• IT-Karriere:
  • Services:

Display-Technologie: TCL präsentiert Tablet ohne Hintergrundbeleuchtung

Das Tablet verwendet TCLs Nxtpaper-Bildschirm, der einfallendes Licht reflektiert und schonend für die Augen sein soll.

Artikel veröffentlicht am ,
Das TCL Nxtpaper mit selbstreflektierendem Display
Das TCL Nxtpaper mit selbstreflektierendem Display (Bild: TCL)

Der chinesische Hersteller TCL hat auf der Elektronikfachmesse CES ein erstes Gerät mit seiner Bildschirmtechnologie Nxtpaper vorgestellt. Das schlicht Nxtpaper genannte Tablet ist 8,88 Zoll groß und richtet sich unter anderem an Schüler.

Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Computacenter AG & Co. oHG, verschiedene Standorte

TCL hatte die Bildschirmtechnologie im Rahmen der Ifa 2020 erstmals präsentiert. Dabei handelt es sich um einen selbstreflektierenden Bildschirm, der Inhalte stromsparender als herkömmliche LC-Displays wiedergeben soll. Eine Hintergrundbeleuchtung benötigt Nxtpaper nicht, stattdessen kommt das Bildschirm-Panel nur mit einfallendem Licht aus. Entsprechend gibt es auch kein blaues Licht oder Flackern.

Dadurch soll es laut TCL bei Nutzern nicht zu Belastungen der Augen kommen. Der Nachteil ist, dass ohne eine Lichtquelle keine Inhalte erkennbar sind. TCL bezeichnet Nxtpaper als "Kombination von Bildschirm und Papier". Anders als bei E-Paper-Displays ist die Bildrate allerdings hoch genug, um auch Videos auf dem Tablet anschauen zu können.

Mittelklasse-Hardware mit Mediatek-SoC

Die Auflösung des Display beträgt Android Police zufolge 1.440 x 1.080 Pixel. Im Inneren steckt ein Mediatek-SoC, zum Einsatz kommt ein Helio MT8768. Der Arbeitsspeicher ist 4 GByte groß, der Flash-Speicher 64 GByte. Ein Steckplatz für Micro-SD-Karten ist vorhanden.

Neu Apple iPad Air (10,9 Zoll, Wi-Fi, 256 GB) - Space Grau (Neuste Modell, 4. Generation)

TCL zufolge hat der Akku eine Nennladung von 5.500 mAh, was für über einen Tag Nutzung ausreichen soll. Auf der Vorderseite ist eine 5-Megapixel-Kamera eingebaut, auf der Rückseite eine Kamera mit 8 Megapixeln. Neben WLAN nach 802.11ac unterstützt das Tablet auch LTE.

Als Betriebssystem kommt Android 10 zum Einsatz. Das TCL Nxtpaper soll ab April 2021 in Europa erhältlich sein und 350 Euro kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. 119,90€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 148,98€ inkl. Versand)
  2. 64,90€ inkl. Direktabzug (Vergleichspreis 81,90€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis 97,83€)
  4. 26,90€ (Bestpreis!)

Prof.Dau 13. Jan 2021 / Themenstart

Ich bin nachts wirklich lichtempfindlich. Ich stelle die Helligkeit auf ein minimum...

derdiedas 12. Jan 2021 / Themenstart

Damit man damit vernünftig Dokumentationen lesen kann. Aktuell habe ich ein ReMarkable 2...

spaceMonster 12. Jan 2021 / Themenstart

In der Vergangenheit hatten selbstreflektierende LCD Techniken immer Kontrastprobleme...

Melkor 12. Jan 2021 / Themenstart

Schön für dich, aber die Schüler werden das anders sehen ;) Und nicht vergessen: TCL...

Kommentieren


Folgen Sie uns
       


Mafia (2002) - Golem retro_

Wer in der Mafia hoch hinaus will, muss loyal sein - ansonsten verstößt ihn die Familie. In Golem retro_ haben wir das erneut selbst erlebt.

Mafia (2002) - Golem retro_ Video aufrufen
Donald Trump: Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre
Donald Trump
Das große Unbehagen nach der Twitter-Sperre

Die IT-Konzerne gehen wie in einer konzertierten Aktion gegen Donald Trump und dessen Anhänger vor. Ist das vertretbar oder ein gefährlicher Präzedenzfall?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Reaktion auf Kapitol-Sturm Youtube sperrt Trump-Kanal für mindestens eine Woche
  2. US-Wahlen Facebook erwägt dauerhafte Sperre Trumps
  3. Social Media Amazon schaltet Parler die Server ab

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Westküste 100: Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll
Westküste 100
Wie die Energiewende an der Küste aussehen soll

An der Nordseeküste stehen die Windräder auch bei einer frischen Brise oft still. Besser ist, mit dem Strom Wasserstoff zu erzeugen. Das Reallabor Westküste 100 testet das.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. 450 MHz Energiewirtschaft gewinnt Streit um Funkfrequenzen
  2. Energiewende Statkraft baut Schwungradspeicher in Schottland

    •  /