Abo
  • Services:

Domainfactory: Host Europe kauft zu

Der Webhoster Host Europe übernimmt seinen Konkurrenten Domainfactory und vergrößert damit seine Kundenbasis. Erst vor wenigen Wochen hatte Host Europe die Übernahme von Telefónica Germany Online Services verkündet.

Artikel veröffentlicht am ,
Host Europe wächst durch Zukäufe.
Host Europe wächst durch Zukäufe. (Bild: Domainfactory)

Rund 1,1 Millionen Domains verwaltet Domainfactory für etwa 173.000 Kunden. Künftig gehört das Unternehmen zum Konzern Host Europe, es sei denn, das Kartellamt ist dagegen. So schließt Host Europe mit rund 400.000 Kunden und etwa 2 Millionen verwalteten Domains weiter zu den deutschen Marktführern im Massenhosting auf, der United-Internet-Tochter 1&1 sowie der Telekom-Tochter Strato.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kirchheim unter Teck
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln

Erst vor wenigen Wochen übernahm Host Europe die Telefónica Germany Online Services GmbH, um den Bereich Managed Hosting zu stärken. Angaben zum Kaufpreis machte Host Europe in beiden Fällen nicht.

Zur Host-Europe-Gruppe gehören unter anderem die Marken Heartinternet (UK), Webfusion (UK), 123reg (UK), Redcoruna (Spanien), Brandfortress, Domainbox.com und Domainmonster.com.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 105,85€ + Versand
  2. und 50€-Steam-Guthaben erhalten

frederix81 26. Nov 2014

Ich kann dir folgenden Umzug empfehlen: HostEurope Alternative: SSD Cloud VPS VPS mit SSD...

vol1 12. Nov 2013

Idioten. Ich bin im Ausland ohne Drucker und Fax, wie soll ich das machen? Das Mailpalet...

Didatus 29. Okt 2013

Um mal eben eine Falschinformation, welche hier kursiert zu korrigieren: Die HostEurope...

Didatus 29. Okt 2013

Alle Server von HostEurope stehen in Deutschland. Steht auch an mehreren Stellen auf der...

Hotohori 29. Okt 2013

Es ist halt immer die Frage was man braucht, hab bei HE nie was vermisst. Kommt halt...


Folgen Sie uns
       


Pillars of Eternity 2 - Fazit

Das Entwicklerstudio Obsidian hat sich für Pillars of Eternity 2 ein unverbrauchtes Szenario gesucht. Im Fazit zeigen wir Spielszenen aus dem Baldur's-Gate-mäßigen Rollenspiel, das wirkt, als handele es in der Karibik.

Pillars of Eternity 2 - Fazit Video aufrufen
Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Xbox Adaptive Controller ausprobiert: 19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme
Xbox Adaptive Controller ausprobiert
19 x Klinke, 1 x Controller, 0 x Probleme

Microsoft steigt in den Markt der zugänglichen Geräte ein. Der Xbox Adaptive Controller ermöglicht es Menschen mit temporärer oder dauerhafter Bewegungseinschränkung zu spielen, ohne enorm viel Geld auszugeben. Wir haben es auf dem Microsoft Campus in Redmond ausprobiert.
Von Andreas Sebayang

  1. Firmware Xbox One erhält Option für 120-Hz-Bildfrequenz
  2. AMD Freesync Xbox One erhält variable Bildraten
  3. Xbox One Streamer können Gamepad mit Spieler teilen

Ryzen 5 2600X im Test: AMDs Desktop-Allrounder
Ryzen 5 2600X im Test
AMDs Desktop-Allrounder

Der Ryzen 5 2600X ist eine der besten sechskernigen CPUs am Markt. Für gut 200 Euro liefert er die gleiche Leistung wie der Core i5-8600K. Der AMD-Chip hat klare Vorteile bei Anwendungen, das Intel-Modell in Spielen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Golem.de-Livestream Wie gut ist AMDs Ryzen 2000?
  2. RAM-Overclocking getestet Auch Ryzen 2000 profitiert von schnellem Speicher
  3. Ryzen 2400GE/2200GE AMD veröffentlicht sparsame 35-Watt-APUs

    •  /