Abo
  • Services:
Anzeige
Docs.com wird abgeschaltet.
Docs.com wird abgeschaltet. (Bild: Microsoft)

Docs.com: Microsofts Office-Sharing-Seite wird eingestellt

Docs.com wird abgeschaltet.
Docs.com wird abgeschaltet. (Bild: Microsoft)

Zum Ende des Jahres sollten Nutzer von Docs.com ihre veröffentlichten Daten sichern. Denn dann wird Microsoft den Dienst und dessen Konten löschen. Der Grund für die Abschaltung: Onedrive und LinkedIn.

Am 15. Dezember ist es so weit: Ende dieses Jahres wird Microsoft den kostenlosen Dienst Docs.com abschalten. Eine Notiz auf der Startseite rät Nutzern der Plattform zu einer schnellen Migration der eigenen Daten. Zum fälligen Datum werden nämlich sämtliche Inhalte der Seite gelöscht. Ab dem 9. Juni ist es bereits nicht mehr möglich, neue Docs.com-Konten zu erstellen. Bestehende Konten können aber noch weiterverwendet werden, heißt es.

Anzeige

Der Grund für die Abschaffung von Docs.com ist laut Microsoft, dass sich der Dienst mit anderen Produkten von Microsoft überschneidet. So bietet Onedrive etwa das kostenlose Teilen von beliebigen Inhalten an, LinkedIn hingegen, das von Microsoft gekauft wurde, bietet mit Slideshare eine Seite zum Teilen von Bildergalerien und -geschichten mit Kommentarfunktion.

Zu kleine Nutzerbasis macht Seite unrentabel

Ein Blick auf Docs.com lässt auch die Vermutung zu, dass Microsoft die Seite schlicht nicht mehr für rentabel hält. Selbst einfach auffindbare Tutorial-Videos haben nicht mehr als 5.000 Aufrufe. Kommentare werden oft nur zu Testzwecken geschrieben. Die Nutzerbasis des 2015 gegründeten Dienstes ist einfach nicht mehr groß genug, um den Betrieb der Domain zu rechtfertigen.

Docs.com verfolgt dabei einen recht simplen Ansatz. Nutzer können ihre Office-Dokumente, Powerpoint-Präsentationen oder Excel-Tabellen auf der Plattform teilen. Es ist auch möglich, kleine personalisierte Internetauftritte zu erstellen, die von Suchmaschinen-Bots gefunden werden können. Wie die meisten anderen Microsoft-Produkte nutzt auch diese Seite ein Microsoft-Konto für die Anmeldung. Allerdings ist es nicht möglich, andere Dateien auf die Plattform hochzuladen. Das könnte ein weiterer Grund für den Misserfolg sein.


eye home zur Startseite
Vogel22 11. Jun 2017

Ich kannte diesen Dienst nicht einmal. - Eventuell ein weiterer Grund für den Misserfolg.

Vielfalt 09. Jun 2017

-Schulschläger aus Simpsons http://i.imgur.com/W3JXthl.png



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Bosch Rexroth AG, Schwieberdingen
  3. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, München, Köln oder Berlin
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 49,79€ statt 53,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  3. (u. a. The Dark Knight Trilogy Blu-ray 11,97€, Interstellar Blu-ray 6,97€, Inception Blu-ray 5...

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

Passwortmanager im Vergleich: Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
Passwortmanager im Vergleich
Das letzte Passwort, das du dir jemals merken musst
  1. 30.000 US-Dollar Schaden Admin wegen Sabotage nach Kündigung verurteilt
  2. Cyno Sure Prime Passwortcracker nehmen Troy Hunts Hashes auseinander
  3. Passwortmanager Lastpass ab sofort doppelt so teuer

  1. Klingt gut, aber ...

    elcaron | 19:11

  2. Re: Deutsche Konkurenz

    DAUVersteher | 19:11

  3. Re: Kosten ...

    elcaron | 19:10

  4. Re: Nie wieder ein SM ohne Wasserschutz!

    berritorre | 19:10

  5. Sägefirma verklagt Kunden wegen falscher Verwendung

    Bradolan | 19:09


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel