Abo
  • Services:
Anzeige
Neuer Powerline-Adapter für den Schaltschrank von Devolo.
Neuer Powerline-Adapter für den Schaltschrank von Devolo. (Bild: Devolo)

Dlan pro 1200 DINrail: Schneller Powerline-Adapter für den Schaltkasten

Neuer Powerline-Adapter für den Schaltschrank von Devolo.
Neuer Powerline-Adapter für den Schaltschrank von Devolo. (Bild: Devolo)

Für Schaltkästen nach DIN bietet Devolo nun einen eigenen Powerline-Adapter an. Dieser soll besonders schnell sein, da er an einer zentralen Stelle installiert wird. Dank Fernwartung muss ein Administrator zudem nicht unbedingt an den Schaltschrank. Den Adapter wird es nur über den Fachhandel geben.

Anzeige

Devolos DLAN pro 1200 DINrail ist ein Powerline-Adapter, der direkt in einen Schaltkasten eines Gebäudes integriert wird. Die Bruttodatenrate wird mit 1,2 GBit/s angegeben. Was tatsächlich durch die Stromleitungen geschickt werden kann, ist jedoch stark abhängig von der Beschaffenheit der Gebäudeverkabelung. Laut Devolo wird der zentrale Installationsort Vorteile bei der Geschwindigkeit bringen. Kundenrezensionen vom Vorgängergerät bestätigen dies zumindest. Allerdings arbeitet dieses noch mit 200 MBit/s.

Die Installation ist allerdings nicht für jeden geeignet, Arbeiten am Schaltschrank sollten einer ausgebildeten Fachkraft überlassen werden. Auf Ethernet-Seite beherrscht das Gerät Gigabit-Ethernet. Für die Verbindung im Stromnetz werden neben 1,2 GBit/s auch 600, 500 und 200 MBit/s unterstützt. Die Leistungsaufnahme des Adapters liegt typischerweise bei 3,3 Watt. Bei Ruhe sinkt sie auf 0,7 Watt und kann maximal auf 4,5 Watt steigen. Angeschlossen wird der Adapter wahlweise über drei Phasen oder eine einzelne Phase. Für die Kontrolle bietet Devolo das Fernwartungswerkzeug Dlan AVpro Manager mit an. Die Reichweite liegt im besten Fall bei 400 Metern.

Das Gerät wird bereits an den Handel ausgeliefert, die Preise liegen dort bei rund 160 Euro bei einer Garantielaufzeit von drei Jahren.

Weitere Informationen zu Powerline 1200 von Devolo finden sich in unserem Test der dLAN-Adapter von Ende 2014.


eye home zur Startseite
Eahlstan 27. Nov 2015

Nein. Die Netzanschlussverordnung bezieht sich hier auf alle Anlagen, die an das...

Dietbert 26. Nov 2015

Mein 500er bleibt kühl, mein 650 wird ziemlich warm und musste schon einmal komplett...

Dietbert 26. Nov 2015

Das wäre der Hammer!

plutoniumsulfat 26. Nov 2015

Würde mich wundern, wenn es überhaupt mal Cat7-Dosen sind..immerhin geht's hier ja doch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZytoService Deutschland GmbH, Hamburg
  2. Aarsleff Rohrsanierung GmbH, Röthenbach a.d. Pegnitz (Metropolregion Nürnberg)
  3. Transgourmet Deutschland GmbH & Co. OHG, Mainz, Riedstadt
  4. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 7,97€ (inkl. FSK-18-Versand)
  2. 249€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 340€)
  3. 20,42€ (ohne Prime/unter 29€ Einkauf + 3€ Versand) - Vergleichspreis ab 40€

Folgen Sie uns
       


  1. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  2. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  3. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  4. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  5. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  6. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  7. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  8. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  9. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  10. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: endlich diese Farce beenden - alle...

    thorben | 21:13

  2. Re: Wo liegt mein Fehler?

    quineloe | 21:11

  3. Re: In der Praxis: Alles über die Server von Skype

    thorben | 21:11

  4. Re: Dann eben nicht

    hum4n0id3 | 21:10

  5. Re: schnell gelangweilt

    quineloe | 21:07


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel