Abo
  • Services:
Anzeige
Dragon Age Inquisition
Dragon Age Inquisition (Bild: Bioware)

30 Prozent technische Bugs

Anzeige

Rund 30 Prozent der Bugs in Dragon Age Inquisition sind laut McNally durch technische Systeme verursacht worden, der Rest durch Spielinhalte, wie beispielsweise eine unlogisch ablaufende Quest. Aber es geht auch um die Frage, ob alle Missionstexte so verfasst sind, dass Spieler sie verstehen können - und ob sie Spaß machen.

Denn auch das gehört zum Testen eines Spiels. McNally sagt, dass sich das letztlich natürlich nur durch Ausprobieren feststellen lasse. Aber ein paar Ansätze, schon früher auf mögliche Stärken oder Schwächen zu stoßen, gebe es doch. Das Entwicklerteam von Inquisition habe etwa regelmäßig Artwork-Reviews abgehalten - also Besprechungen, bei denen über den Stil eines Monsters oder einer Umgebung gesprochen wurde.

Auch die Mitglieder von anderen Teams wurden regelmäßig auf eine frühe Runde Dragon Age eingeladen und dann um ihre Meinung gebeten. Später kamen laut McNally auch Fokusgruppen dazu sowie auf Messen wie der Gamescom Treffen etwa mit Youtubern und Fans aus der Community. Die durften hinter verschlossenen Türen spielen und wurden dann sehr konkret befragt, wie sie Missionen, Kämpfe und andere Elemente fanden.

Neben den Technik- und den Gameplay-QA-Testern gibt es noch eine dritte, etwas kleinere Gruppe. Bei Bioware heißt sie laut McNally "Compliance Dev Support"; sie ist dafür zuständig, ob etwa rechtliche Vorgaben zu Altersfreigaben oder Ähnlichem eingehalten werden, für die Lokalisierung sowie für die Nennung von lizenzierter Middleware in den Credits - und wer sich den minutenlangen Abspann von Dragon Age Inquisition ansieht, der weiß, dass allein dort jede Menge potenzieller Fehler lauern.

 Dragon Age Inquisition: 200 Stunden, 15.840 Handlungspfade und Zehntausende von Bugs

eye home zur Startseite
widardd 30. Apr 2015

Wollen wir Spiele/Kunst jetzt nach irgendwelchen moralischen Maßstäben bewerten? Gabs...

Sharkuu 30. Apr 2015

ich kann in die richtung Ys Origins empfehlen...kaum ein spiel hat mich in den letzten...

M.Kessel 30. Apr 2015

Das habe ich als Spielleiter auch lernen müssen. Schmeiß die Geschichte erst mal weg...

M.Kessel 29. Apr 2015

Spiele mit gutem Kampfsystem sind meiner Meinung nach: Dark Souls, I + II. Bound by...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Novotechnik Messwertaufnehmer OHG, Ostfildern
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. Kommunales Rechenzentrum Niederrhein, Kamp-Lintfort
  4. ALDI SOUTH group, Mülheim an der Ruhr


Anzeige
Top-Angebote
  1. (50% Rabatt!)
  2. 219,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Gear VR 66,00€, Gear S3 277,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Obsoleszenz

    Apple repariert zahlreiche Macbooks ab Mitte 2017 nicht mehr

  2. Komplett-PC

    In Nvidias Battleboxen steckt AMDs Ryzen

  3. Internet

    Cloudflare macht IPv6 parallel zu IPv4 jetzt Pflicht

  4. Square Enix

    Neustart für das Final Fantasy 7 Remake

  5. Agesa 1006

    Ryzen unterstützt DDR4-4000

  6. Telekom Austria

    Nokia erreicht 850 MBit/s im LTE-Netz

  7. Star Trek Bridge Crew im Test

    Festgetackert im Holodeck

  8. Quantenalgorithmen

    "Morgen könnte ein Physiker die Quantenmechanik widerlegen"

  9. Astra

    ZDF bleibt bis zum Jahr 2020 per Satellit in SD verfügbar

  10. Kubic

    Opensuse startet Projekt für Container-Plattform



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Prozessor Intel wird Thunderbolt 3 in CPUs integrieren
  2. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  3. Asus B9440 im Test Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business

  1. Re: Frage mich wer sich so binden will?

    Sharra | 07:13

  2. Re: Und De Maizire....

    divStar | 07:12

  3. Re: Ist das nicht Energieverschwendung?

    NaruHina | 07:11

  4. Re: Vorteile werden Verschenkt.

    Kletty | 07:11

  5. Re: 100% Pragmatismus - würde woanders auch gut...

    Sharra | 07:11


  1. 07:17

  2. 18:08

  3. 17:37

  4. 16:55

  5. 16:46

  6. 16:06

  7. 16:00

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel