• IT-Karriere:
  • Services:

Doom 2: Modder baut Drei-Stunden-Map

In rund 300 Arbeitsstunden hat ein Modder eine riesige Map für Doom 2 gebastelt. Durchschnittliche Spieler dürften um die drei Stunden benötigen, um alle Bestien darin zu finden und zu erledigen.

Artikel veröffentlicht am ,
Szene aus Foursite 4-in-1, einer riesigen Doom-2-Map
Szene aus Foursite 4-in-1, einer riesigen Doom-2-Map (Bild: Golem.de)

Der Modder Ben Mansell hat die bislang vermutlich größte Map für den Klassiker Doom 2 gebaut. Sie trägt den Namen Foursite 4-in-1, was nicht von ungefähr kommt: Die Karte besteht aus vier selbst schon riesigen Gebieten mit jeweils eigenem Stil und Endgegner, die über einen zentral gelegenen Hub miteinander verbunden sind.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  2. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)

Im Video hat Mansell genau 66 Minuten zum Durchspielen benötigt - er kennt aber auch alle Laufwege und Monsterstellen. Einer seiner Kumpel habe rund drei Stunden benötigt, sagte der Modder. Auch typische Spieler dürften ungefähr so lange für die Karte benötigen.

Mansell hat laut Killscreen.com, wo es auch einen Download-Link gibt, rund 300 Stunden für den Bau von Foursite 4-in-1 aufgewendet. Er möchte künftig noch weitere Karten bauen. Jetzt aber mache er erst einmal Pause und schaue sich die Werke anderer Modder an.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  2. (u. a. MSI Optix MAG272CRX für 299€ + 6,99€ Versand statt ca. 450€ im Vergleich und Corsair...
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...

SoniX 27. Okt 2016

So war das garnicht gemeint mit dem Schwierigkeitsgrad. Natürlich gabs damals auch ne...

Hotohori 26. Okt 2016

Naja, generell wundert es mich nicht, wenn auch mal über ein Mod berichtet wird, dabei...

Hotohori 26. Okt 2016

Ich finde Grafik schon wichtig, aber: Ich unterscheide eben genau daher bei Grafik...

JouMxyzptlk 26. Okt 2016

Danke für den Tipp! Fisheye Quake ist auch Nett, gibts aber nur als Software Renderer...

JouMxyzptlk 26. Okt 2016

PRBoom und Zdoom (ohne G) sind meine Liebringsengines, auch in 4K. PRBoom ist mit...


Folgen Sie uns
       


Probefahrt mit dem Corsa-e

Wir haben den vollelektrischen Opel Corsa-e einen Tag lang in Berlin und Brandenburg Probe gefahren.

Probefahrt mit dem Corsa-e Video aufrufen
DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test: Die Letzten ihrer Art
Core i9-10900K & Core i5-10600K im Test
Die Letzten ihrer Art

Noch einmal 14 nm und Skylake-Architektur: Intel holt alles aus der CPU-Technik heraus, was 250 Watt rein für die CPU bedeutet.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Comet Lake Intels vPro-Chips takten höher
  2. Comet Lake S Intel tritt mit 250-Watt-Boost und zehn Kernen an
  3. Core i7-10875H im Test Comet Lake glüht nur auf einem Kern

    •  /