Abo
  • Services:
Anzeige
Arris, ein wichtiger Partner von Liberty/Unitymedia
Arris, ein wichtiger Partner von Liberty/Unitymedia (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Docsis 3.1: Unitymedia Kabelrouter für über 1 GBit/s kommt bald

Arris, ein wichtiger Partner von Liberty/Unitymedia
Arris, ein wichtiger Partner von Liberty/Unitymedia (Bild: Achim Sawall/Golem.de)

Im Europalabor von Unitymedia/Liberty Global arbeiten die Techniker an einem neuem Kabelrouter für sehr hohe Datenraten. Es geht um Docsis 3.1.

Liberty Global, in Deutschland Unitymedia, arbeitet intensiv an einem neuen Endgerät nach dem Standard Docsis 3.1. Das sagte Pieter Vervoort, Vice President Connectivity Products bei Liberty Global, am 13. September 2016 in Amsterdam. "Die Entwicklung eines neuen Gateways, einer Docsis 3.1 Connect Box, läuft. Damit werden über 1 GBit/s möglich, es bringt auch neue WiFi-Technik und kommt in nicht allzu ferner Zukunft."

Anzeige

Einen genauen Zeitpunkt für die Fertigstellung und Auslieferung wollte Vervoort noch nicht nennen.

Die Hardwarehersteller, mit denen die Connect Box entwickelt wird, sind Compal von Taiwan und Arris aus den USA. Das fertige Produkt gehört dann jedoch dem weltweit größten Kabelnetzbetreiber Liberty Global.

Auf dem Liberty Global Campus in Amsterdam arbeiten 1.500 Menschen, darunter viele Entwickler. An dem Standort werden auch viele Produkt-Tests unternommen, erklärte Vervoort.

Eine Connect Box für alle Länder

Vervoort: "Wir arbeiten bei der Connect Box an einem globalen Produkt. Die Netzwerke sind zwar noch unterschiedlich, aber es soll dieselbe Hardware geben, und unterschiedlich Software passt sie an das Netzwerk an." Im Liberty-Testlabor in Amsterdam laufen die verschiedensten Connect Boxen aus den Ländern, um Schwachstellen zu finden. Fotos waren hier untersagt.

Um die WiFi-Ausleuchtung im Haus zu verbessern, bietet Liberty den Connect Booster, der das Signal in alle Bereiche der Wohnung oder des Hauses bringen soll. Der Kabelrouter Connect Box wurde erstmals im vierten Quartal 2015 vorgestellt. Die aktuelle Version basiert auf dem aktuellen Standard Docsis 3.0.

Erste Angebote auf Basis von Docsis 3.1 sollen 2017 in Deutschland verfügbar sein. Das hatte der Anga, ein Verband der deutschen Kabelnetzbetreiber, am 5. September 2016 bekannt gegeben. "Bis 2018 ist dann mit Gigabit-Kabel zu rechnen." Zukünftig seien über TV-Kabelnetze Datenübertragungsraten von bis zu 10 GBit/s im Downstream und 1 GBit/s im Upstream möglich. Später sei sogar mit symmetrischen Übertragungsraten im zweistelligen Gigabit-Bereich zu rechnen.

Unitymedia startet noch in diesem Jahr Feldtests für den neuen Kabelnetzstandard Docsis 3.1, wurde im Juni 2016 angekündigt. In Feldtests können einzelne Kunden neue Technologien ausprobieren. Einen Starttermin für Docsis 3.1 hat Unitymedia für Deutschland noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
M.P. 15. Sep 2016

Nunja - wieviele frei verkäufliche DOCSIS 3.1 Modems gibt es denn so jenseits des...

M.P. 15. Sep 2016

Gelöscht

Nibbels 14. Sep 2016

Ich ärgere mich jetzt 3 Monate, hatte mit allen beteiligten regen Kontakt und von...

kaymvoit 14. Sep 2016

Gibt ja auch kein Dual Stack für Leute, die schon eine IPv4-IP haben. Da stellt man sich...

M.P. 14. Sep 2016

Man sollte endlich die Artikel-Historie, wie bei Wikipedia einführen, dann kann man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SysTec Systemtechnik und Industrieautomation GmbH, Bergheim-Glessen
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Großraum Mannheim/Karlsruhe
  3. Emsland-Stärke GmbH, Emlichheim
  4. Nash Direct GmbH, Harvey Nash Group, Stuttgart


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 19% MwSt zurück bekommen
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  3. (u. a. DXRacer OH/RE9/NW für 199,90€ statt 226€ im Preisvergleich)

Folgen Sie uns
       


  1. Rockstar Games

    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

  2. Stromnetz

    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

  3. Call of Duty

    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

  4. Gmail

    Google scannt Mails künftig nicht mehr für Werbung

  5. Die Woche im Video

    Ein Chef geht, die Quanten kommen und Nummer Fünf lebt

  6. Hasskommentare

    Koalition einigt sich auf Änderungen am Facebook-Gesetz

  7. Netzneutralität

    CCC lehnt StreamOn der Telekom ab

  8. Star Trek

    Sprachsteuerung IBM Watson in Bridge Crew verfügbar

  9. SteamVR

    Valve zeigt Knuckles-Controller

  10. Netflix und Amazon

    Legale Streaming-Nutzung in Deutschland nimmt zu



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Risk: Kein normaler Mensch
Risk
Kein normaler Mensch

WD Black SSD im Test: Mehr Blau als Schwarz
WD Black SSD im Test
Mehr Blau als Schwarz
  1. NAND-Flash Toshiba legt sich beim Verkauf des Flashspeicher-Fab fest
  2. SSD WD Blue 3D ist sparsamer und kommt mit 2 TByte
  3. Western Digital Mini-SSD in externem Gehäuse schafft 512 MByte pro Sekunde

Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
Amateur-Hörspiele
Drei Fragezeichen, TKKG - und jetzt komm' ich!
  1. Internet Lädt noch
  2. NetzDG EU-Kommission will Hate-Speech-Gesetz nicht stoppen
  3. Equal Rating Innovation Challenge Mozilla will indische Dörfer ins Netz holen

  1. Re: Ich wünsche mir mehr Coopspiele die man...

    JörgLudwig | 15:36

  2. Re: Wie "Anspannung im Netz" und Atomkraftwerke...

    bombinho | 15:35

  3. Re: Wasserstoff

    Stefan99 | 15:35

  4. Re: Aua.

    senf.dazu | 15:32

  5. Re: Was redest Du da?

    tonictrinker | 15:28


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel