Abo
  • Services:
Anzeige
Kommt 2014 ein Macbook Air mit 12 Zoll und Retina-Display?
Kommt 2014 ein Macbook Air mit 12 Zoll und Retina-Display? (Bild: Andreas Donath/Golem.de)

Displaysearch Apple soll 12,9 Zoll großes iPad und größere iPhones planen

Stimmen die Nachforschungen von Displaysearch, dann wird Apple 2014 ein iPad mit 12,9 Zoll großer Bildschirmdiagonale, ein iPhone mit 4,7 Zoll sowie ein Macbook Air mit Retina-Display auf den Markt bringen.

Anzeige

Die Marktforscher von Displaysearch haben sich bei den Herstellern von Bildschirmen umgehört und Informationen erhalten, nach denen Apple bei seinen neuen Geräten künftig auf Größe und Auflösung setzt.

2014 soll von Apple nach Recherchen von Displaysearch in der Lieferkette ein iPad mit 12,9 Zoll erscheinen, während das bisherige Modell 9,7 Zoll groß ist. Das riesige iPad soll eine Auflösung von 2.732 x 2.048 Pixeln aufweisen, während das iPad 4 auf 2.048 x 1.536 Pixel kommt. Das iPad Mini 2 soll ebenfalls ein Retina-Display mit einer Diagonalen von 7,9 Zoll mit 2.048 x 1.536 Pixeln bekommen.

Beim iPhone 6 könnte Apple ebenfalls aufstocken und ein 4,7 und ein 5,7 Zoll großes Modell bringen, das mit 1.280 x 720 beziehungsweise 1.920 x 1.080 Pixeln arbeiten soll.

Auch beim Macbook Air soll sich etwas hinsichtlich der Größe des Bildschirms ändern. Ein neues 12 Zoll großes Modell mit 2.304 x 1.440 Pixeln erwartet Displaysearch für 2014. Selbst die sagenumwobene iWatch und der Apple-Fernseher tauchen in der Liste der Marktforscher auf. Die iWatch soll mit einem 1,3 oder 1,63 Zoll großen Amoled arbeiten, das 320 x 320 Pixel bieten wird, während der Apple-Fernseher in den Größen 55 und 65 Zoll mit 2K- und 4K-Auflösung erscheinen und erst im dritten Quartal 2014 in den Handel kommen soll.

David Hsieh von Displaysearch bemerkt, dass Apple in den vergangenen Jahren eine Vorreiterrolle in Sachen Displaytechnik übernahm, sowie in die Lieferanten investierte und die Entwicklung beeinflusste. Fortschritte bei der Fertigung und der Technik von LCDs und OLEDs haben allerdings mittlerweile dazu geführt, dass Apples Vorreiterrolle gefährdet ist. Das Unternehmen sei nicht länger in der Lage, einzigartige Features bei der Displaytechnik zu bieten, so Hsieh.


eye home zur Startseite
Ho Lee Shitt 11. Okt 2013

...das system ist das problem! ;) das die apple aktie allerdings einen besonders...

Netspy 11. Okt 2013

Ich habe mich noch nicht so genau mit dem Backup von Android beschäftigt aber das ist...

Netspy 11. Okt 2013

Ein max. 3" großes iPad (ich würde eher mit 1112" rechnen) ließe sich sicherlich...

holminger 11. Okt 2013

Google Maps ist auch teilweise komplett unbrauchbar. Durfte ich gerade vor knapp 2...

jokey2k 10. Okt 2013

Derartige Probleme hat es in der Geschichte immer mal wieder gegeben. Ich hab 2005 schon...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  3. Robert Bosch Start-up GmbH, Renningen
  4. über Duerenhoff GmbH, Raum Kamen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 79,98€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)
  3. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Sega

    Valkyria Chronicles 4 setzt erneut auf Kitsch im Krieg

  2. Drohnenhersteller

    DJI vergisst TLS-Schlüssel und Firmwarekeys auf Github

  3. Förderung

    Bayern bezahlt Schließung von Mobilfunklücken

  4. Indiegames-Rundschau

    Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor

  5. Xbox One

    Microsoft beseitigt Blu-ray-HDR-Bug

  6. FDP steigt aus

    Jamaika-Sondierungen gescheitert

  7. Honor 7X

    Smartphone im 2:1-Format mit verbesserter Dual-Kamera

  8. Sofortbild

    Polaroid verklagt Fujifilm wegen quadratischer Fotos

  9. ARM-Server

    Cray und Microsoft nutzen Caviums Thunder X2

  10. Autonomes Fahren

    Großbritannien erlaubt ab 2019 fahrerlose Autos



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Universal Paperclips: Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
Universal Paperclips
Mit ein paar Sexdezillionen Büroklammern die Welt erobern
  1. Disney Marvel Heroes wird geschlossen
  2. Starcraft 2 Blizzard lästert über Pay-to-Win in Star Wars Battlefront 2
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Star Wars Battlefront 2 im Test: Filmreife Sternenkrieger
Star Wars Battlefront 2 im Test
Filmreife Sternenkrieger
  1. Star Wars EA entfernt Mikrotransaktionen aus Battlefront 2
  2. Electronic Arts Community empört über freischaltbare Helden in Battlefront 2
  3. Star Wars Mächtiger Zusatzinhalt für Battlefront 2 angekündigt

Coffee Lake vs. Ryzen: Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
Coffee Lake vs. Ryzen
Was CPU-Multitasking mit Spielen macht
  1. Custom Foundry Intel will 10-nm-Smartphone-SoCs ab 2018 produzieren
  2. ARM-Prozessoren Macom verkauft Applied Micro
  3. Apple A11 Bionic KI-Hardware ist so groß wie mehrere CPU-Kerne

  1. Re: Bei knapp 1 Million Wohnungslosen

    quineloe | 10:54

  2. Totale Inkompetenz

    ubuntu_user | 10:54

  3. Re: Falsch bzgl der Wahlgänge

    theFiend | 10:52

  4. Re: Ladeleistung

    henry86 | 10:47

  5. Re: Öhm. Wieso

    DWolf | 10:46


  1. 10:50

  2. 10:32

  3. 10:15

  4. 10:15

  5. 10:02

  6. 09:52

  7. 09:00

  8. 08:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel