Abo
  • Services:
Anzeige
Techniker bei DNS:NET
Techniker bei DNS:NET (Bild: DNS:NET)

DNS:NET: FTTH-Ausbau mit 500 MBit/s beginnt in Sachsen-Anhalt

Techniker bei DNS:NET
Techniker bei DNS:NET (Bild: DNS:NET)

In der Altmark in Sachsen-Anhalt beginnt ein Projekt mit dem großflächigen Ausbau mit Fiber To The Home. Der Zweckverband Breitband Altmark ist kommunaler Netzeigentümer.

Der Ausbau eines großen FTTH-Projektes in der Altmark in Sachsen-Anhalt beginnt. Das gab der Netzbetreiber DNS:NET bekannt. Startpunkt ist die Verbandsgemeinde Arneburg-Goldbeck. Dort sei vor einem Jahr bei den Bürgerbefragungen die erste Anschlussquote von 60 Prozent erreicht worden, was für die Wirtschaftlichkeitsberechnungen wichtig war. Mit dem Ausbau einer Infrastruktur für FTTH-Anschlüsse (Fiber To The Home) im Cluster 1 Arneburg werde jetzt begonnen.

Anzeige

DNS:NET-Sprecherin Claudia Burkhardt sagte Golem.de im März 2016: "Geplant sind Datenraten von 50 MBit/s, 100 MBit/s oder 300 MBit/s. Und auch 500 MBit/s werden angeboten." In den Städten, Gemeinden und Landkreisen der Altmark leben auf 4.700 Quadratkilometern rund 210.000 Menschen.

An vier Stellen wird gleichzeitig mit dem Bau begonnen, so dass Ende des Jahres die Bauphase abgeschlossen sein soll. Der Zweckverband Breitband Altmark ist kommunaler Netzeigentümer, DNS:NET Pächter und Technologiedienstleister.

Erste Kunden werden im dritten Quartal 2016 versorgt

"Ab voraussichtlich Juli 2016 werden wir an vier Stellen gleichzeitig mit dem Ausbau beginnen. Die Baumaßnahmen werden bis Ende des Jahres andauern, eventuell auch in das nächste Jahr hineinreichen. Die ersten Kunden werden hoffentlich noch im dritten Quartal 2016 mit ihrem Glasfaserhausanschluss online gehen können", sagte Landrat Michael Ziche, Geschäftsführer des Zweckverbands.

Nach den Worten von DNS:NET-Geschäftsführer Lucke bekommen In Arneburg "die Bürger und Unternehmen demnächst so schnelle Internetzugänge, die sich aktuell so mancher Einwohner in den Großstadtregionen wünschen würde."

Beim Ausbau werde möglichst viel Breitband-Infrastruktur mitgenutzt, die in der Vergangenheit von anderen Anbietern verlegt wurde.


eye home zur Startseite
plutoniumsulfat 09. Jun 2016

Die könnte man ja einkaufen. Immer noch besser, als jemand anderem Geld in den Rachen zu...

RipClaw 09. Jun 2016

Vermutlich machen sie bei 500 Mbit/s Schluss um Geschäftskunden dann z.B. 1 GBit/s...

RipClaw 09. Jun 2016

Ich finde es schade das der Upstream hier künstlich gedrosselt wird aber ansonsten finde...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin, Dresden
  2. Bavaria Film GmbH, Köln
  3. SIGNON Deutschland GmbH, Berlin
  4. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,99€
  2. 16,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  2. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten

  3. Panono

    Crowdfunder können Kamera zu Produktionskosten kaufen

  4. Elon Musk

    The Boring Company baut einen Tunnel in Maryland

  5. Chinesischer Anbieter

    NIO will Elektro-SUV mit Wechsel-Akku anbieten

  6. Chipkarten-Hersteller

    Thales übernimmt Gemalto

  7. Porsche

    Betriebsratschef will E-Mails in der Freizeit löschen lassen

  8. DS218

    Neues Einsteiger-NAS-System mit Btrfs

  9. Testgelände

    BMW will in Tschechien autonome Autos erproben

  10. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor
  2. LEVC London bekommt Elektrotaxis mit Range Extender
  3. Vehicle-to-Grid Honda macht Elektroautos zu Stromnetz-Puffern

Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

  1. Re: EU beschlossenen Regeln zur Netzneutralität

    /mecki78 | 12:03

  2. Re: Warum?

    AllDayPiano | 12:03

  3. Re: Amazon ist nicht gängig?

    MrReset | 12:02

  4. Re: Auch mal aus Arbeitgeber- oder...

    Akaruso | 12:01

  5. Re: Eine verzögerte Zustellung wäre wohl sinniger

    noyoulikeme | 12:00


  1. 12:00

  2. 11:57

  3. 11:26

  4. 11:00

  5. 10:45

  6. 10:30

  7. 10:14

  8. 09:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel