Abo
  • Services:
Anzeige
Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor.
Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor. (Bild: Synology)

Diskstation DS216j: Synology beschleunigt Dual-Core-Einstiegs-NAS

Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor.
Die DS216j arbeitet mit einem 1-GHz-Dual-Core-Prozessor. (Bild: Synology)

Synology hat den Nachfolger für die Diskstation DS215j vorgestellt. Das NAS-System für zwei Festplatten arbeitet nun mit einem schnelleren Prozessor. Die Option für eine Fernbedienung wurde dafür gestrichen und die Diskstation benötigt mehr Energie.

Synologys DS216j ist das neue Einstiegs-NAS-System mit einem Dual-Core-Prozessor und der Möglichkeit, zwei SATA-Festplatten aufzunehmen. Im neuen Modell steckt der Marvell Armada 385 (88F6820), der mit 1 GHz getaktet ist. Der Vorgänger DS215J mit dem Marvell Armada 375 arbeitet mit einer 800-MHz-Dual-Core-CPU. Es bleibt zudem bei 512 MByte RAM.

Anzeige
  • Diskstation DS216j (Bild: Synology)
  • Diskstation DS216j (Bild: Synology)
  • Diskstation DS216j (Bild: Synology)
Diskstation DS216j (Bild: Synology)

In der Benchmarkliste von Synology ergeben sich durch den schnelleren Prozessor vor allem Vorteile beim Bewegen von vielen kleinen Dateien (5.000 x 1 MByte, von Windows initiiert). Hier steigt die Schreibleistung von 38 auf 45 MByte pro Sekunde. Beim Lesen verbessert sich der Wert laut Synology von 61 auf rund 74 MByte/s. Zuwächse von etwa 30 Prozent sind zudem beim AES-256-Bit-Transfer zu erwarten. Bei einfachen Aufgaben, sprich dem simplen Kopieren einer einzelnen großen Datei, bleibt es bei hohen Werten mit 113 MByte/s lesend und 98 MByte/s schreibend.

Veränderungen gibt es bei den Anschlüssen. Statt nur einer USB-3.0-Buchse befinden sich nun zwei dieser Anschlüsse auf der Rückseite. Außerdem soll das neue System minimal leiser sein als der Vorgänger. (18,2 vs. 18,5 dB(A)). Die Front-LEDs lassen sich nun zudem in der Helligkeit einstellen, was für den Wohnzimmerbetrieb praktisch sein dürfte.

Bei der Leistungsaufnahme verschlechtert sich das neue Modell jedoch. Statt 5,28 Watt gibt Synology nun 6,95 Watt im Ruhemodus an. Auch unter Last steigt der Wert von 13,42 auf nun 14,85 Watt. Gestrichen wurde zudem die Option, eine Fernbedienung bei dem NAS-System einzusetzen.

Die Diskstation DS216j ist bereits im Handel verfügbar. Das Gerät wird für rund 170 Euro angeboten.


eye home zur Startseite
chewbacca0815 10. Mär 2016

DAS taugt aber nicht, um Benchmarks zu "optimieren"...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, München
  2. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. AKDB, München
  4. BENTELER-Group, Düsseldorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Es ist erstaunlich, dass...

    thomas.pi | 08:24

  2. Naiv

    Pldoom | 05:17

  3. Bitte löschen.

    Pldoom | 05:16

  4. Re: Aber PGP ist schuld ...

    Pete Sabacker | 03:31

  5. Re: Wie sicher sind solche Qi-Spulen vor Attacken?

    Maatze | 02:48


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel