Einschätzung und Fazit

Der Hardware-Scaler, oder genauer gesagt die Display Scanout Engine der Xbox One, ist für das optische Gesamtergebnis der Spieldarstellung auf der Microsoft-Konsole ein wichtiger, aber nicht entscheidender Faktor. Anders als bei der Playstation 4 müssen Spielentwickler auf der Xbox One häufiger die Display Scanout Engine oder eine eigene CPU- respektive GPU-Lösung anwenden. Die geringere Rechenleistung und der mit 32 MByte eher knapp bemessene ESRAM erschweren bei besonders detailreichen Spielen mit großen Rendertargets eine native 1080p-Auflösung.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Product Owner (m/f/d) Visual Inspection Software
    Körber Pharma Packaging GmbH, Markt Schwaben
  2. Inhouse Consultant HR-IT Systems (m/w/d)
    ista International GmbH, Essen
Detailsuche

Prinzipiell bedeutet Upscaling immer einen Verlust von Bildqualität, der nur teilweise durch Filter oder eine vorab applizierte hochwertige Kantenglättung ausgeglichen wird. Wenn dann noch wie beim ursprünglichen Filter der Display Scanout Engine eine fehlerhafte Farbdarstellung oder ein Flimmern hinzukommen, leiden Bild- und Grafikqualität.

Die Effektdichte, die Qualität von Texturen, die Anzahl an Polygonen und eine schicke Beleuchtung ergeben zusammen mit einigen Render-Tricks die eigentliche Optik eines Spiels - diese ist mit den neuen Konsolen deutlich besser als bei der letzten Generation. Hierfür ist aber wie gehabt möglichst viel Rechenzeit pro Pixel und Frame notwendig, die notfalls durch eine geringere Auflösung erreicht wird. Der Display Scanout Engine fällt die undankbare Aufgabe zu, den Framebuffer hochzuskalieren, ohne vorherige Bemühungen und Berechnungen zu zerstören.

Dafür erleichtert der Scaler den Entwicklern die Programmierung, da sich diese stärker auf die Grafikqualität und die Bilder pro Sekunde konzentrieren können. Die mit dem April-SDK verfügbaren Upscaling-Filter dürften unserer Ansicht nach zudem für die meisten Studios eine gute Wahl sein. Entwicklern wie Crytek, die das letzte Quäntchen Qualität aus der Xbox One kitzeln möchten, steht alternativ die Option frei, eigene Scaler-Lösungen zu entwickeln.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Cryteks Ryse-Lösung
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5


elitezocker 17. Aug 2014

Du meinst 5 Mio Konsolen Vorsprung der PS4 ist *knapp* XD

elitezocker 17. Aug 2014

Ersetze Sony durch Nintendo und Dein Satz ist korrekt. Nintendo wird noch 2-3 Jahre vor...

lightview 23. Apr 2014

Was HerrManelig hier schreibt stimmt schon. Jetzt einen einzigen Game-Titel als...

lightview 23. Apr 2014

Die meinen mit "Next-Gen" nicht "Die nächste Generation des Spielerlebnisses auf einer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Halbleiterfertigung
Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China

Maschinen für EUV-Belichtung darf ASML bereits nicht mehr nach China exportieren, auch der Zugang zu älteren DUV-Anlagen soll gekappt werden.

Halbleiterfertigung: Keine modernen Belichtungsmaschinen mehr für China
Artikel
  1. 5G: Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen
    5G
    Mobilfunkstationen sollen an Strommasten hängen

    Strommasten könnten dabei helfen, neue 5G-Mobilfunkstationen zu bauen, ebenso wie Straßenlaternen oder Litfaßsäulen. Doch das hat Tücken.

  2. Kryptowinter: Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit
    Kryptowinter
    Auch Bitcoin-Minern droht die Zahlungsunfähigkeit

    Nicht nur Bitcoin-Verleiher gehen in der Krise pleite. Auch professionelle Krypto-Mining-Unternehmen kämpfen um ihre Liquidität.

  3. Games with Gold: Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle
    Games with Gold
    Die Xbox-360-Neuauflagen sind alle

    Ab Oktober 2022 ist Schluss mit weiteren Xbox-360-Spielen in Spieleabos von Microsoft. Grund ist schlicht eine natürliche Grenze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar • EVGA RTX 3090 24G günstig wie nie: 1.649€ • MindStar (MSI RTX 3060 429€, MSI Optix 31,5“ WQHD 165Hz 369€) • Samsung QLED 85" günstig wie nie: 1.732,72€ • Alternate (Tower-Gehäuse & CPU-Kühler v. Raijintek) • Der beste 2.000€-Gaming-PC • LG TV 65" 120Hz -56% [Werbung]
    •  /