Abo
  • Services:
Anzeige
Artwork zu Doom von Bethesda
Artwork zu Doom von Bethesda (Bild: Bethesda)

Doom, Wolfenstein, Minecraft: Nintendo kriegt große Namen

Artwork zu Doom von Bethesda
Artwork zu Doom von Bethesda (Bild: Bethesda)

Das Spieleangebot für Nintendos Switch und 3DS wächst. Gamer können sich ab sofort auf Doom und Wolfenstein 2 auf der Switch oder Minecraft auf dem New 3DS freuen und eins davon sogar ab heute spielen.

Nintendo hat in der aktuellen Folge von Nintendo Direct die kommenden Spiele für die 3DS-Familie und Nintendo Switch besprochen. Für Überraschung sorgten die Japaner mit der Ankündigung von Doom und Wolfenstein 2 The New Colossus. Bethesda ist es anscheinend gelungen, die idTech-Engine der Ego-Shooter für Nintendos Hybridkonsole zu optimieren, so dass spielbare Bildraten möglich sind.

Anzeige

Doom, das 2016 für PCs, Playstation 4 und Xbox One erschienen ist, soll die komplette Solokampagne sowie den Multiplayer-Modus enthalten und inhaltlich nicht gekürzt sein.

Gemeinsam mit einer Version von Skyrim für die Switch wird Bethesda damit gleich zwei große Spiele für die Konsole im Weihnachtsgeschäft anbieten. Die Portierung von Wolfenstein 2, das bereits im kommenden Monat für PC, PS4 und Xbox One erscheint, soll 2018 folgen.

In die Mine auf dem New 3DS

Eine komplett neue Minecraft-Fassung ist ab dem 14. September für die New-3DS- und New-2DS-Modelle verfügbar. Besitzer des klassischen 3DS mit der schwächeren Hardware dürfen also nicht Klötzchen bauen. Das Crafting wird in der New-3DS-Version komfortabel über den zweiten Bildschirm mit Touch-Eingaben vollzogen. Auf dem oberen Bildschirm läuft die Spielgrafik.

Minecraft für New 3DS kommt vorinstalliert mit zwei Texturenpaketen und ein paar Skins für Charaktere. Das Spiel soll als digitaler Download sehr bald erscheinen, ein genaues Datum nannte Nintendo noch nicht. Eine Modulfassung soll zu einem späteren Zeitpunkt in den Handel kommen.

Super Mario Odyssey zeigte Nintendo natürlich ebenfalls nochmal ausführlich, genau wie eine Demonstration des Rollenspiels Xenoblade Chronicles 2. Zuschauer können außerdem einen ersten Blick auf das neu angekündigte exklusive JRPG Project Octopath Traveler von Square Enix und die Switch-Fassung von L.A. Noire erhaschen.


eye home zur Startseite
EynLinuxMarc 04. Jan 2018

Meine titel immer Mario und Zelda, tja wolte mal wider eine Konsole, weil die letzte...

EynLinuxMarc 04. Jan 2018

Naja hab da eher andere sachen, bin pfleger und da gibt es den wirklich solche Senioren...

EynLinuxMarc 04. Jan 2018

Och also 100 spiele zocken gratis und 2-3 kaufen cool also wider nur ein Beschissener...

Seitan-Sushi-Fan 17. Sep 2017

Ne, aber nach deiner Logik müsstest du die dann Microsoft-Spiele nennen, weil Switch...

mnementh 15. Sep 2017

Hmm, also Zelda ist mit 6 Monaten zu alt, Splatoon und Mario+Rabbids ist anschauenswert...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Sinterwerke Herne GmbH, Herne
  2. TAP.DE Solutions GmbH, München
  3. Lernstudio Barbarossa GmbH, Kaiserslautern
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Frankfurt


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Blu-rays, 4K UHDs, Box-Sets und Steelbooks im Angebot)
  2. 29,97€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Künstliche Intelligenz

    Microsofts Bot zeichnet auf Geheiß alles

  2. Gemeinsame Bearbeitung

    Office für Mac wird teamfähig

  3. Lieferengpässe

    Große Nachfrage nach E-Smart überrascht Hersteller

  4. Rocketlab

    Billigrakete startet erfolgreich in Neuseeland

  5. Knappe Mehrheit

    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

  6. Gerichtspostfach

    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

  7. DLD-Konferenz

    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

  8. NetzDG

    Streit mit EU über 100-Prozent-Löschquote in Deutschland

  9. Facebook

    Nutzer sollen Vertrauenswürdigkeit von Newsquellen bewerten

  10. Notebook-Grafik

    Nvidia hat eine Geforce GTX 1050 (Ti) mit Max-Q



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Re: Oh Wunder oh Wunder

    nixidee | 08:48

  2. Drehbücher

    spYro | 08:47

  3. Re: Unix?

    Oktavian | 08:46

  4. Re: Wertschöpfung ??

    laolamia | 08:45

  5. Nutzen - zb. um Lizenz- und...

    prodi1985 | 08:45


  1. 08:33

  2. 08:01

  3. 07:51

  4. 07:40

  5. 16:59

  6. 14:13

  7. 13:15

  8. 12:31


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel