Abo
  • Services:

DJI Phantom 2 Vision+: Fotodrohne mit Benehmen

Die Fotodrohne Phantom 2 Vision+ von DJI nimmt Videos in Full-HD auf und kann das Bildmaterial live zum Tablet des Piloten übertragen. Über GPS kontrolliert die Drohne ständig, ob sie nicht in einen verbotenen Luftraum eindringt und dreht zur Not ab.

Artikel veröffentlicht am ,
DJI Phantom 2 Vision+
DJI Phantom 2 Vision+ (Bild: DJI)

Die DJI Phantom 2 Vision+ ist ein klassischer Quadcopter, der mit einer Fernbedienung gesteuert wird oder sich per vorher programmiertem GPS-Kurs selbst seinen Weg bahnt. Die 14-Megapixel-Kamera nimmt neben Fotos auch Videos in Full-HD mit 30 Bildern pro Sekunde auf. Das Kameraobjektiv lässt sich motorgesteuert neigen.

  • DJI Phantom 2 Vision+ (Bild: DJI)
  • DJI Phantom 2 Vision+ (Bild: DJI)
DJI Phantom 2 Vision+ (Bild: DJI)
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Tappenbeck bei Wolfsburg
  2. Bosch Gruppe, Leonberg

Mit einem elektronischen Bildstabilisator sollen durch Vibrationen verwackelte Videos nicht mehr vorkommen, verspricht der Hersteller, dessen vorheriges Modell diese Funktion noch nicht besaß. Bei der DJI Phantom 2 Vision+ wurde außerdem die WLAN-Funkreichweite erhöht, mit der das Livevideo von der Kamera zum Tablet oder Smartphone des Nutzers geschickt und nicht nur in der Drohne aufgenommen werden kann. Auf bis zu 700 Metern Distanz soll ein Livevideo zu empfangen sein. Mit der App lassen sich auch Video- und Fotoeinstellungen während des Flugs verändern.

Außerdem hat DJI bei der Phantom 2 Vision+ die Steuerung verbessert. Die Fotodrohne soll nun ihre Position bei Gegenwind von bis zu 40 Kilometern pro Stunde halten können, ohne dass der Pilot gegensteuern muss.

Nicht nur der Pilot am Boden, sondern auch das eingebaute GPS-Modul kann die Drohne steuern. Die GPS-Funktion prüft zudem ständig, ob sich die Drohne einem beschränkten Luftraum wie beispielsweise einem Flughafen nähert. Außerdem lassen sich Höhen- und Streckenbeschränkungen programmieren, damit die Drohne nicht zu weit fliegt und der Pilot sie nicht mehr sehen kann. In einigen Ländern gibt es auch Beschränkungen hinsichtlich dieser Parameter. Die Reichweite des Akkus wird mit 25 Kilometern angegeben und die maximale Flugdauer mit 25 Minuten.

Für seine bisherigen Drohnen mit GPS-Modul will DJI per Firmware-Update ebenfalls Restriktionsmöglichkeiten einbauen, damit sich die Besitzer gesetzeskonform verhalten können. Vom Boden aus die Distanz und Höhe der Drohne abzuschätzen, dürfte hingegen nur schwer möglich sein.

Die DJI Phantom 2 Vision+ soll rund 1.300 US-Dollar kosten und wiegt 1.242 Gramm.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 59€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 28.09.)
  3. (-43%) 33,99€
  4. (-82%) 8,88€

egal 07. Apr 2014

Dass die Gopro 3 keine Bilder auf DSLR-Niveau produziert sollte bekannt sein. Ich kenne...

3delStahl 07. Apr 2014

Der Sperrbereich ist einfach ein bestimmter Abstand um den Flughafen. Eine Einschränkung...


Folgen Sie uns
       


Analyse zum Apple-Event - Golem.de live

Die Golem.de-Redakteure Tobias Költzsch und Michael Wieczorek besprechen die drei neuen iPhones und die Neuerungen bei der Apple Watch 4.

Analyse zum Apple-Event - Golem.de live Video aufrufen
Red Dead Redemption 2 angespielt: Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen
Red Dead Redemption 2 angespielt
Mit dem Trigger im Wilden Westen eintauchen

Überfälle und Schießereien, Pferde und Revolver - vor allem aber sehr viel Interaktion: Das Anspielen von Red Dead Redemption 2 hat uns erstaunlich tief in die Westernwelt versetzt. Aber auch bei Grafik und Sound konnte das nächste Programm von Rockstar Games schon Punkte sammeln.
Von Peter Steinlechner

  1. Red Dead Redemption 2 Von Bärten, Pferden und viel zu warmer Kleidung
  2. Rockstar Games Red Dead Online startet im November als Beta
  3. Rockstar Games Neuer Trailer zeigt Gameplay von Red Dead Redemption 2

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
    Grafikkarten
    Das kann Nvidias Turing-Architektur

    Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
    Ein Bericht von Marc Sauter

    1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
    2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
    3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

      •  /