• IT-Karriere:
  • Services:

Donnerstag: DLSS für Warzone, Godot 3.3, CO2-Ersparnis durch E-Autos

Was am 22. April 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Artikel veröffentlicht am , Golem.de
Donnerstag: DLSS für Warzone, Godot 3.3, CO2-Ersparnis durch E-Autos
(Bild: Pixy.org/CC0 1.0)

DLSS für CoD Warzone: Der Online-Shooter hat per Patch eine Unterstützung von Nvidias DLSS (Deep Learning Super Sampling) erhalten, wodurch die Framerate bei weiterhin guter Bildqualität gesteigert wird. Das gilt zumindest für den Quality-Mode, denn Balanced, Performance und Ultra Performance fallen optisch klar ab. (ms).

Stellenmarkt
  1. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen
  2. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Renesas entwickelt Automotive-Chips mit RISC-V: Renesas und Sifive sind eine strategische Partnerschaft eingegangen. Ziel ist es, gemeinsam Highend-Lösungen für Automotive-Anwendungen zu entwickeln, die auf der RISC-V-Befehlssatzarchitektur basieren. Bisher setzt Renesas primär auf ARM-basierte Designs. (ms)

Godot 3.3 setzt auf Stabilität: Die Entwickler der freien Gaming-Engine Godot haben mit Version 3.3 ein großes Stabilitätsupdate für ihre Software ankündigt. Der Umfang der Updates und Verbesserungen fällt aber so groß aus, dass das Nummerierungsschema der Versionen angepasst werden musste, wie das Team ausführlich erklärt. Größte Neuerung der Engine ist ein Web-Editor. Hinzu kommen zahlreiche Detail-Verbesserungen. (sg)

Umweltfreundliche E-Autos: Der Umstieg von Verbrenner- auf Elektrofahrzeuge macht sich bemerkbar. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland mindestens 160.000 Tonnen Kohlendioxidemissionen eingespart, weil mehr Elektroautos unterwegs sind. Das hat der Energieversorger Eon errechnet. Grundlage ist der aktuelle deutsche Strommix. Wären alle E-Autos ausschließlich mit Ökostrom geladen worden, lägen die Einsparungen bei 330.000 Tonnen. Bis zum Jahr 2030 könnte die Elektroautoflotte bis auf 8,5 Millionen Fahrzeuge anwachsen. Dann könnten je nach Strommix 7,28 Millionen Tonnen bis 12,05 Millionen Tonnen Kohlendioxid eingespart werden. (wp)

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Akku-Schlagbohrschrauber für 110,99€, Kreuzlinienlaser für 78,99€, Winkelschleifer...
  2. (u. a. Asus TUF Gaming Dash F15 15,6 Zoll FHD 144 Hz i7-11370H RTX3060 16GB 512GB SSD für 1...
  3. (u. a. Transcend StoreJet 25A3 1TB USB 3.2 externe Festplatte für 44,90€, Peach Premium...
  4. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED für 1.299€, Playstation 4 500GB für 299€, Samsung Tab A7...

Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /