Abo
  • Services:

DJI: Paparazzi-Drohnenkamera Zenmuse Z3 mit Zoomobjektiv

Die Zenmuse Z3 des chinesischen Herstellers DJI ist mit einem 3,5fach-Zoomobjektiv ausgerüstet. Damit kann die 4k-Drohnenkamera nah ans Geschehen zoomen, ohne tief fliegen zu müssen.

Artikel veröffentlicht am ,
Zenmuse Z3  an Inspire 1
Zenmuse Z3 an Inspire 1 (Bild: DJI)

Manchmal ist es nicht möglich, mit einer Drohne nahe an das zu filmende Motiv heranzufliegen. Um dennoch Nahaufnahmen anfertigen zu können, hat DJI mit der Zenmuse Z3 ein Zoombjektiv für die Drohnen Inspire 1, Matrice 100 und Matrice 600 vorgestellt. Es deckt einen Brennweitenbereich von 22 bis 77 mm (Kleinbild-Äquivalent) bei f/2,8 bis f/5,2 ab.

  • Zenmuse Z3 (Bild: DJI)
  • Zenmuse Z3 (Bild: DJI)
  • Zenmuse Z3 (Bild: DJI)
  • Zenmuse Z3 (Bild: DJI)
Zenmuse Z3 (Bild: DJI)
Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Der 1/2,3 Zoll große Sensor der Z3 ist in CMOS-Technik gefertigt und ermöglicht 4K-Videoaufnahmen bei 30 Bildern pro Sekunde und Fotos mit 12 Megapixeln. Bei Standbildern können neben JPEGs auch Rohdateien erzeugt werden. Bei Aufnahmen mit einer Auflösung von 1080p kann neben dem optischen 3,5fach- zudem der digitale 2fach-Zoom genutzt werden. Das Livebild kann in HD auf der App DJI Go betrachtet werden. Der Pilot kann den Motorzoom vom Boden aus betätigen.

DJI hebt hervor, dass die Drohnen mit Zoomkameras vor allem für kommerzielle Zwecke gedacht seien. So könnten sie bei der Inspektion von Stromleitungen oder bei Such- und Rettungsdienstaktionen genutzt werden.

Die DJI Zenmuse Z3 soll knapp 1.000 Euro kosten und in ungefähr zwei bis drei Wochen, also Anfang bis Mitte August 2016, verschickt werden.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 55€ + 1,99€ Versand
  2. 55€ + 1,99€ Versand
  3. (aktuell u. a. QPAD DX-5 Maus 9,99€, NZXT Kraken X62 AM4 ready, Wasserkühlung 139,90€)
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Merlin1 15. Jul 2016

Da hatte ich es in Anführungszeichen gesetzt und im Klammern den Kontext. Gerne nochmal...


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019)

Wir haben uns Dells neues XPS 13 auf der CES 2019 angesehen.

Dell XPS 13 (9380) - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

People Mover: Rollende Kisten ohne Fahrer
People Mover
Rollende Kisten ohne Fahrer

CES 2019 Autonome People Mover sind ein Trend auf den Messeständen der Mobilitätsanbieter in Las Vegas. Neue Sensor-Generationen senken die Kosten und vereinfachen die Fertigung der Shuttlebusse ohne Fahrer.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Mobilität Überrollt von Autos
  2. Streaming-Lautsprecher Google Assistant für ältere Sonos-Modelle geplant
  3. Dell Latitude 7400 im Hands on Starkes Business-2-in-1 mit knackigem Preis

Kaufberatung: Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung
Die richtige CPU und Grafikkarte

Bei PC-Hardware gab es 2018 viele Neuerungen: AMD hat 32 CPU-Kerne etabliert, Intel verkauft immerhin acht Cores statt vier und Nvidias Turing-Grafikkarten folgten auf die zwei Jahre alten Pascal-Modelle. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick auf die kommenden Monate.
Von Marc Sauter

  1. Fujian Jinhua USA verhängen Exportverbot gegen chinesischen DRAM-Fertiger
  2. Halbleiter China pumpt 47 Milliarden US-Dollar in eigene Chip-Industrie
  3. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs

    •  /