Abo
  • Services:

Docs.com: Microsoft eröffnet mit Docs neue Dokument-Sharing-Plattform

Microsoft hat mit Docs.com eine Website vorgestellt, auf der Nutzer Dokumente veröffentlichen können, die mit Word, Powerpoint und Excel erstellt wurden. Auch PDFs und Sway-Dokumente können hochgeladen werden. Die Inhalte lassen sich auf Websites einbinden und verlinken.

Artikel veröffentlicht am ,
Docs.com
Docs.com (Bild: Microsoft)

Docs.com heißt Microsofts neue Dokument-Sharing-Plattform, die nur für die Veröffentlichung von Office-Dokumenten vorgesehen ist. Sie steht deshalb nicht in Konkurrenz zu Onedrive. Onedrive ist eher eine Cloudspeicherlösung für beliebige digitale Informationen, während bei Docs.com der Schwerpunkt auf der Präsentation von Dateien liegt.

  • Docs.com (Bild: Microsoft)
Docs.com (Bild: Microsoft)
Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. Bosch Gruppe, Reutlingen

Ein Embedding der Dokumente in eigenen Webseiten oder das Teilen von Links ist ebenfalls möglich. Wer will, kann Sammlungen - sogenannte Collections - aus seinen Dokumenten erstellen. So lassen sich thematisch zusammengehörige Daten gruppieren.

Der Dienst ist noch in der öffentlichen Betaphase. Die geschlossene Betaphase soll laut einem Bericht von Microsoft News im März begonnen haben. Ob es später auch Apps geben wird, die anstelle der Website genutzt werden können, ist ungewiss.

Der Dienst basiert den Informationen von Microsoft News zufolge auf dem Angebot Docs for Facebook, das weiter wie bisher nutzbar ist.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Atalanttore 09. Aug 2015

Ganz typisch für den Konzern.

Vincent-VEC 06. Aug 2015

War das das mit den Akkustikkopplern? Das habe ich formatiert...


Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Oldtimer-Rakete: Ein Satellit noch - dann ist Schluss
Oldtimer-Rakete
Ein Satellit noch - dann ist Schluss

Ursprünglich sollte sie Atombomben auf Moskau schießen, dann kam sie in die Raumfahrt. Die Delta-II-Rakete hat am Samstag ihren letzten Flug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Stratolaunch Riesenflugzeug bekommt eigene Raketen
  2. Chang'e 4 China stellt neuen Mondrover vor
  3. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden

Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
Zukunft der Arbeit
Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
Eine Analyse von Daniel Hautmann

  1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
  2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
  3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    •  /