DJI FPV-System: Hochauflösende Displaybrille für Drohnenrennen vorgestellt

DJI hat eine neue Displaybrille für Drohnenpiloten vorgestellt, die aus der Pilotenperspektive sehen wollen, wie ihre Drohne fliegt. Das System besteht aus der Brille, einer Kamera, einem Sender sowie einer optionalen Fernsteuerung und überträgt 720p-Videoaufnahmen mit 120 Bildern pro Sekunde.

Artikel veröffentlicht am ,
DJI FPV-Goggles
DJI FPV-Goggles (Bild: DJI)

Mit der neuen Displaybrille von DJI können Piloten den Flug ihrer Drohne vom Boden aus so verfolgen, als seien sie mit an Bord. Dazu ist Einiges an Funktechnik notwendig, denn die Bilder müssen mit hoher Wiederholgeschwindigkeit und in guter Auflösung übertragen werden.

Stellenmarkt
  1. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten
  2. Informatiker*in, Informationstechniker*in, Elektrotechniker*in mit Masterabschluss o. ä. (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen
Detailsuche

Das System besteht aus der Brille mit zwei Bildschirmen, die jeweils 1.440 × 810 Pixel Auflösung bieten. Dazu kommt die Hardware, die mit der Drohne befördert wird. Sie besteht aus der Kamera und dem Sender. Die Kamera selbst nimmt Videos mit maximal 1080p bei 60 fps auf und kann diese Aufnahmen auch auf SD-Karten speichern.

Die Brille hat ebenfalls einen Kartenslot, kann aber nur 720p aufnehmen, da für die Übertragung zur Brille mit dieser Auflösung bei 120 Bildern pro Sekunde gearbeitet wird. Die Reichweite der Funkübertragung soll bei bis zu 4 km liegen. Die Laufzeit mit einem 4S-Akku von DJI beträgt laut Hersteller 3,5 Stunden.

Die mitgelieferte Fernbedienung für die Drohne soll die Übertragung mit einer Latenz von 28 Millisekunden garantieren. Sie ist optional erhältlich. DJI hat deshalb zwei Pakete im Angebot: die DJI FPV Experience Combo ohne Fernbedienung für 880 Euro und das Paket DJI FPV Fly More Combo mit Fernbedienung für rund 1.000 Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Onkel Ho 23. Sep 2019

So ein Quatsch... 28ms ist auch bei analogem FPV absolut normal und eher im besseren...

chuck 02. Aug 2019

Also so VR-Dinger ohne Tracking usw. nur zur Anzeige von Bildschirminhalten? Möchte auf...

bazoom 01. Aug 2019

Für die meisten Fatshark-Brillen gibts Head Tracking. Nutzt aber keiner ^^ https://www...

TobiVH 01. Aug 2019

__Nochmal zu bedenken__ , das Ding ist das erste seiner Art auf dem Markt und das von...

px 01. Aug 2019

Ist eben der andere Ansatz: Ich echt fliegen (wollen) und kostensparend am PC üben :D...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Macbook Pro
Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max

Käufer des Macbook Pro mit M1 Max können wohl in MacOS Monterey per Klick noch mehr Leistung aus dem Gerät herausholen.

Macbook Pro: Apple bestätigt High Power Mode für M1 Max
Artikel
  1. Bundesregierung: Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant
    Bundesregierung
    Autobahn App 2.0 im ersten Quartal 2022 geplant

    Die Opposition kritisiert die massiven Kosten, Nutzer bewerten die App schlecht. Dennoch soll die Autobahn App nun erweitert werden.

  2. Klage: Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
    Klage
    Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben

    Mehrere US-Bundesstaaten haben Klage gegen Google eingereicht. Das Unternehmen rühmt sich derweil, Regulierungen verlangsamt zu haben.

  3. Silence S04: Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    Silence S04
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt

    Beim Elektroauto Silence S04 kann der Nutzer den Akku selbst wechseln, wenn dieser leergefahren ist.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Saturn-Gutscheinheft mit Direktabzügen und Zugaben • Nur noch heute: Mehrwertsteuer-Aktion bei MediaMarkt • Roccat Suora 43,99€ • Razer Goliathus Extended Chroma Mercury ab 26,99€ • Seagate SSDs & HDDs günstiger • Alternate (u. a. ASUS ROG Strix Z590-A Gaming WIFI 258€) [Werbung]
    •  /