Domainfactory: Host Europe kauft zu

Der Webhoster Host Europe übernimmt seinen Konkurrenten Domainfactory und vergrößert damit seine Kundenbasis. Erst vor wenigen Wochen hatte Host Europe die Übernahme von Telefónica Germany Online Services verkündet.

Artikel veröffentlicht am ,
Host Europe wächst durch Zukäufe.
Host Europe wächst durch Zukäufe. (Bild: Domainfactory)

Rund 1,1 Millionen Domains verwaltet Domainfactory für etwa 173.000 Kunden. Künftig gehört das Unternehmen zum Konzern Host Europe, es sei denn, das Kartellamt ist dagegen. So schließt Host Europe mit rund 400.000 Kunden und etwa 2 Millionen verwalteten Domains weiter zu den deutschen Marktführern im Massenhosting auf, der United-Internet-Tochter 1&1 sowie der Telekom-Tochter Strato.

Stellenmarkt
  1. Software Developer (w/m/d)
    Intrum Hanseatische Inkasso-Treuhand GmbH, Hamburg
  2. Business Intelligence Developer (m/w/d)
    Christian Funk Holding GmbH & Co. KG, Offenburg
Detailsuche

Erst vor wenigen Wochen übernahm Host Europe die Telefónica Germany Online Services GmbH, um den Bereich Managed Hosting zu stärken. Angaben zum Kaufpreis machte Host Europe in beiden Fällen nicht.

Zur Host-Europe-Gruppe gehören unter anderem die Marken Heartinternet (UK), Webfusion (UK), 123reg (UK), Redcoruna (Spanien), Brandfortress, Domainbox.com und Domainmonster.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


frederix81 26. Nov 2014

Ich kann dir folgenden Umzug empfehlen: HostEurope Alternative: SSD Cloud VPS VPS mit SSD...

vol1 12. Nov 2013

Idioten. Ich bin im Ausland ohne Drucker und Fax, wie soll ich das machen? Das Mailpalet...

Didatus 29. Okt 2013

Um mal eben eine Falschinformation, welche hier kursiert zu korrigieren: Die HostEurope...

Didatus 29. Okt 2013

Alle Server von HostEurope stehen in Deutschland. Steht auch an mehreren Stellen auf der...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
LG HU915QE
Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung

LG hat einen Kurzdistanzprojektor mit Lasertechnik vorgestellt. Der HU915QE erzeugt ein riesiges Bild und steht dabei fast an der Wand.

LG HU915QE: Laserprojektor erzeugt 90-Zoll-Bild aus 5,6 cm Entfernung
Artikel
  1. Snapdragon 8+ Gen1: 4 nm TSMC spart 30 Prozent bei Qualcomm-SoC
    Snapdragon 8+ Gen1
    4 nm TSMC spart 30 Prozent bei Qualcomm-SoC

    Durch den Wechsel des Fertigungsverfahrens ist der Snapdragon 8+ Gen1 deutlich effizienter als der Snapdragon 8 Gen1, selbst bei mehr Takt.

  2. Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets: Was Fahrgäste wissen müssen
    Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets
    Was Fahrgäste wissen müssen

    Das 9-Euro-Ticket für den ÖPNV ist beschlossene Sache, Verkehrsverbünde und -unternehmen sehen sich auf den Verkaufsstart in diesen Tagen gut vorbereitet. Doch es gibt viele offene Fragen.

  3. LTE-Patent: Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland
    LTE-Patent
    Ford droht Verkaufs- und Produktionsverbot in Deutschland

    Ford fehlen Mobilfunk-Patentlizenzen, weshalb das Landgericht München eine drastische Entscheidung gefällt hat. Autos droht sogar die Vernichtung.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Acer Predator X38S (UWQHD, 175 Hz OC) 1.499€ • MindStar (u. a. AMD Ryzen 7 5700X 268€ und PowerColor RX 6750 XT Red Devil 609€ und RX 6900 XT Red Devil Ultimate 949€) • Alternate (u. a. Cooler Master Caliber R1 159,89€) • SanDisk Portable SSD 1 TB 81€ • Motorola Moto G60s 149€ [Werbung]
    •  /