Abo
  • Services:
Anzeige
Saphirglas-Rohling
Saphirglas-Rohling (Bild: GT Advanced Technologies)

Displayschutz: Verbessertes Saphirglas könnte beim iPhone 6S genutzt werden

Saphirglas-Rohling
Saphirglas-Rohling (Bild: GT Advanced Technologies)

Das iPhone 6 wurde wider Erwarten nicht mit Saphirglas als Displayschutz ausgerüstet, doch beim Nachfolger könnte sich das ändern. Ein großer Nachteil des harten Materials wurde nach Aussage eines Experten nun behoben.

Durch eine neue Technik konnte die Reflexion des Saphirglases deutlich gesenkt werden, wie der Display-Experte Raymond Soneira von Displaymate der Website Cult of Mac sagte. Das war bislang ein großes Problem, da das Material stärker reflektierte als herkömmliches Glas.

Anzeige

Die neue Lösung bestehe aber nicht aus einer Beschichtung, betonte Soneira. Diese würde auf der Saphiroberfläche nicht dauerhaft halten, sondern abgekratzt werden. Auch die Ablesbarkeit bei starker Umgebungshelligkeit soll durch die neue Fertigungstechnik verbessert worden sein. So kann auch die Helligkeit der Displaybeleuchtung reduziert werden. Displaymate konnte das Material selbst testen, verriet jedoch nicht den Hersteller.

Beim iPhone 6 und dem 6 Plus wird noch Gorilla Glas eingesetzt, um die Bildschirmoberfläche vor Kratzern zu schützen. Angeblich hatte Apple zusammen mit seinem Partner GT Advanced Technologies versucht, stattdessen Saphirglas einzusetzen. Doch daraus wurde nichts, weil die erforderliche Qualität nicht in der gewünschten Menge gefertigt werden konnte. Eventuell entsprachen die optischen Eigenschaften aber auch nicht den Anforderungen von Apple. Die Homebuttons der Apple-Smartphones, die Kameraabdeckung und das Deckglas einiger Apple Watches bestehen aus Saphirglas.

Apple baut nun auf dem Gelände der gescheiterten Saphirfabrik von GT Advanced Technologies in Arizona ein Hauptquartier für seine Rechenzentren. Innerhalb der nächsten 30 Jahre will Apple dort zwei Milliarden US-Dollar investieren.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. I.T.E.N.O.S. International Telecom Network Operation Services GmbH, Bonn
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. ab 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-78%) 8,99€
  3. 69,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       

Anzeige
Whitepaper
  1. Modernisierung der RZ-Infrastruktur aus geschäftlicher Sicht
  2. Durch Wechsel zur Cloud die Unternehmens-IT dynamisieren
  3. Kriterien für die Migration auf ein All-Flash-Rechenzentrum


  1. Service

    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

  2. BVG

    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

  3. Android-Apps

    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

  4. Electro Fluidic Technology

    Schnelles E-Paper-Display für Video-Anwendungen

  5. Heiko Maas

    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

  6. Virtual Reality

    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

  7. FTP-Client

    Filezilla bekommt ein Master Password

  8. Künstliche Intelligenz

    Apple arbeitet offenbar an eigenem AI-Prozessor

  9. Die Woche im Video

    Verbogen, abgehoben und tiefergelegt

  10. ZTE

    Chinas großes 5G-Testprojekt läuft weiter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

  1. Re: bitte klär mich jemand nochmal auf...

    divStar | 16:51

  2. Re: Kenne ich

    kotzwuerg | 16:50

  3. Re: Wofür ist das BVG-WiFi gut?

    nomisum | 16:48

  4. Re: Machen wir doch mal die Probe aufs Exempel

    divStar | 16:42

  5. Weg vom Soc?

    MadMonkey | 16:31


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel