Abo
  • Services:

Download: Netflix-Offline soll wohl noch dieses Jahr kommen

Penthera, ein Unternehmen, das Downloadsoftware herstellt, will Belege dafür haben, dass Netflix noch in diesem Jahr Filme auch offline anbietet. Netflix äußert sich dazu aktuell nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Bilderdownload bei Netflix
Bilderdownload bei Netflix (Bild: Netflix)

Netflix arbeitet bereits an einer Funktion für die Offlinenutzung von Filmen und will sie noch dieses Jahr freischalten. Das berichtet das Onlinemagazin Light Reading unter Berufung auf Dan Taitz, Chief Operating Officer bei dem Softwareunternehmen Penthera Partners.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, keine Angabe
  2. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

"Wir wissen von unseren Quellen in der Branche, dass Netflix dieses Produkt starten wird", erklärte Tajz. "Meine Erwartung ist, dass Netflix bis zum Ende des Jahres sein Download-To-Go als Option für die Kunden startet."

Penthera Partners bietet Software für Videoinhalte, darunter auch das Produkt Cache&Carry, mit dem Filme von der Cloud auf Smartphones und Tablets geladen werden können. Das Unternehmen bietet auch einen Content Delivery Service für verschiedenste mobile Endgeräte, der sich an Fernsehsender und Filmstudios richtet.

Filmstudios schränken Downloads ein

Laut den Worten von Rayburn ist Netflix durch die Filmstudios eingeschränkt, die die Downloadrechte nicht für alle Titel und Plattformen anbieten.

Light Reading berichtet, dass der Frost & Sullivan Principal Analyst Dan Rayburn den Bericht bestätigt hat. Dass Netflix die Funktion für einige seiner Filme anbieten werde, sei ein offenes Geheimnis in der Streamingbranche. Rayburn: "Und wir hören seit Monaten, dass sie so etwas bald vorstellen werden."

"Wir sollten bei der Sache unvoreingenommen sein", sagte Netflix-Chef Reed Hastings auf die Frage, ob Netflix weiterhin Offlinevideos ablehne. Im Dezember 2014 hatte Cliff Edwards, Director of Corporate Communications and Technology bei Netflix, noch betont, dass es eine Offlineoption "niemals" geben werde.

Chief Product Officer Neil Hunt sagte im September 2015, eine Offlinefunktion sei für Kunden zu kompliziert und verlange bei Tablet oder Smartphone ausreichend freien Speicherplatz.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Harald.L 27. Jun 2016

https://www.golem.de/news/html5-video-chrome-bug-hebelt-web-drm-aus-1606-121772.html SCNR ;-)


Folgen Sie uns
       


Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch

Die Golem.de-Redakteure Marc Sauter und Michael Wieczorek sprechen über die mögliche Hardware, die in der Playstation 5 stecken könnte. Anhand historischer Verläufe, Hardwarezyklen und Trends lassen sich bereits einige Voraussagungen treffen.

Die mögliche Hardware der Playstation 5 - Gespräch Video aufrufen
K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Sun to Liquid: Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird
Sun to Liquid
Wie mit Sonnenlicht sauberes Kerosin erzeugt wird

Wasser, Kohlendioxid und Sonnenlicht ergeben: Treibstoff. In Spanien wird eine Anlage in Betrieb genommen, in der mit Hilfe von Sonnenlicht eine Vorstufe für synthetisches Kerosin erzeugt oder Wasserstoff gewonnen wird. Ein Projektverantwortlicher vom DLR hat uns erklärt, warum die Forschung an Brennstoffen trotz Energiewende sinnvoll ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Deep Sea Mining Deep Green holte Manganknollen vom Meeresgrund
  2. Klimaschutz Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
  3. Physik Maserlicht aus Diamant

Shift6m-Smartphone im Hands on: Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich
Shift6m-Smartphone im Hands on
Nachhaltigkeit geht auch bezahlbar und ansehnlich

Cebit 2018 Das deutsche Unternehmen Shift baut Smartphones, die mit dem Hintergedanken der Nachhaltigkeit entstehen. Das bedeutet für die Entwickler: faire Bezahlung der Werksarbeiter, wiederverwertbare Materialien und leicht zu öffnende Hardware. Außerdem gibt es auf jedes Gerät ein Rückgabepfand - interessant.
Von Oliver Nickel


      •  /