Abo
  • Services:

Dota 2: Wer wird neuer Dota-Millionär?

Das weltgrößte Dota-2-Turnier ist gestartet. Im fünften The International von Entwickler Valve geht es dieses Mal um insgesamt 18 Millionen US-Dollar Preisgeld.

Artikel veröffentlicht am ,
Team Newbee gewinnt das The International 2014.
Team Newbee gewinnt das The International 2014. (Bild: Valve)

Vom 3. bis 8. August 2015 spielen 16 Teams in der Keyarena von Seattle um das bisher höchste Preisgeld der Dota-2-Geschichte. Um insgesamt 18 Millionen US-Dollar geht es beim fünften jährlichen Turnier The International. Alle Playoff-Teams bekommen einen Anteil, auf das erstplatzierte Team warten mehr als sechs Millionen US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. Hanseatisches Personalkontor, Schwenningen
  2. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Hamburg

Die Gruppenphase ging in der vergangenen Woche zu Ende. Die beiden Playoff-Gruppen werden vom chinesischen Team LGD und den Amerikanern der Evil Geniuses angeführt. Sie treten in der Playoff-Phase der kommenden Tage gegen die schwächsten Teams der Gruppenphase an.

Beide Teams zählen zu den Favoriten 2015. Bei den Wettbüros liegt das Team Secret ebenfalls weit vorn. Es besteht unter anderem aus Exspielern von Navi und anderen europäischen Teams. Auch ein Deutscher spielt für Team Secret: Kuro "KuroKy" Salehi Takhasomi. Er erklärte uns im vergangenen Jahr bei den ESL-One-Finals in Frankfurt im Video die Faszination der Turniere.

Die meisten Spieler schickt China an den Start. Von 27 Chinesen treten 15 in drei exklusiv chinesischen Teams an, die restlichen verteilen sich auf national gemischte Teams.

2014 gewann das chinesische Team Newbee und freute sich über fünf Millionen US-Dollar Preisgeld.

Valve zeigt das Turnier unter anderem live auf Youtube und Twitch. Spieler können die Matches aber auch direkt im Spiel ansehen, dort zwischen verschiedenen Kommentatoren wählen sowie selbst die Kameraarbeit übernehmen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,85€ + Versand
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. 107,85€ + Versand

Zeitvertreib 04. Aug 2015

Ist die Frage tatsächlich dein Ernst?


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich

Wir haben Red Dead Redemption in 4K auf der Xbox One X angespielt und zeigen unseren Grafikvergleich mit der Originalfassung.

Red Dead Redemption in 4K - Grafikvergleich Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen
Datenverkauf bei Kommunen
Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
Ein IMHO von Michael Peters und Walter Palmetshofer

  1. Gerichtsurteil Kein Recht auf anonyme IFG-Anfrage in Rheinland-Pfalz
  2. CDLA Linux Foundation veröffentlicht Open-Data-Lizenzen
  3. Deutscher Wetterdienst Wetterdaten sind jetzt Open Data

Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
Xperia XZ2 Compact im Test
Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
  2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
  3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

    •  /