Displayprobleme: Grünstich beim iPhone 12 aufgetaucht

Grünes Leuchten und flackernde Displays: Die Bildschirme des iPhone 12 und seiner Varianten sind nicht immer in Ordnung.

Artikel veröffentlicht am , Michael Linden
iPhone 12 Lineup
iPhone 12 Lineup (Bild: Apple)

Nutzer des iPhone 12, des iPhone 12 Pro sowie der Maxi- und Mini-Varianten haben dokumentiert, dass die Displays ihrer neuen Smartphones ein seltsames Verhalten aufweisen: Bei manchen Helligkeitsstufen flackern sie oder haben einen Grünstich.

Stellenmarkt
  1. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Software Test Engineer Buchhaltungssoftware (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau
Detailsuche

Ähnliche Fehler gab es auch schon beim iPhone 11 vor einem Jahr. Apple veröffentlichte einige Zeit nach Bekanntwerden der Displayprobleme ein Update für sein Betriebssystem, mit dem die Darstellung wieder normal wurde. Ein Hardwaretausch war nicht erforderlich.

Nach einem Bericht von Macrumors hat Apple an seine autorisierten Service-Provider einen Hinweis gegeben, dass Techniker bei diesen Problemen keine Reparatur vornehmen sollen. Vielmehr sollten sie den Kunden mitteilen, ihr iPhone stets aktuell zu halten. Das deutet darauf hin, dass bereits an einer Softwarelösung gearbeitet wird, die dann über ein Update verteilt werden könnte.

Es treten aber noch mehr Probleme mit den Displays der neuen Smartphones auf. So reagiert der Touchscreen beim iPhone 12 Mini beim Versuch, das Gerät zu entsperren, bei manchen Nutzern nicht so, wie er sollte.

Neues Apple iPhone 12 (128 GB) - Schwarz

Auch funktioniert das Einschalten der Taschenlampe im Sperrmodus oder das Aktivieren der Kamera nicht so richtig. Einige Anwender berichten, dass sie ihre Smartphones in eine Schutzhülle gesteckt hätten, und das iPhone nur dann Probleme mache. Wird es aus der Hülle genommen, funktioniert alles einwandfrei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Seasonic Syncro Q704 im Test
Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit

Mit dem Syncro Q704 hat Seasonic ein Gehäuse samt Netzteil entwickelt, das die Verkabelung der Hardware einzigartig clever löst.
Ein Test von Marc Sauter

Seasonic Syncro Q704 im Test: Die innovative Netzteil-Gehäuse-Einheit
Artikel
  1. Werbung: Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox
    Werbung
    Mozilla testet erneut gesponserte Inhalte in Firefox

    Firefox-Nutzer sehen in der Neue-Tab-Ansicht offenbar gesponserte Inhalte. Ähnliche Pläne dazu verfolgt Mozilla bereits seit Jahren.

  2. Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights
     
    Prime Day 2021 bei Amazon - das sind die Highlights

    Lange haben wir gewartet, jetzt ist es so weit: Der Prime Day 2021 ist gestartet und bietet millionenfache Angebote aus allen Kategorien.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

  3. Oliver Zipse: BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel
    Oliver Zipse
    BMW sieht Kohlestrom-E-Auto im Nachteil gegenüber Diesel

    BMW-Chef Zipse schätzt die Umweltfreundlichkeit des E-Autos nicht unbedingt höher ein als die eines Diesels. Verbrenner wollen BMW und Mercedes verkaufen, solange es Kunden gibt.

Kaiser Ming 20. Nov 2020

zumindest haben sie bald nur noch eigene Chips (M1) aber alles wird wohl nie beim...

elitezocker 20. Nov 2020

Das eigentlich und angeblich weiße Gehäuse des iPhone12 ist nicht weiß, sondern hat einen...


Folgen Sie uns
       


  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • Amazon Prime Day jetzt gestartet • Switch Lite 174,99€ • SSDs (u. a. Crucial MX500 1TB 75,04€) • Gaming-Monitore • Amazon-Geräte (u. a. Fire TV Stick 4K Ultra HD 28,99€) • Bosch Werkzeug • Apple-Produkte (u. a. iPhone 12 128GB 769€) • Fernseher von Samsung, Sony & LG [Werbung]
    •  /