Wie kann die Schnittstelle zu einem E-Ink-Display aussehen?

Wenn wir dann ein E-Paper-Panel haben: Wie steuern wir es an?

Stellenmarkt
  1. SAP Basisberater (w/m/d)
    Rödl & Partner, Nürnberg, Selb, Mettlach, Home-Office
  2. IT-Administrator (m/w/d)
    Pinion GmbH, Denkendorf
Detailsuche

Der Beitrag "Grundlagen der Ansteuerung von E-Paper-Displays" von Wenting Zhang bietet eine detaillierte Darstellung der Komponenten und Optionen.

Grundsätzlich gibt es drei Möglichkeiten, ein E-Ink-Display anzusteuern:

  • einen eigenen Controller-Chip
  • ein SoC mit integriertem Controller
  • eine schnelle Mikrocontroller-Einheit zur Emulation des Controllers mit GPIO

Golem Karrierewelt
  1. LPI DevOps Tools Engineer – Prüfungsvorbereitung: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    21./22.07.2022, Virtuell
  2. Adobe Photoshop Grundkurs: virtueller Drei-Tage-Workshop
    08.-10.06.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

Zhang gibt einige Beispiele:

Die E-Ink-Treiber-Gruppe wird sich i.MX7/8, RK3566-SoCs ansehen und einen quelloffenen externen elektrophoretischen Display-Controller (EPDC) bauen, der leistungsstärkere Prozessoren und quelloffene Waveforms ermöglicht.

Die Waveform ist eine Nachschlagetabelle, mit der ein Controller bestimmt, wie der Bildschirm angesteuert werden soll. Es gibt zwei Arten von Waveforms: von Herstellern und Open Source. Die Hersteller-Waveforms können nicht weitergegeben werden und sind nicht so leicht erhältlich, da sie durch NDAs geschützt sind.

Open-Source-Waveforms können hingegen von einer Gemeinschaft erstellt und in Open-Source-Projekten verwendet werden. Open-Source-Waveforms haben jedoch eine begrenzte Leistung, es fehlen einige wichtige Funktionen und sie sind nicht mit den Waveforms der Hersteller kompatibel.

Der Aufbau eines quelloffenen externen EPDC würde es Menschen ermöglichen, ein E-Ink-Panel ihrer Wahl zu beziehen und damit zu arbeiten. Wir haben vor, eine Datenbank mit E-Ink-Panels, die auf E-Ink-Geräten verwendet werden, und kompatiblen Open-Source-Waveforms zu erstellen. Diese Datenbank könnte jedem als Referenz dienen, der solche Panels auf einem Second-Hand-Marktplatz kaufen möchte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Die Herausforderungen beim Bau eines E-Ink-LaptopsWie kann das E-Ink-Laptop-Gehäuse aussehen? 
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6.  


FreiGeistler 25. Jun 2021

Ich arbeite auf meinem Laptop mit 20 FPS (weniger schafft der Controller nicht), spart...

FreiGeistler 25. Jun 2021

Problem ist da eher, dass PDF eine Lösung aus dem letzten Jahrhundert ist, um Dokumente...

dbettac 25. Jun 2021

Gerade bei Laptops stimmt das nicht. Die werden oft mit Maus-Ersatzlösungen bedient...

DigitalMe 23. Jun 2021

8 sind mir leider zu klein. 11/12 wäre klasse.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Ukrainekrieg
Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert

Eine Switchblade-Drohne hat offenbar einen russischen Panzer getroffen. Dessen Besatzung soll sich auf dem Turm mit Alkohol vergnügt haben.

Ukrainekrieg: Erster Einsatz einer US-Kamikazedrohne dokumentiert
Artikel
  1. Deutsche Bahn: 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen
    Deutsche Bahn  
    9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Nahverkehrszügen

    So einfach ist es dann noch nicht: Das 9-Euro-Ticket gilt nicht in allen Zügen, die mit einem Nahverkehrsticket genutzt werden können.

  2. Cerebras WSE-2: München verbaut riesigen KI-Chip
    Cerebras WSE-2
    München verbaut riesigen KI-Chip

    Als erster Standort in Europa hat das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) ein CS-2-System mit Cerebras' WSE-2 gekauft, welches effizient und schnell ist.

  3. WD Red: 7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte
    WD Red
    7 US-Dollar für falsch beworbene NAS-Festplatte

    Weil Western Digital einige NAS-Festplatten ohne Hinweis mit SMR-Technik verkauft hatte, muss der Hersteller dafür geradestehen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Days of Play: (u. a. PS5-Controller (alle Farben) günstig wie nie: 49,99€, PS5-Headset Sony Pulse 3D günstig wie nie: 79,99€) • Viewsonic Gaming-Monitore günstiger • Mindstar (u. a. MSI RTX 3090 24GB 1.599€) • Xbox Series X bestellbar • Samsung SSD 1TB 79€ [Werbung]
    •  /