Displays für Laptops: Samsung baut OLED-Panels mit 90 Hz für Notebooks

Die schnellere 90-Hz-Bildfrequenz ist bei Laptops und Notebooks bisher sehr selten. Samsung will 14-Zoll-Geräte damit ausstatten.

Artikel veröffentlicht am ,
Samsung baut diverse OLED-Panels in verschiedenen Größen und Ausstattungen.
Samsung baut diverse OLED-Panels in verschiedenen Größen und Ausstattungen. (Bild: Samsung)

Höhere Bildfrequenzen sind im Laptopbereich gerade bei Gaming-Geräten weit verbreitet - meist mit 120 oder 144 Hz. Samsung Display arbeitet allerdings an einem OLED-Panel, das für maximal 90 Hz ausgelegt ist. Diese ungewöhnliche Bildfrequenz wurde bisher eher bei Panels für Smartphones angewandt. Das neue OLED-Display soll allerdings 14 Zoll groß sein und in Masse für Laptops und Notebooks gebaut werden. Der Produktionsstart ist im März, schreibt das Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt VMware
    Bayerische Versorgungskammer, München (Home-Office möglich)
  2. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
Detailsuche

Der Konzern rühmt sich damit, dass ein 90-Hz-OLED-Panel gefühlt so reaktionsschnell wie ein 120-Hz-LCD gleicher Größe ist. Dabei geht das Unternehmen auf die recht niedrigen Schaltzeiten ein, die OLEDs tatsächlich vorweisen können. Allerdings wird eine Bewegung dadurch nicht flüssiger, stattdessen werden eher Schliereneffekte und Ghostingartefakte bei schnellen Bewegungen vermindert.

OLED für höherpreisige Notebooks

Samsung gibt zudem zu, dass für die Nutzung eines solchen Panels eine etwas schnellere GPU-CPU-Kombination vonnöten ist. Es ist daher unwahrscheinlich, dass die Technik den Weg in günstigere Hardware findet. Der Konzern will stattdessen durch eine höhere Bildfrequenz ein reaktionsschnelleres System für Anwender ermöglichen. Ob hier eine Art Variable Refresh Rate möglich ist, sagte das Unternehmen allerdings nicht. Diese könnte die Bildfrequenz des Panels je nach Inhalt umschalten, um Ressourcen und damit Energie zu sparen.

Samsung baut im Notebookbereich eher höherpreisige Geräte. Ein 90-Hz-OLED-Panel wäre eine gute Möglichkeit, sich von Konkurrenzprodukten abzusetzen. Zuletzt wurde dieser Trend im Smartphonebereich beobachtet. So haben etwa auch Geräte der Galaxy-S20-Serie schneller schaltende OLED-Panels verbaut - neben anderen Produkten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Minority Report wird 20 Jahre alt
Die Zukunft wird immer gegenwärtiger

Minority Report zog aus, die Zukunft des Jahres 2054 vorherzusagen. 20 Jahre später scheint so manches noch prophetischer.
Von Peter Osteried

Minority Report wird 20 Jahre alt: Die Zukunft wird immer gegenwärtiger
Artikel
  1. Gegen Agile Unlust: Macht es wie Bruce Lee
    Gegen Agile Unlust
    Macht es wie Bruce Lee

    Unser Autor macht seit vielen Jahren agile Projekte und kennt "agile Unlust". Er weiß, warum sie entsteht, und auch, wie man gegen sie ankommen kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  2. Potential Motors: Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt
    Potential Motors
    Winziges E-Offroad-Wohnmobil mit 450 kW vorgestellt

    Potential Motors hat mit dem Adventure 1 ein kleines Offroad-Wohnmobil mit E-Motoren vorgestellt, die insgesamt 450 kW Leistung erbringen.

  3. Superbase V: Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt
    Superbase V
    Zendures Solarstation mit 6.400 Wh kommt mit hohem Rabatt

    Vor dem Verkaufsstart über die eigene Webseite verkauft Zendure seine Superbase V über Kickstarter - mit teilweise fast 50 Prozent Rabatt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindFactory (u. a. PowerColor RX 6700 XT Hellhound 489€, ASRock RX 6600 XT Challenger D OC 388€) • Kingston NV2 1TB (PS5) 72,99€ • be quiet! Silent Loop 2 240 99,90€ • Star Wars: Squadrons PS4a 5€ • Acer 24"-FHD/165 Hz 149€ + Cashback • PCGH-Ratgeber-PC 3000 Radeon Edition 2.500€ [Werbung]
    •  /