Abo
  • Services:

Doom, Wolfenstein, Minecraft: Nintendo kriegt große Namen

Das Spieleangebot für Nintendos Switch und 3DS wächst. Gamer können sich ab sofort auf Doom und Wolfenstein 2 auf der Switch oder Minecraft auf dem New 3DS freuen und eins davon sogar ab heute spielen.

Artikel veröffentlicht am ,
Artwork zu Doom von Bethesda
Artwork zu Doom von Bethesda (Bild: Bethesda)

Nintendo hat in der aktuellen Folge von Nintendo Direct die kommenden Spiele für die 3DS-Familie und Nintendo Switch besprochen. Für Überraschung sorgten die Japaner mit der Ankündigung von Doom und Wolfenstein 2 The New Colossus. Bethesda ist es anscheinend gelungen, die idTech-Engine der Ego-Shooter für Nintendos Hybridkonsole zu optimieren, so dass spielbare Bildraten möglich sind.

Stellenmarkt
  1. vwd GmbH, Schweinfurt
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Doom, das 2016 für PCs, Playstation 4 und Xbox One erschienen ist, soll die komplette Solokampagne sowie den Multiplayer-Modus enthalten und inhaltlich nicht gekürzt sein.

Gemeinsam mit einer Version von Skyrim für die Switch wird Bethesda damit gleich zwei große Spiele für die Konsole im Weihnachtsgeschäft anbieten. Die Portierung von Wolfenstein 2, das bereits im kommenden Monat für PC, PS4 und Xbox One erscheint, soll 2018 folgen.

In die Mine auf dem New 3DS

Eine komplett neue Minecraft-Fassung ist ab dem 14. September für die New-3DS- und New-2DS-Modelle verfügbar. Besitzer des klassischen 3DS mit der schwächeren Hardware dürfen also nicht Klötzchen bauen. Das Crafting wird in der New-3DS-Version komfortabel über den zweiten Bildschirm mit Touch-Eingaben vollzogen. Auf dem oberen Bildschirm läuft die Spielgrafik.

Minecraft für New 3DS kommt vorinstalliert mit zwei Texturenpaketen und ein paar Skins für Charaktere. Das Spiel soll als digitaler Download sehr bald erscheinen, ein genaues Datum nannte Nintendo noch nicht. Eine Modulfassung soll zu einem späteren Zeitpunkt in den Handel kommen.

Super Mario Odyssey zeigte Nintendo natürlich ebenfalls nochmal ausführlich, genau wie eine Demonstration des Rollenspiels Xenoblade Chronicles 2. Zuschauer können außerdem einen ersten Blick auf das neu angekündigte exklusive JRPG Project Octopath Traveler von Square Enix und die Switch-Fassung von L.A. Noire erhaschen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Alternate.de
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. jetzt bei Apple.de bestellbar

EynLinuxMarc 04. Jan 2018

Meine titel immer Mario und Zelda, tja wolte mal wider eine Konsole, weil die letzte...

EynLinuxMarc 04. Jan 2018

Naja hab da eher andere sachen, bin pfleger und da gibt es den wirklich solche Senioren...

EynLinuxMarc 04. Jan 2018

Och also 100 spiele zocken gratis und 2-3 kaufen cool also wider nur ein Beschissener...

Seitan-Sushi-Fan 17. Sep 2017

Ne, aber nach deiner Logik müsstest du die dann Microsoft-Spiele nennen, weil Switch...

mnementh 15. Sep 2017

Hmm, also Zelda ist mit 6 Monaten zu alt, Splatoon und Mario+Rabbids ist anschauenswert...


Folgen Sie uns
       


Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview

Golem.de-Security-Redakteur Hauke Gierow klärt über den Hackerangriff auf die Bundesregierung auf.

Hackerangriff auf die Bundesregierung - Interview Video aufrufen
Dell XPS 13 (9370) im Test: Sehr gut ist nicht besser
Dell XPS 13 (9370) im Test
Sehr gut ist nicht besser

Mit dem XPS 13 (9370) hat Dell sein bisher exzellentes Ultrabook in nahezu allen Bereichen überarbeitet - und es teilweise verschlechtert. Der Akku etwa ist kleiner, das spiegelnde Display nervt. Dafür überzeugen die USB-C-Ports, die Kühlung sowie die Tastatur, und die Webcam wurde sinnvoller.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Ultrabook Dell hat das XPS 13 ruiniert
  2. XPS 13 (9370) Dells Ultrabook wird dünner und läuft kürzer
  3. Ultrabook Dell aktualisiert XPS 13 mit Quadcore-Chip

BeA: Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet
BeA
Rechtsanwaltsregister wegen Sicherheitslücke abgeschaltet

Das deutsche Rechtsanwaltsregister hat eine schwere Sicherheitslücke. Schuld daran ist eine veraltete Java-Komponente, die für einen Padding-Oracle-Angriff verwundbar ist. Das Rechtsanwaltsregister ist Teil des besonderen elektronischen Anwaltspostfachs, war aber anders als dieses weiterhin online.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. BeA Secunet findet noch mehr Lücken im Anwaltspostfach
  2. EGVP Empfangsbestätigungen einer Klage sind verwertbar
  3. BeA Anwälte wollen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung einklagen

HTC Vive Pro im Test: Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf
HTC Vive Pro im Test
Das beste VR-Headset ist nicht der beste Kauf

Höhere Auflösung, integrierter Kopfhörer und ein sehr bequemer Kopfbügel: Das HTC Vive Pro macht alles besser und gilt für uns als das beste VR-Headset, das wir bisher ausprobiert haben. Allerdings ist der Preis dafür so hoch, dass kaufen meist keine clevere Entscheidung ist.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. VR-Headset HTCs Vive Pro kostet 880 Euro
  2. HTC Vive Pro ausprobiert VR-Headset hat mehr Pixel und Komfort
  3. Vive Focus HTC stellt autarkes VR-Headset vor

    •  /