• IT-Karriere:
  • Services:

Dodge: Umgebaute Parksensoren schützen Polizisten

Dodge baut mit dem Charger Pursuit ein Auto, dessen Parksensoren zum Schutz für Polizisten umfunktioniert worden sind. Das unbemerkte Anschleichen an parkende Autos soll so schwerer werden.

Artikel veröffentlicht am ,
Dodge Charger Pursuit
Dodge Charger Pursuit (Bild: Dogde)

Polizisten, die in ihrem parkenden Auto überfallen werden, sind in dem Fahrzeug gefangen. Dodge hat daher für den Charger Pursuit eine Zusatzausstattung vorgestellt, die schon vorhandene Technik umfunktioniert.

Stellenmarkt
  1. SAPHIR Software GmbH, Leverkusen
  2. M-net Telekommunikations GmbH, München

Wenn die Funktion eingeschaltet ist, schaltet das Fahrzeug die nach hinten gerichteten Ultraschall-Parksensoren ein. Wenn jemand versucht, sich von hinten und damit außerhalb des Sichtfelds an das Auto heranzuschleichen, ertönt im Inneren ein Warnton und die Rückfahrkamera wird aktiviert. Das Auto fährt zudem automatisch die vorderen Fenster hoch und betätigt die Zentralverriegelung.

Das System zur Überfallvermeidung wird in den OBD-II-Port gesteckt und nutzt die im Auto sowieso vorhandenen Sensoren und Aktoren für die oben beschriebenen Funktionen. In den neuen Modellen des US-Polizeifahrzeugs gehört die Ausstattung zum Standard.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. 11,99€
  3. (u. a. Borderlands: The Handsome Collection für 19,80€, XCOM 2 für 12,50€, Mafia: Definitive...
  4. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)

quineloe 13. Feb 2017

ist doch egal wie das gewertet wird wenn das Verfahren dann eingestellt wird.

Magdalis 13. Feb 2017

Fehlt da nicht die Selbstschussanlage oder habe ich das überlesen? Dann würden nicht...

[gelöscht] 13. Feb 2017

StaTiC2206 13. Feb 2017

Die Rammböcke an den US-Polizeifahrzeugen finde ich klasse. Wenn man bedenkt wieviele...

Bautz 11. Feb 2017

Der Amerikaner macht da nicht das Fenster auf, der lässt den Motor laufen mit der...


Folgen Sie uns
       


Gopro Hero 9 Black - Test

Ist eine Kamera mit zwei Displays auch doppelt so gut?

Gopro Hero 9 Black - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /