Abo
  • IT-Karriere:

Doom, Quake & Co.: Quellcode von id Software gesammelt auf Github

Ab sofort ist der Quellcode der Spiele, den id Software bislang veröffentlicht hat, gesammelt auf Github zu finden - inklusive Wolfenstein 3D und Doom für iOS.

Artikel veröffentlicht am ,
Quake
Quake (Bild: id Software)

John Carmack, Chefprogrammierer bei id Software, hat es selbst per Twitter verkündet: Ab sofort ist der Quellcode von Titeln wie Doom, Quake 3 Arena und Return to Castle Wolfenstein auf dem Webhosting-Dienst Github zu finden. Neben den Spielen finden Interessierte auch Spezialitäten wie "idsetup", die Installationsroutine für Doom und eine Reihe weiterer Programme. Auch der Quellcode von Spielen für iOS steht zum Download bereit.

Für die Freunde quelloffener Software gibt es gleichzeitig eine schlechte Nachricht aus dem Hause id Software: Timothee Besset, der ursprünglich für die Linux-Portierungen der Spiele zuständig und gleichzeitig Ansprechpartner für die Linux-Szene war, verlässt das Unternehmen. Er schließe sich einem Startup in Dallas an, schreibt Besset in seinem Blog - Namen oder Hintergründe nennt er nicht. Rage, das letzte Werk von id Software, erschien für Windows-PC, Xbox 360 und Playstation 3, aber nicht für Linux oder Mac OS.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 4,31€
  3. 3,99€

SoniX 01. Feb 2012

Der Quellcode liegt ja eh schon lange offen. Zumindest Doom habe ich schon auf der...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2080 Super - Test

Mit der Geforce RTX 2080 Super legt Nvidia die Geforce RTX 2080 als leicht schnellere Version auf.

Geforce RTX 2080 Super - Test Video aufrufen
Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
    Indiegames-Rundschau
    Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

    In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
    2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
    3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

      •  /