• IT-Karriere:
  • Services:

Doppelte Speicherkapazität: Apple aktualisiert den Mac Mini

Die bisherige SSD im Mac Mini war für moderne Anwendungen einfach zu klein. Nun hat Apple reagiert.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
Optisch hat sich der Mac Mini nicht verändert
Optisch hat sich der Mac Mini nicht verändert (Bild: Golem.de)

Apple hat neben einem neuen iPad Pro und einem preisgünstigeren Macbook Air auch den Mac Mini aktualisiert. Die bisherge Speicherkapazität des Standardmodells wurde erhöht, so dass jetzt beim günstigsten Modell 256 GByte PCIe-basierter SSD-Speicher eingebaut ist. Der teurere Mac Mini ist jetzt standardmäßig mit einer 512 GByte großen SSD ausgestattet.

Stellenmarkt
  1. Frankfurter Dienstleistungsholding GmbH, Frankfurt (Oder)
  2. InnoGames GmbH, Hamburg

Den Mac Mini wird mit bis zu 2 TByte großen SSDs ausgeliefert. Apple hatte den Mac Mini zuletzt im Oktober 2018 aktualisiert, nachdem der kleinste Desktop-Rechner des Unternehmens vorher vier Jahre lang keine Erneuerung erfahren hatte.

Die Standardkonfiguration des Mac Mini kostet 929 Euro und ist mit einem auf 3,6 GHz getakteten Quad-Core Intel Core i3 Prozessor der 8. Generation ausgerüstet. Die Lieferung soll am 20. März 2020 erfolgen. Da die Apple Stores derzeit geschlossen sind, ist nur eine Lieferung nach Hause möglich. Das besser ausgestattete Modell mit einem auf 3 GHz getakteten 6-Core Prozessor (Turbo Boost bis zu 4,1 GHz) kostet 1.279 Euro und soll bei sofortiger Bestellung ebenfalls ab dem 20. März 2020 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-74%) 15,99€
  2. 9,49€
  3. 21,99€
  4. 59,99€ (PC), 64,97€ (PS4), 69,99€ (Xbox One)

snboris 18. Mär 2020 / Themenstart

Nein.. bei dem Gerät kann man leider nur den Ram nachrüsten. (Was ich auch schon getan...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo

Der Start in Star Citizen ist nicht für jeden Menschen einfach: Golem.de erklärt im Video, wo Neulinge anfangen können, was diese bereits erwartet und verrät ein paar Tipps zur Weltraumsimulation.

Wo steige ich in Star Citizen ein? - Tutorialvideo Video aufrufen
Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland

    •  /