Abo
  • Services:

DivX Stash: Alle Onlinevideos an einem Ort im Internet sammeln

Rovi hat eine offene Beta von DivX Stash vorgestellt. Der Dienst sammelt per Mausklick Filme und ist eine Art Pinterest für Videos von Youtube, Vimeo oder Dailymotion.

Artikel veröffentlicht am ,
DivX Stash
DivX Stash (Bild: Rovi)

Rovi hat auf dem Mobile World Congress die freie Verfügbarkeit der Betaversion seines neuen DivX-Stash-Services für die Öffentlichkeit angekündigt. "Wie 'Pinterest für Videos' ermöglicht DivX Stash das Markieren und Speichern von Onlinevideos von verschiedenen Videoportalen wie Youtube in einer eigenen Playlist", erklärte das Unternehmen am 25. Februar 2013.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  2. Universität Passau, Passau

"Mit den scheinbar unendlich vielen Internetvideos, die auf einer Vielzahl von Websites verfügbar sind, wird es für Konsumenten immer schwieriger, den Überblick zu behalten", sagte Sebastian Braun, Director Distribution & Analysis bei Rovi. DivX Stash helfe dabei, indem die Online-Video-Nutzung personalisiert werde. "Mit der Lösung erstellen Konsumenten personalisierte Video-Playlisten und sehen Videos überall."

Für die Anmeldung bei DivX Stash werde ein Facebook-Konto benötigt, erklärt das Unternehmen im Reviewers Guide. Genutzt werden könne der Dienst für die Videoportale Youtube, Vimeo, Dailymotion, Hulu und andere. Hulu ist von Deutschland aus nicht verfügbar.

Unterstützt werden die Browser Chrome 18, Firefox 16.0 sowie Safari 6.0 und höher.

Das Video werde von Rovi nicht kopiert, erklärte ein Sprecher Golem.de. "Wir speichern nur den Link auf die Inhalte. Es ist eine Onlinebibliothek. Die Speicherung einer separaten Kopie ist nicht nötig. Wenn Youtube einen Inhalt herunternimmt, können sie ihn in DivX Stash nicht mehr ansehen."

Rovi plane, noch 2013 neue Funktionen für DivX Stash vorzustellen, um mehr Nutzer auf die Marke DivX aufmerksam zu machen, erklärte das Unternehmen.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Captain 27. Feb 2013

damit hat sich das ganze schon erledigt...

Himmerlarschund... 26. Feb 2013

Ja bei Anime scheint das öfter aufzutreten, hab ich schon von gehört. Ist aber nicht so...

ntry 26. Feb 2013

Das kann Keeeb doch schon. Verstehe nicht wieso das immer wieder Dienste im Einzelnen...


Folgen Sie uns
       


Asus Zenbook Pro 14 - Test

Das Touchpad des Asus Zenbook Pro 14 ist ein kleiner Bildschirm. Hört sich nutzlos an, hat uns aber dennoch im Test überzeugt.

Asus Zenbook Pro 14 - Test Video aufrufen
EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Piëch Mark Zero Porsche-Nachfahre baut eigenen E-Sportwagen
  2. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  3. Rivian Amazon investiert in Elektropickups

Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

    •  /