Abo
  • Services:
Anzeige
Dive zeigt Zusatzinformationen zum laufenden Programm.
Dive zeigt Zusatzinformationen zum laufenden Programm. (Bild: Dive)

Fazit

Nach Auswahl der Serie legt der Anwender fest, welche Folge angesehen wird. Danach lauscht das Smartphone dem Fernsehton und versucht so zu analysieren, an welcher Stelle der Szene sich der Nutzer gerade befindet. Dabei sollte idealerweise nicht gesprochen werden. Das dauert dann etliche Sekunden - hier muss der Anwender also viel Geduld aufbringen. Danach sind die Dive-Daten in der Smartphone-App mit der Serie synchronisiert.

  • Auf einem Tizen-TV werden die Dive-Informationen ins Fernsehbild eingeblendet. (Bild: Dive)
  • Die Smarpthone-App zeigt Dive-Informationen zum laufenden Programm. (Bild: Dive)
  • Der Nutzer muss dem Dienst mitteilen, was er gerade schaut. (Bild: Dive)
  • Dive-Startbildschirm auf dem Smartphone (Bild: Dive)
  • Über Dive können sich Fanartikel bestellen lassen. (Bild: Dive)
Der Nutzer muss dem Dienst mitteilen, was er gerade schaut. (Bild: Dive)

Diese Art der Synchronisation birgt aber erhebliche Nachteile: Sobald die Wiedergabe pausiert oder an eine andere Stelle gespult wird, ist die Synchronisation futsch. Die Dive-App merkt nicht, wenn der Stream pausiert wird. In einem solchen Fall muss die Synchronisation nochmals vorgenommen werden, wenn der Nutzer möchte, dass die Informationen wieder zur gezeigten Szene passen.

Anzeige

Auf Smart-TVs gibt es eine nahtlosere Integration

Die Dive-App zeigt die Schauspieler in der Szene, informiert über die Kleidung der Protagonisten und bei Bedarf über weitere in der Szene verwendete Requisiten oder den genutzten Drehort. Nach dem Willen von Dive können Nutzer so etwa die Kleidungsstücke der Schauspieler oder andere Requisiten bestellen. Aber auch die Buchung einer Reise zum Drehort soll aus der Dive-App möglich sein.

  • Auf einem Tizen-TV werden die Dive-Informationen ins Fernsehbild eingeblendet. (Bild: Dive)
  • Die Smarpthone-App zeigt Dive-Informationen zum laufenden Programm. (Bild: Dive)
  • Der Nutzer muss dem Dienst mitteilen, was er gerade schaut. (Bild: Dive)
  • Dive-Startbildschirm auf dem Smartphone (Bild: Dive)
  • Über Dive können sich Fanartikel bestellen lassen. (Bild: Dive)
Auf einem Tizen-TV werden die Dive-Informationen ins Fernsehbild eingeblendet. (Bild: Dive)

Wer einen Tizen-TV von Samsung besitzt, kann die Dive-Informationen direkt auf dem Fernsehbildschirm anzeigen lassen. Dann wird das laufende Bild verkleinert und die Zusatzinformationen werden daneben angezeigt. Die Darstellung ähnelt damit stärker der X-Ray-Einblendung in Amazons Smart-TV-App oder auf Amazons Fire-TV-Geräten.

Fazit

Dive ist an sich ein vielversprechender Ansatz. Noch ist die Titelauswahl allerdings entschieden zu klein, so dass der Dienst oftmals einfach nicht helfen kann. Der Einsatz mit einem Smartphone hat den entscheidenden Nachteil, dass der Nutzer einen Stream nicht anhalten oder darin spulen sollte, wenn die Dive-Informationen weiterhin stimmen sollen.

Wer sich mit diesen Nachteilen arrangieren kann, erhält aber zumindest gegen Hinterlegung einer E-Mail-Adresse entsprechende Zusatzinformationen zu Filmen und Serien. In den nächsten Monaten könnte der Dienst praxistauglicher werden, wenn mehr Titel unterstützt werden. Außerdem wäre es wünschenswert, wenn der Dienst auch für Streaminggeräte wie die Fire-TV-Geräte von Amazon angeboten wird.

 Dive im Hands on: X-Ray-Variante hat noch einige Schwächen

eye home zur Startseite
JouMxyzptlk 03. Apr 2017

Account und alles mögliche nur um angepasste Werbung zu bekommen?

Themenstart

Kommentieren



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Böblingen
  2. RBS wave GmbH, Stuttgart Weilimdorf
  3. Vector Consulting Services GmbH, Stuttgart
  4. Continental AG, Hannover


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. ab 232,90€ bei Alternate gelistet
  3. ab 649,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Luftfahrt

    Fliegendes Motorrad Kitty Hawk Flyer hebt ab

  2. Seagate

    Rugged-Festplatte enthält SD-Kartenleser für Drohnen

  3. Grafikkarte

    Manche Radeon RX 400 lassen sich zu Radeon RX 500 flashen

  4. Amazon

    Phishing-Kampagne ködert mit Datenschutzgrundverordnung

  5. Linux-Distribution

    Opensuse ändert erneut sein Versionsschema

  6. Ronin 2 und Cendence

    DJI präsentiert neuen Kamera-Gimbal und Drohnencontroller

  7. Festnetz

    Neue Glasfaser von Prysmian soll Spleißzeit verringern

  8. Radeon Pro Duo

    AMD bringt Profi-Grafikkarte mit zwei Polaris-Chips

  9. Mediacenter-Software

    Warum Kodi DRM unterstützen will

  10. Satelliteninternet

    Apple holt sich Satellitenexperten von Alphabet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Quantenphysik: Im Kleinen spielt das Universum verrückt
Quantenphysik
Im Kleinen spielt das Universum verrückt

Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro
  2. Elektroauto Volkswagen I.D. Crozz soll als Crossover autonom fahren
  3. Sportback Concept Audis zweiter E-tron ist ein Sportwagen

Hate-Speech-Gesetz: Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
Hate-Speech-Gesetz
Regierung kennt keine einzige strafbare Falschnachricht
  1. Neurowissenschaft Facebook erforscht Gedanken-Postings
  2. Rundumvideo Facebooks 360-Grad-Ballkamera nimmt Tiefeninformationen auf
  3. Spaces Facebook stellt Beta seiner Virtual-Reality-Welt vor

  1. Re: Wie ist das eigentlich mit dem Copyright?

    Suven | 20:59

  2. Re: wer schützt uns vor den Schnapsideen...

    ClausWARE | 20:59

  3. Re: Wie schlagen sich solche Systeme gegen z.B. 5...

    PiranhA | 20:53

  4. Re: Völliger Bullshit

    RipClaw | 20:48

  5. Re: Als DSL-Anbieter würde ich dann DSL-Light...

    RipClaw | 20:46


  1. 19:00

  2. 17:59

  3. 17:30

  4. 17:10

  5. 16:49

  6. 16:26

  7. 16:11

  8. 15:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel