• IT-Karriere:
  • Services:

Dogecoin: Kurs der Spaßwährung erreicht neues Allzeithoch

Die Kryptowährung Dogecoin erlebt aktuell einen massiven Aufschwung und erreichte in den vergangenen Tagen gleich mehrfach neue Rekorde.

Artikel veröffentlicht am , Manuel Bauer
Bereits 2014 hatte der Dogecoin eine große Fanbase: Diese widmete der Kryptowährung ein Rennauto.
Bereits 2014 hatte der Dogecoin eine große Fanbase: Diese widmete der Kryptowährung ein Rennauto. (Bild: Chris Graythen/Getty Images)

Die digitale Währung Dogecoin profitiert stark von der aktuell optimistischen Stimmung auf dem Kryptomarkt. Das 2013 als Parodie auf den Bitcoin eingeführte virtuelle Geld befindet sich seit Monaten im Aufwärtstrend und erreichte in den vergangenen Tagen mehrfach neue Rekordwerte. Allein vom 15. auf den 16. April 2021 legte der Dogecoin-Kurs um über 80 Prozent zu.

Stellenmarkt
  1. AZTEKA Consulting GmbH, Freiburg, Mannheim
  2. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart

Bereits am 14. April ließ die Währung die psychologisch wichtige Marke von 0,1 US-Dollar hinter sich und kletterte in den darauffolgenden Stunden auf ein neues Allzeithoch von 0,14 US-Dollar. Am Folgetag bewegte sich der Kurs vornehmlich seitwärts, nur um am 16. April auf zwischenzeitlich bis zu 0,29 US-Dollar zu klettern. Aktuell liegt der Wert des virtuellen Geldes bei 0,26 US-Dollar (Stand: 16. April 2021, 11:30 Uhr).

Zur Orientierung: Im April 2020 rangierte der Dogecoin noch bei 0,002 US-Dollar, legte innerhalb von 12 Monaten also um knapp 15.000 Prozent zu. Bereits im Februar 2021 hatte sich der Wert der Währung innerhalb weniger Tage verzehnfacht, nachdem prominente Unterstützer wie Tesla-Gründer Elon Musk in sozialen Netzwerken für diese geworben hatten.

Rallye könnte sich fortsetzen

Mit einer Marktkapitalisierung von aktuell mehr als 28,5 Milliarden Euro belegt der Dogecoin derzeit Platz 8 in der Rangliste der wichtigsten Kryptowährungen. Dabei könnte sich die gegenwärtige Rallye sogar noch fortsetzen. In sozialen Medien zelebrieren Anleger die aktuelle Kursexplosion unter dem Hashtag #Dogecointothemoon und feuern sich zu weiteren Investitionen an.

Handfeste Gründe für den Wertansteig des Dogecoin gibt es indes nicht. Zwar profitiert der gesamte Kryptomarkt gegenwärtig von der Euphorie um den Börsengang der Handels- und Verwahrplattform Coinbase, die aktuelle Entwicklung des Dogecoin lässt sich damit allerdings kaum rechtfertigen.

KRYPTOWÄHRUNGEN - Das 1x1 der Investments in Bitcoin & Altcoins: Wie Sie die Blockchain richtig verstehen lernen, in Kryptowährungen intelligent investieren und maximale Gewinne erzielen

So warnen Experten und Kritiker auch weiterhin vor leichtfertigen Investitionen in die Währung. Der Dogecoin hat keinen belegbaren Wert oder praktischen Nutzen und kommt anders als etwa Bitcoin und Ether bislang nicht als tatsächliches Zahlungsmittel zum Einsatz. Zudem umgeben die Währung einige Mysterien.

Ein Viertel aller Dogecoins lagert in einem einzigen Wallet

So lagert etwa ein Viertel aller im Umlauf befindlichen Dogecoins in einem einzigen Wallet. Spekulationen zufolge gehört dieser Elon Musk, der wegen seiner anspornenden Tweets zu der Währung schon mehrfach ins Visier der US-Börsenaufsicht geraten ist.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

MakiMotora 18. Apr 2021 / Themenstart

über die offiziellen FIAT-Währungen, wenn eine reine Spaßwährung so wertvoll ist? Wenn im...

Spekulant 18. Apr 2021 / Themenstart

Hab meinen Einsatz tatsächlich "rausgeholt" als gestern die 200% Tagessteigerung...

Spekulant 18. Apr 2021 / Themenstart

Gemeint ist wohl die Kapitalertragssteuer. Die ist afaik von den Anbietern automatisch...

Tom01 18. Apr 2021 / Themenstart

Elon Musk hat es echt drauf.

robinx999 17. Apr 2021 / Themenstart

Als tatsächliches ZAhlungsmittel sind die ganzen Virtuellen Münzen aktuell genauso gut...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /