Abo
  • IT-Karriere:

Docsis 3.1: TV-Kabelnetzbetreiber nennt Preise für 1 GBit/s

"Die Fähigkeiten von Docsis 3.1 sind unglaublich spannend", sagte ein Comcast-Manager. Das neue Angebot läuft über die bestehende Kabelinfrastruktur. Eine Drosselung gibt es nicht.

Artikel veröffentlicht am ,
Comcast zeigt Docsis 3.1-Technik.
Comcast zeigt Docsis 3.1-Technik. (Bild: Comcast)

Der TV-Kabelnetzbetreiber Comcast hat die Preise für seinen 1-GBit/s-Internetzugang angekündigt. Der Zugang wird die ersten Kunden in Atlanta 70 US-Dollar im Monat kosten, die Vertragslaufzeit liegt bei 36 Monaten. Ohne Vertragsbindung kostet der Zugang 140 US-Dollar.

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Zusätzlich müssen monatlich 10 US-Dollar für das Kabelmodem bezahlt werden. Eine Drosselung gibt es nicht. Die erste Kundin in Atlanta hat den Docsis-3.1-Zugang jetzt erhalten. Angaben zur Datenrate beim Upload wurden nicht gemacht.

Comcast Central Division President Bill Connors sagte: "Die Fähigkeiten von Docsis 3.1 sind unglaublich spannend, und wir sind die ersten mit einem Gigabit-Angebot auf dem Markt, das über unsere bestehende Kabelinfrastruktur läuft."

Im Februar kündigte Comcast an, den Gigabit-Internet-Dienst Anfang des Jahres 2016 in Atlanta und Nashville anzubieten, in der zweiten Jahreshälfte sollen Chicago, Detroit und Miami folgen.

Docsis 3.1 soll 10 GBit/s erreichen

Der 2-GBit/s-Zugang von Comcast, der auf Glasfaser basiert, kostet 300 US-Dollar im Monat. Dazu kommen eine Installations- und eine Anschlussgebühr von jeweils 500 US-Dollar für Gigabit Pro. Die Wartezeit beträgt sechs bis acht Wochen.

Docsis 3.1 soll 10 GBit/s erreichen. Der neue Standard soll den Datendurchsatz im Downstream und im Upstream maximieren, ohne dass Änderungen an der vorhandenen HFC-Netzinfrastruktur (Hybrid Fiber Coax) notwendig werden. Docsis 3.1 arbeitet mit Kanalbandbreiten von 192 MHz im Downstream und 96 MHz im Upstream, die aber bei Bedarf skaliert werden können. Die Obergrenze wurde auf 1.794 MHz angehoben, der Upstream auf 5 MHz bis 204 MHz erweitert.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)

Ovaron 17. Mär 2016

Ja, gibt es. Und wer solche Anwendungsgebiete beackert der kann sie konkret benennen...

Ovaron 17. Mär 2016

(die erste Version des Posts wurde wegen der Wortwahl (Sorry, war nicht böse gemeint) auf...

drsnuggles79 17. Mär 2016

VPN drüber und gut ist

tingelchen 16. Mär 2016

Da die größten Strecken LWL sind, hat man da weniger Probleme. Die Kupferlitzen sind...

sneaker 16. Mär 2016

Über die FTTH-Anschlüsse von z.B. Init7 wurde hier bereits berichtet. Interessant ist an...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

Programmiersprache: Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken
Programmiersprache
Java 13 bringt mehrzeilige Strings mit Textblöcken

Die Sprache Java steht im Ruf, eher umständlich zu sein. Die Entwickler versuchen aber, viel daran zu ändern. Mit der nun verfügbaren Version Java 13 gibt es etwa Textblöcke, mit denen sich endlich angenehm und ohne unnötige Umstände mehrzeilige Strings definieren lassen.
Von Nicolai Parlog

  1. Java Offenes Enterprise-Java Jakarta EE 8 erschienen
  2. Microsoft SQL-Server 2019 bringt kostenlosen Java-Support
  3. Paketmanagement Java-Dependencies über unsichere HTTP-Downloads

    •  /