Abo
  • IT-Karriere:

DNS NET: Größtes Glasfaserprojekt in Sachsen-Anhalt startet

Eine Arbeitsgemeinschaft und DNS:NET bauen in Sachsen-Anhalt FTTB aus. Es soll eines der größten zusammenhängenden Projekte des Bundeslandes sein.

Artikel veröffentlicht am ,
Trenching der ARGE Breitband
Trenching der ARGE Breitband (Bild: ARGE Breitband)

Acht kommunale Breitbandprojekte sind mit einem gemeinsamen Spatenstich in Sachsen-Anhalt begonnen worden. Das gab der Netzbetreiber DNS:NET am 28. August 2018 bekannt, der als Kompetenzpartner für den Betrieb von Glasfaserinfrastruktur für den Ausbau des den Angaben zufolge größten zusammenhängenden Glasfasernetzes des Bundeslandes agiert.

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Oldenburg
  2. Therapon 24, Nauheim

Die ARGE Breitband (Arbeitsgemeinschaft) in Sachsen-Anhalt baut das Netz in den Städten und Gemeinden Oebisfelde-Weferlingen, Verbandsgemeinde Flechtingen, Verbandsgemeinde Elbe-Heide, Niedere Börde, Barleben, Verbandsgemeinde Westliche Börde, Wanzleben-Börde und Oschersleben (Bode) aus.

In rund hundert Orten werde das Gigabit-Netz realisiert. Dabei rollten mehr als 200 bis 300 Bauleute, Ingenieure und Spezialisten zeitgleich in allen acht Gemeinden das neue Infrastrukturnetz in den weißen Flecken komplett aus. Alle Haushalte, die einen Erschließungsantrag gestellt hätten, die regionale Wirtschaft sowie alle Bildungseinrichtungen und Schulen würden per FTTB (Fiber To The Building) angebunden. Das ermöglicht Datenübertragungsraten bis hin zu 1 GBit/s aufgeteilt auf Download und Upload.

Holger Haupt, Breitbandbeauftragter der ARGE, sagte: "Glasfaser soll in jedes Haus gelegt werden und es soll dabei keine Ausnahmen oder Lücken geben. Nach der Fertigstellung sollen 100.000 Einwohner, knapp 6.000 Unternehmen und alle öffentlichen Einrichtungen, insbesondere auch alle Schulen in den Fördergebieten den Zugang zum schnellsten und modernsten Breitbandglasfasernetz haben."

In 68 Prozent der Gemeindegebiete seien weiße Flecken, in denen 1.330 Kilometer Tiefbau erfolgten. Knapp 2.600 Kilometer Leerrohre und fast 7.000 Kilometer Glasfaserkabel würden verlegt.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ (Bestpreis!)
  2. 89,90€ (Bestpreis!)
  3. 449,90€ (Release am 26. August)
  4. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)

Faksimile 29. Aug 2018

Das Thema Upload ist immer wieder Anlass für Diskussionen. Da hilft auch nur Nachfrage...

solary 29. Aug 2018

Genau das meine ich ja, bei Kupfer geht es nicht anders, aber bei Glasfaser wäre es Null...

HarryG 28. Aug 2018

mit OPAL. Ging in die Hose. Schade um die verlegte Glasfaser dort. Kann nur besser...


Folgen Sie uns
       


Raspberry Pi 4B - Test

Der Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuem Pi-Modell trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.

Raspberry Pi 4B - Test Video aufrufen
Nachhaltigkeit: Jute im Plastik
Nachhaltigkeit
Jute im Plastik

Baustoff- und Autohersteller nutzen sie zunehmend, doch etabliert sind Verbundwerkstoffe mit Naturfasern noch lange nicht. Dabei gibt es gute Gründe, sie einzusetzen, Umweltschutz ist nur einer von vielen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Nachhaltigkeit Bauen fürs Klima
  2. Autos Elektro, Brennstoffzelle oder Diesel?
  3. Energie Wo die Wasserstoffqualität getestet wird

Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
  2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

    •  /