• IT-Karriere:
  • Services:

Docker-Cluster: Red Hat, IBM und Microsoft unterstützen Googles Kubernetes

Mit Googles Kubernetes lassen sich Docker-Container-Cluster auf der Compute Engine orchestrieren. Das Projekt erhält nun große Unterstützung aus der Industrie, die das Werkzeug auch auf andere Plattformen portieren möchte.

Artikel veröffentlicht am ,
Googles Kubernetes wird auch von Docker selbst aktiv unterstüzt.
Googles Kubernetes wird auch von Docker selbst aktiv unterstüzt. (Bild: Docker)

Bereits als Google Kubernetes auf der Dockercon vor etwa einem Monat ankündigte, wurden Interessierte dazu aufgefordert, den Open-Source-Code auch auf andere Plattformen zu portieren. Verschiedene Unternehmen, darunter Microsoft, Red Hat und IBM, wollen dies nun umsetzten und sich aktiv an der Entwicklung von Kubernetes beteiligen.

Stellenmarkt
  1. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn

Microsoft verfolgt natürlich das Ziel, Kubernetes auch für Linux-Systeme bereitzustellen, die in dem Cloud-Dienst Azure gehostet werden. Red Hat, CoreOS und Staltstack wollen Kubernetes ebenso an ihre eigenen Dienste anpassen. IBM möchte Kubernetes und Docker stabil genug für seine Unternehmenskunden machen und zudem eine offene Verwaltungsstruktur für das Projekt erstellen. Vermutlich, damit der Code nicht mehr allein von Google kontrolliert werde. Auch Docker selbst wird an Kubernetes mitarbeiten und das Tool in die bestehenden Lösungen integrieren.

Ein Steuermann für Container

Mit Kubernetes (Griechisch für Steuermann eines Schiffes) lassen sich Mengen von Docker-Containern erstellen, die automatisch auf einem verfügbaren Rechnerknoten gestartet werden. Dazu werden die durch Docker bereitgestellten Betriebssystem-Container zu sogenannten Pods zusammengefasst.

Die so zu Gruppen zusammengefassten Container werden einem physischen Rechnerknoten zugewiesen. Die Container einer Gruppe teilen sich einen Namensraum und eine IP-Adresse. Die Ports werden ebenfalls pro Pod zugewiesen. Docker, was auf jedem der Knoten läuft, übernimmt dabei den eigentlichen Download der Abbilder und das Starten der Container. Mit dem sogenannten Kubelet lassen sich die Container erzeugen und verwalten.

Bis jetzt läuft Kubernetes nur auf Googles Compute Engine, was sich mit der breiten Beteiligung anderer Anbieter nun ändern soll. Weitere Details zur Benutzung und Dokumentation finden sich auf Github, ebenso wie der hauptsächlich in der Programmiersprache Go verfasste und unter Apache-Lizenz verfügbare Code.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. externe HDDs für PS4/XBO reduziert und Transformers 5 Movie Collection für 19,99€)
  2. (aktuell u. a. Acer XB241YU 165 Hz/WQHD für 349€ + Versand statt 438,44€ im Vergleich)
  3. 49,90€ + Versand (Vergleichspreis ca. 69€ + Versand)
  4. (u. a. Hitman 2 für 7,99€ und Ghost Recon Wildlands für 12,99€)

Ass Bestos 15. Jul 2014

naja, das ist hier nicht die computerBILD seite. die seite ist extra für leute gedacht...

wolf.duttlinger 14. Jul 2014

Ich hatte mal Docker jeans,,, Und Docker Schuhe....


Folgen Sie uns
       


TES Morrowind (2002) - Golem retro_

Eine gigantische Spielwelt umgeben von Pixelshader-Wasser: The Elder Scrolls 3 Morrowind gilt bis heute als bester Teil der Serie. Trotz sperriger Bedienung war Morrowind dank der dichten Atmosphäre, der spielerischen Freiheit und der exzellenten Grafik ein RPG-Meilenstein.

TES Morrowind (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Verkehr: Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb
Verkehr
Das Kaltstart-Dilemma der Autos mit Hybridantrieb

Bei Hybridautos und Plugin-Hybriden kommt es häufiger zu Kaltstarts als bei normalen Verbrennungsmotoren - wenn der Verbrennungsmotor ausgeht und der Elektromotor das Auto durch die Stadt schiebt. Wie schnell lässt sich der Katalysator vorwärmen, damit er Abgase dennoch gut reinigen kann?
Von Rainer Klose

  1. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  2. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto
  3. Elektroautos EU-Kommission billigt höheren Umweltbonus

Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
Videostreaming
Was an Prime Video und Netflix nervt

Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
Ein IMHO von Ingo Pakalski

  1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
  2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
  3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

Wolcen im Test: Düster, lootig, wuchtig!
Wolcen im Test
Düster, lootig, wuchtig!

Irgendwo zwischen Diablo und Grim Dawn: Die dreckige Spielwelt von Wolcen - Lords Of Mayhem ist Schauplatz für ein tolles Hack'n Slay - egal ob offline oder online, alleine oder gemeinsam. Und mit Cryengine.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Project Mara Microsoft kündigt Psychoterror-Simulation an
  2. Active Gaming Footwear Puma blamiert sich mit Spielersocken
  3. Simulatoren Nach Feierabend Arbeiten spielen

    •  /