Abo
  • Services:
Anzeige
Smartwatch Dot für Blinde
Smartwatch Dot für Blinde (Bild: Dot)

Dot: Smartwatch mit Braille-Anzeige für Blinde

Smartwatch Dot für Blinde
Smartwatch Dot für Blinde (Bild: Dot)

Die Smartwatch Dot ist ein Fitnesstracker, übermittelt Nachrichten vom Smartphone, erlaubt eine einfache Navigation, hat einen Wecker und zeigt die Uhrzeit an. Als Display wird ein mechanischer Braillebildschirm verwendet.

Anzeige

Bei der Smartwatch Dot wird ein Brailledisplay eingesetzt, das der Träger mit dem Finger überfahren kann, um die Informationen abzulesen. Die äußere Formgebung erinnert an einen Fitnesstracker, da das Display relativ lang gezogen ist, um möglichst viele Informationen abbilden zu können.

  • Smartwatch Dot (Bild: Dot)
  • Smartwatch Dot (Bild: Dot)
Smartwatch Dot (Bild: Dot)

Da mit dem Akku keine Beleuchtung oder ein energieintensives Display betrieben werden müssen, ist die Akkulaufzeit mit zehn Stunden relativ hoch. Wohlgemerkt ist damit die Darstellung von Texten gemeint, nicht die normale Betriebsdauer im passiven Modus. Diese gibt der Hersteller leider nicht an.

Die Uhr soll auch einen Braillelernmodus bieten, damit Benutzer, die die Blindenschrift nicht beherrschen, sich diese aneignen können.

Die Geschwindigkeit, in der die Stifte hinter der Oberfläche hervortreten und wieder verschwinden, lässt sich einstellen. Dot kann auch E-Books wiedergeben und bietet sich so als vergleichsweise günstiges Lesegerät an.

Dot soll für rund 300 US-Dollar auf den Markt kommen. Der Termin ist noch unbekannt. Noch in diesem Jahr sollen Vorbestellungen angenommen werden.


eye home zur Startseite
Rubbelbubbel 08. Aug 2015

Hilf mir mal kurz auf die Sprünge. Papier-Bücher? Redest du von Braille-Papier? Gibts...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. Ratbacher GmbH, Frankfurt
  3. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte, deutschlandweit


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-67%) 19,99€
  2. (-47%) 31,99€
  3. für 8,88€ kaufen + Rabatt auf Teil 2 sichern!

Folgen Sie uns
       


  1. Hilton Digital Key im Kurztest

    Wenn das iPhone die Hoteltür öffnet

  2. Smartphone

    Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung

  3. Touch-ID deaktivieren

    iOS 11 bekommt Polizei-Taste

  4. Alternative Antriebe

    Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

  5. Search Light

    Google testet schlanke Such-App

  6. 3D-Drucker

    Neues Verfahren erkennt Manipulationen beim 3D-Druck

  7. AVS Device SDK

    Amazon bringt Alexa auf Raspberry Pi und andere Boards

  8. Adblock Plus

    OLG München erklärt Werbeblocker für zulässig

  9. Streaming

    Netflix plant 7 Milliarden US-Dollar für eigenen Content ein

  10. Coffee Lake

    Core i3 als Quadcores und Core i5 als Hexacores



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Mercedes S-Klasse im Test: Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
Mercedes S-Klasse im Test
Das selbstfahrende Auto ist schon sehr nahe
  1. Autonomes Fahren Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel
  2. 3M Verkehrsschilder informieren autonom fahrende Autos
  3. Waymo Autonomes Auto zerstört sich beim Unfall mit Fußgängern

LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

  1. Re: Effizienz

    Psy2063 | 08:52

  2. und was soll daran so toll sein?

    HerrMannelig | 08:51

  3. Re: Unser Geld ?! Meine Rente ?? Meine...

    Stefan99 | 08:49

  4. Re: Mit 5,64 kg Wasserstoff etwa 600 km weit ???

    Psy2063 | 08:46

  5. Re: And die Golem Kommentar Experten mal wieder...

    Powerhouse | 08:46


  1. 09:01

  2. 08:36

  3. 07:30

  4. 07:16

  5. 17:02

  6. 15:55

  7. 15:41

  8. 15:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel