• IT-Karriere:
  • Services:

DJI: Phantom-5-Drohne war nur ein Phantom

Mitte Mai 2018 wurden Bilder herumgereicht, die angeblich die künftige Drohne DJI Phantom 5 mit Wechselobjektivkamera zeigten. Nun stellt der chinesische Hersteller klar: Zu sehen war nur eine Spezialanfertigung im Kundenauftrag.

Artikel veröffentlicht am ,
Die Phantom 4 Pro mit Speziallackierung und Wechselobjektiv
Die Phantom 4 Pro mit Speziallackierung und Wechselobjektiv (Bild: Twitter/OsitaLV)

Bei Gerüchten ist äußerste Vorsicht geboten, auch wenn sie im ersten Augenblick plausibel scheinen: Einige sehr realistische Fotos einer kleinen Quadcopter-Drohne mit silberfarbener Lackierung und einer Kamera mit Wechselobjektiven machten kürzlich die Runde, nachdem sie über Twitter veröffentlicht worden waren. Viele vermuteten, dass darauf eine noch unveröffentlichte neue Drohne von DJI zu sehen ist - zu Unrecht.

Die Website DPreview, die sich auf digitale Fotografie spezialisiert hat, hat von DJI einen Hinweis erhalten, dass die Bilder überhaupt keine Phantom 5 zeigen. Zu sehen ist vielmehr eine modifizierte Phantom 4, die der Drohnenhersteller im Großkundenauftrag mit einer anderen Lackierung und der Spezialkamera ausgestattet hat. Es handelt sich nach Darstellung von DJI also nicht um ein Produkt für den öffentlichen Verkauf. Das bedeutet natürlich nicht, dass es keine Phantom 5 geben wird. DPreview hatte wie Golem.de über die Fotos und die Mutmaßungen berichtet, dass es sich bei dem Modell um die Phantom 5 handeln könnte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 745€ (Bestpreis)
  2. (u. a. John Wick Hex für 8,99€, Farmer's Dynasty für 11,99€, The Whispered World Special...
  3. (u. a. Leet Desk Pro 140 x 70cm Leet Orange für 494,96€)
  4. (u. a. Akku-Schlagbohrschrauber für 110,99€, Kreuzlinienlaser für 78,99€, Winkelschleifer...

kabauterman 24. Mai 2018

Was dafür spricht das es sich um eine Phantom 5 handelt: - neue abgedichtete Akkus - neue...

budweiser 24. Mai 2018

Schön dass Golem das jetzt erkannt hat und zukünftig in ihren Berichten berücksichtigen...


Folgen Sie uns
       


Samsung QLED 8K Q800T - Test

Samsungs preisgünstiger 8K-Fernseher hat eine tolle Auflösung, schneidet aber insgesamt nicht so gut ab.

Samsung QLED 8K Q800T - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /