Abo
  • Services:
Anzeige
Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen.
Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen. (Bild: Dolby)

Dolby 3D: Weg mit der 3D-Brille!

Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen.
Dolby 3D soll 3D ohne Brille voranbringen. (Bild: Dolby)

Dolby und Philips wollen die 3D-Brillen loswerden. Dazu haben sie das Format Dolby 3D vorgestellt, das mit allen 3D-Displays funktionieren soll.

Dolby und Philips stellten auf der 2012 NAB Show ihr gemeinsam entwickeltes Dolby 3D vor. Das Format soll hochauflösende stereoskopische Inhalte auf 3D-fähigen Displays mit und ohne 3D-Brille (Autostereoskopie) unterstützen.

Anzeige
  • Dolby 3D - das offizielle Logo (Bild: Dolby)
  • Dolby 3D - Philips und Dolby wollen 3D-Kino ohne Brille wohnzimmertauglich machen. (Bild: Dolby)
Dolby 3D - das offizielle Logo (Bild: Dolby)

Die beiden Unternehmen haben es sich mit Dolby 3D allerdings zum Ziel gesetzt, die 3D-Darstellung auf Displays aller Größen zu verbessern - und sie so unproblematisch und angenehm wie auf heutigen 2D-Displays zu machen. Dabei ist Dolby 3D ein komplettes System, das vor allem die stereoskopische Darstellung ohne 3D-Brille ermöglicht, ohne das neue Distributionssystem zu erfordern. Das System umfasst ein 3D-HD-Format, Techniklizenzen, Tools für die 3D-Content-Erstellung und die Echtzeitkonvertierung von 3D-Inhalten.

Glasses-free-3D-Technik von Philips

Die bei Dolby 3D zum Einsatz kommende brillenlose 3D-Display-Technik wurde von Philips entwickelt - Displays mit 3D-Brillen sollen trotzdem mit dem neuen 3D-Format genutzt werden können.

Dolby und Philips wollen jetzt mit Herstellern von Display-Panels und Unterhaltungselektronik zusammenarbeiten, um neue brillenlose Geräte auf den Markt zu bringen - als Beispiele werden Smartphones, Tablets, PCs und Fernseher genannt. Um Dolby 3D zum Erfolg und zum neuen 3D-Standard zu machen, soll auch mit Fernsehsendern, Netzbetreibern und Filmportalen kooperiert werden.

Ramzi Haidamus, der Vertriebs- und Marketing-Vizechef von Dolby Laboratories, erklärte dazu: "Wir glauben daran, dass Dolby 3D die Verbreitung von 3D fördern kann - indem ein komfortables, anpassbares und wirklich angenehmes, brillenloses 3D-Erlebnis geschaffen und gleichzeitig die 3D-Display-Leistung verbessert wird."


eye home zur Startseite
Rungard 17. Apr 2012

Ich finde es amüsant, wie viele Übersetzungsfehler den Redakteuren hier immer noch...

Webcruise 16. Apr 2012

vor ca. 3 Jahren habe ich mir den Samsung 50 Zoll gekauft. Natürlich noch mit fettem...

Casandro 16. Apr 2012

HDTV wurde in Japan Anfang der 1990ger im Regelbetrieb eingeführt, analog natürlich. Die...

Casandro 16. Apr 2012

9 Ansichten aus 2 auszurechnen sollte relativ einfach sein. Dolby hat ja auch früher 3-5...

Endwickler 16. Apr 2012

Das ist eben der Lauf der Dinge und ohne so etwas gäbe es weniger Konkurenz. Viele finden...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ARI-Armaturen Albert Richter GmbH & Co. KG, Schloß Holte-Stukenbrock
  2. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  3. Distec GmbH, Germering bei München, Landsberg am Lech oder Eisenach
  4. andagon GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ statt 149,90€
  2. und Destiny 2 gratis erhalten
  3. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  2. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  3. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  4. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  5. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  6. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  7. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  8. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  9. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  10. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  1. Re: Das wird den privaten Medienkonzeren aber stinken

    mambokurt | 03:30

  2. Re: Ich will möglichst viele Quellen nutzen können!

    mambokurt | 03:25

  3. Re: Edge GUI extrem Langsam seit 1709

    Baertiger1980 | 03:19

  4. Re: Nur die Überschrift gelesen...

    Baertiger1980 | 03:14

  5. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    FreierLukas | 02:48


  1. 22:38

  2. 18:00

  3. 17:47

  4. 16:54

  5. 16:10

  6. 15:50

  7. 15:05

  8. 14:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel