Abo
  • Services:

Dragon Age Inquisition: Rollenspiel mit 4K am PC und 900p auf der Xbox One

Auf der Playstation 4 wird Dragon Age: Inquisition mit einer Auflösung von 1080p laufen, auf der Xbox One mit 900p - und auf dem PC sind auch 4K möglich: Bioware spricht über die Technik des kommenden Rollenspiels.

Artikel veröffentlicht am ,
Dragon Age: Inquisition
Dragon Age: Inquisition (Bild: Bioware)

"Wir reizen das Potenzial jeder Plattform bestmöglich aus": Das schreibt Bioware über Dragon Age: Inquisition auf Twitter und kündigt an, dass das Rollenspiel auf der Playstation 4 in 1080p (1.920 x 1.080 Pixel) berechnet wird, während es bei der Xbox One 900p (1.600 x 900 Pixel) sind. Rein theoretisch sieht das kommende Dragon Age auf der PS4 also etwas besser aus als auf der Konkurrenzkonsole von Microsoft. In der Praxis dürfte der Unterschied aber nur im direkten Vergleich sichtbar sein - wenn überhaupt.

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt

Auffallend schöner dürfte Inquisition - bislang ebenfalls nur theoretisch - auf leistungsstarken PCs sein. Bioware erklärt, dass das Programm von Anfang an 4K-Auflösungen (3.840 x 2.160 Pixel) sowie die AMD-Schnittstelle Mantle unterstützen wird.

  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
  • PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)
PC-Version von Dragon Age: Inquisition (Bild: Electronic Arts)

Weitere Informationen zu den PC-Anforderungen hat Publisher Electronic Arts auf seinem Verkaufsportal Origin veröffentlicht. Dragon Age Inquisition soll nach aktuellem Stand am 20. November 2014 erscheinen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 75,62€ (Vergleichspreis 82,89€)
  2. 46,69€ (Vergleichspreis ca. 75€)
  3. 36,12€ (Vergleichspreis 42,90€)
  4. (u. a. Xbox Live Gold 12 Monate für 38,49€ und Monster Hunter World Deluxe Edition für 48,49€)

Andi K. 13. Okt 2014

Für 600 Euro oder 800 hätten wir was besseres gehabt. Klar. Aber die Konsole würde sich...

Yes!Yes!Yes! 13. Okt 2014

Doch. Waren sie. AUA! Der Vergleich der Taktfrequenzen ist einfach nur peinlich. Einen...

Dwalinn 13. Okt 2014

Ich kenn das Problem, wäre die XBO genau so erfolgreich wie die PS4 wäre ich auch kein...

XeniosZeus 13. Okt 2014

Um deine Frage zu beantworten - weil die Auflösung kein Alleinstellungsmerkmal von...

Endwickler 13. Okt 2014

Nur auf miesen Displays mit einer ebenso miesen Ansteuerung.


Folgen Sie uns
       


Two Point Hospital - Golem.de live

Dr. Dr. Golem meldet sich zum Dienst und muss im Livestream unfassbar viele depressive Clowns heilen, nein - nicht die im Chat.

Two Point Hospital - Golem.de live Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

    •  /