Abo
  • Services:
Anzeige
Simon "Handsken" Haag bei der ESL One 2016 in der Frankfurter Commerzbank-Arena
Simon "Handsken" Haag bei der ESL One 2016 in der Frankfurter Commerzbank-Arena (Bild: Helena Kristiansson/ESL)

'Wir leben zusammen, wir reisen zusammen, wir sind einfach immer zusammen'

Golem.de: Ist echte Freundschaft wie zu Zeiten der Dota-Mod überhaupt noch wichtig?

Handsken: Ich denke, man muss wirklich miteinander klarkommen, denn ansonsten wird man als Team nicht funktionieren, daran führt kein Weg vorbei. Ich persönlich verbringe mindestens 80 Prozent meiner Zeit mit meinem Team. Wir leben zusammen, wir reisen zusammen, wir sind einfach immer zusammen. Sie sind so etwas wie meine Familie geworden. Würden wir uns dann nicht ausstehen können, würden wir nicht als Team funktionieren, selbst wenn wir alle fünf die besten Spieler der Welt wären.

Anzeige

Golem.de: Steht das Vertrauen im echten Leben mit dem Vertrauen in die spielerischen Fähigkeiten eines Teammitglieds in Verbindung?

Handsken: Ich glaube schon. Wenn man mit seinem Teamkollegen in manchen Themen, sagen wir einmal Politik, nicht übereinstimmt, oder auch nur darin, wo man essen gehen will, dann beginnt man irgendwann, an dieser Person zu zweifeln. Ich weiß nicht so recht, wie ich es ausdrücken soll, aber wenn man so viel zusammen macht, überträgt sich dies irgendwann dann auch auf Dota. Wenn man Zweifel an einer Person im echten Leben hat, dann zweifelt man irgendwann auch im Spiel an ihr.

Golem.de: Selbst wenn man weiß, dieser Spieler versteht eine Menge vom Spiel und ist gut in dem, was er tut, ruft es Zweifel im Spiel hervor, wenn man sich mit seiner politischen Meinung nicht identifizieren kann?

Handsken: So würde ich es nicht ausdrücken. Ich würde eher sagen, wenn man einer Person im echten Leben nicht vertrauen kann, dann verliert man auch in Dota das Vertrauen in sie. Man sagt sich nicht einfach: "Der Spieler ist gut!", und beginnt, ihm zu vertrauen. Ich denke, das geht Hand in Hand. Das ist dieser mentale Aspekt.

Immer auf den Punkt genau

Golem.de: Vertrauen ist sicherlich viel in der Kommunikation während des Spiels nötig, immerhin passiert oftmals mehr innerhalb eines Team-Fights, als benannt werden kann. Wie meistert man solche Situationen?

Handsken: Es ist wichtig, nicht einfach nur zu reden, es muss effektive Kommunikation sein. Man kann nicht einfach irgendwelche irrelevanten Dinge beim Namen nennen, jede Aussage muss auf den Punkt treffend und für die Team-Mitglieder wichtig sein. Mach es deinem Team einfach, dich zu verstehen. Sag an, wenn du stunnen und einen Kampf beginnen willst. Das geht am besten mit möglichst direkter Kommunikation, die es deinem Team abnimmt, erst über das Gesagte nachdenken zu müssen, bevor es reagieren kann.

Golem.de: Können sie da konkrete Beispiele benennen?

Handsken: Statt zu fragen: "Wer soll zuerst stunnen?", muss man einfach sagen: "Du stunnst zuerst!" Kurz, bündig und direkt, immer den Nagel auf den Kopf treffen. Man muss dem Team so viel Denkarbeit wie nötig abnehmen, damit es sich auf das Spielgeschehen konzentrieren kann.

 Dota: Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

eye home zur Startseite
gisu 27. Jun 2016

Ist immer Ansichtsache, du siehst die Welt mit wachsendem Alter hat auch anderes...

TheUnichi 27. Jun 2016

Wer sagt denn, dass du keine LAN-Parties mehr machen darfst? Bist du E-Athlet? Meine...

Brânakastryke 27. Jun 2016

Abgesehen das du offensichtlich keine Ahnung von der Definition eines Athleten hast, ist...

derKlaus 26. Jun 2016

Warum sollte es beim e-Sport anders sein, als bei allem anderen? Es gibt immer jemanden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 389,99€
  3. 18,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Hasskommentare

    Bundesrat fordert zahlreiche Änderungen an Maas-Gesetz

  2. GVFS

    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

  3. Netzneutralität

    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

  4. Wahlprogramm

    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

  5. Funkfrequenzen

    Bundesnetzagentur und Alibaba wollen Produkte sperren

  6. Elektromobilität

    Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

  7. Microsoft

    Mixer soll schneller streamen als Youtube Gaming und Twitch

  8. Linux

    Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden

  9. Auftragsfertiger

    Samsung erweitert Roadmap bis 4 nm plus EUV

  10. Fake News

    Ägypten blockiert 21 Internetmedien



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

XPS 13 (9365) im Test: Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
XPS 13 (9365) im Test
Dells Convertible zeigt alte Stärken und neue Schwächen
  1. Schnittstelle Intel pflegt endlich Linux-Treiber für Thunderbolt
  2. Atom C2000 & Kaby Lake Updates beheben Defekt respektive fehlendes HDCP 2.2
  3. UP2718Q Dell verkauft HDR10-Monitor ab Mai 2017

Calliope Mini im Test: Neuland lernt programmieren
Calliope Mini im Test
Neuland lernt programmieren
  1. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  2. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif
  3. Creoqode 2048 Tragbare Spielekonsole zum Basteln erhältlich

  1. Re: Mal ne ganz andere Idee: Fahrtwind statt Pumpe

    Frank... | 15:03

  2. Re: Unix, das Betriebssystem von Entwicklern, für...

    Arkarit | 15:02

  3. Re: Volumenbegrenzungen abschaffen

    jeegeek | 15:02

  4. Re: Noch ein Argument

    David64Bit | 15:01

  5. Re: Haut mich irgendwie nicht vom Hocker.

    Niaxa | 15:00


  1. 15:15

  2. 13:35

  3. 13:17

  4. 13:05

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 12:00

  8. 11:58


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel