Abo
  • IT-Karriere:

Diversität: Nur Männer auf der Rednerliste - IT-Konferenz abgesagt

Nach öffentlicher Kritik an der Zusammensetzung der Rednerliste einer Dresdner PHP-Konferenz hat der Organisator die Veranstaltung abgesagt.

Artikel veröffentlicht am , Moritz Stückler
Die PhpCe-Konferenz wurde kurzfristig abgesagt.
Die PhpCe-Konferenz wurde kurzfristig abgesagt. (Bild: PhpCe)

Die internationale IT-Konferenz PHP Central Europe Conference (kurz PhpCE), die eigentlich vom 4. bis zum 6. Oktober in Dresden stattfinden sollte, ist kurzfristig abgesagt worden. Der Wortlaut der Absage des polnischen Veranstalters Dariusz Grzesista lässt vermuten, dass die Konferenz auch im nächsten Jahr nicht mehr stattfinden soll. Als Grund nennt Grzesista auf der Webseite der Konferenz die öffentliche Kritik an der Zusammensetzung der Rednerliste: Vorträge von Frauen oder Menschen mit nicht-weißer Hautfarbe waren nicht geplant.

Stellenmarkt
  1. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg / Murr
  2. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Versmold

Bereits im Juli äußerten sich erste Redner der Konferenz auf Twitter und in zwei Blogposts kritisch bezüglich der Zusammensetzung der Rednerliste. Drei von ihnen sollten jeweils zwei Vorträge auf der Konferenz halten. Sie boten dem Veranstalter an, auf ihre zweiten Vorträge zugunsten einer potenziellen Rednerin zu verzichten und ihre Reisekosten für diesen Zweck zu reduzieren. Dieses Angebot schlug der Veranstalter mit dem Hinweis auf die bereits verstrichene Deadline für Einreichungen aus.

Nur eine Frau hatte einen Vortrag eingereicht

Seitdem sieht sich der Veranstalter in den sozialen Netzwerken mit jeder Menge Vorwürfen konfrontiert. In weiteren Reaktionen auf Twitter äußerte sich Grzesista erklärend: Natürlich seien Beiträge von Menschen jeder Herkunft und jedes Geschlechts willkommen gewesen. Unter 250 Einreichungen für Vorträge habe sich jedoch nur eine einzige Frau befunden. Dieser Vortrag sei aus qualitativen Gründen abgelehnt worden. Insgesamt sollten 39 Redner auf der Konferenz sprechen. Ein aktives Akquirieren von weiblichen Rednern fand nicht statt, wohingegen einige bekannte männliche Entwickler gezielt angeschrieben wurden.

Letztlich seien die finanziellen Konsequenzen der negativen Aufmerksamkeit der Grund für die Absage gewesen. Die Ticketverkäufe seien nach dem negativen Feedback eingebrochen. Ob auch Sponsoren ihr Engagement aufgrund der Vorfälle zurückgezogen haben, ist nicht bekannt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 11,00€
  2. (-90%) 5,99€
  3. (-72%) 8,30€
  4. 137,70€

Proctrap 02. Sep 2019 / Themenstart

hört sich erstmal gut an,weckt bei mir aber irgendwie den Hintergedanken dass das genauso...

Kajus 01. Sep 2019 / Themenstart

Die Frage, die hier beantwortet werden muss ist zunächst folgende: Wurden Frauen (und...

ritze 31. Aug 2019 / Themenstart

Ich kann mich noch noch gut erinnern, wie wir die erste PHP-Konferenz in Deutschland...

rocket_to_russia 30. Aug 2019 / Themenstart

Der Typ ist auf jeden Fall konsequent. Konferenz gecanceled, alle folgenden auch...

GodsBoss 29. Aug 2019 / Themenstart

Welches Bild von Frauen wird denn hier bitte transportiert? Sie lassen sich von Gefühlen...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Fairphone 3 - Fazit

Behebt das Fairphone 3 die Mängel der Vorgänger? Wir haben es getestet.

Fairphone 3 - Fazit Video aufrufen
Mobile-Games-Auslese: Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone
Mobile-Games-Auslese
Superheld und Schlapphutträger zu Besuch im Smartphone

Markus Fenix aus Gears of War kämpft in Gears Pop gegen fiese (Knuddel-)Aliens und der Typ in Tombshaft erinnert an Indiana Jones: In Mobile Games tummelt sich derzeit echte und falsche Prominenz.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Verdrehte Räume und verrückte Zombies für unterwegs
  2. Dr. Mario World im Test Spielspaß für Privatpatienten
  3. Mobile-Games-Auslese Ein Wunderjunge und dreimal kostenloser Mobilspaß

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Astronomie: K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super
Astronomie
K2-18b ist weder eine zweite Erde noch super

Die Realität sieht anders aus, als manche Überschrift vermuten lässt. Die neue Entdeckung von Wasser auf einem Exoplaneten deutet nicht auf Leben hin, dafür aber auf Probleme im Wissenschaftsbetrieb.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Interview Heino Falcke "Wir machen Wettermodelle für schwarze Löcher"

    •  /