. Dragon Age Inquisition soll nach aktuellem Stand am 20. November 2014 erscheinen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 58,99€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Andi K. 13. Okt 2014

Für 600 Euro oder 800 hätten wir was besseres gehabt. Klar. Aber die Konsole würde sich...

Yes!Yes!Yes! 13. Okt 2014

Doch. Waren sie. AUA! Der Vergleich der Taktfrequenzen ist einfach nur peinlich. Einen...

Dwalinn 13. Okt 2014

Ich kenn das Problem, wäre die XBO genau so erfolgreich wie die PS4 wäre ich auch kein...

XeniosZeus 13. Okt 2014

Um deine Frage zu beantworten - weil die Auflösung kein Alleinstellungsmerkmal von...

Endwickler 13. Okt 2014

Nur auf miesen Displays mit einer ebenso miesen Ansteuerung.


Folgen Sie uns
       


Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht

Ein 3D-Drucker für die Industrie: Das Fraunhofer IWU stellte auf der Hannover Messe 2019 einen 3D-Drucker vor, der deutlich schneller ist als herkömmliche Geräte dieser Art.

Schneller 3D-Drucker vom Fraunhofer IWU - Bericht Video aufrufen
P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Elektromobilität: Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?
Elektromobilität
Was hat ein Kanu mit Autos zu tun?

Veteranen der deutschen Autoindustrie wollen mit Canoo den Fahrzeugbau und den Vertrieb revolutionieren. Zunächst scheitern die großen Köpfe aber an den kleinen Hürden der Startupwelt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. EU Unfall-Fahrtenschreiber in Autos ab 2022 Pflicht
  2. Verkehrssenatorin Fahrverbot für Autos in Berlin gefordert
  3. Ventomobil Mit dem Windrad auf Rekordjagd

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /