Abo
  • IT-Karriere:

Discovery: CBS veröffentlicht Trailer der neuen Star-Trek-Serie

Bisher gab es zur kommenden Science-Fiction-Serie Star Trek: Discovery, nur einen Teaser, der nichts Inhaltliches offenbarte. CBS hat jetzt den ersten Trailer veröffentlicht, der auf ein hohes Produktionsbudget schließen lässt.

Artikel veröffentlicht am ,
In einigen Monaten beginnt die Ausstrahlung der neuen Star-Trek-Serie.
In einigen Monaten beginnt die Ausstrahlung der neuen Star-Trek-Serie. (Bild: CBS/Screenshot: Golem.de)

Der US-Fernsehsender CBS hat den ersten Trailer zu Star Trek: Discovery veröffentlicht. Das rund zweieinhalb Minuten lange Video zeigt erste Szenen aus der ersten Staffel der Serie, die im Herbst 2017 ihre Premiere haben soll. Discovery spielt zehn Jahre vor der Ur-Enterprise-Mission (NCC-1701) mit James T. Kirk als Captain des Sternenflottenschiffes.

Stellenmarkt
  1. Niels-Stensen-Kliniken - Marienhospital Osnabrück GmbH, Osnabrück
  2. IT.Niedersachsen, Hannover

Nach über einem Jahrzehnt der Pause ist Star Trek: Discovery die erste Serie seit der Einstellung von Enterprise im Jahr 2005. Nur im Kino erlebte das Universum einen Reboot im Jahr 2009 mit einem neuen Captain Kirk. Mit Discovery gibt es also seit langem das erste Mal wieder neuen Stoff fürs Fernsehen.

Verantwortlich für die Serie ist Bryan Fuller, der unter anderem Dead Like me und Pushing Daisies mitverantwortet hat sowie die Geschichte für mehrere Folgen der alten Star-Trek-Serien Voyager und DS9 schrieb. Alex Kurtzman ist der zweite, der Discovery erschaffen hat. Er war einer der Schreiber und Produzenten von Star Trek (2009) und Star Trek: Into Darkness.

Mit der Veröffentlichung des Trailers sind auch erstmals die Darsteller in der Serie zu sehen. Michelle Yeoh (Crouching Tiger, Hidden Dragon) spielt Captain Philippa Georgiou und Sonequa Martin-Green (The Walking Dead) ist die erste Offizierin Michael Burnham, die beide auch im Trailer sehr präsent sind. Nicht wenige Darsteller werden zudem unter aufwendigen Masken versteckt, was zu Zeiten der Originalserie noch nicht der Fall war. Ein Bruch, den aber auch schon Star Trek: Enterprise durchführte. Von den Effekten her sieht Discovery ebenfalls sehr vielversprechend aus. Wir vermuten, dass die Effektqualität der der älteren Star-Trek-Serien in nichts nachstehen wird.

CBS hat zudem angekündigt, statt 13 jetzt 15 Folgen in der ersten Staffel zu produzieren. Damit haben die Schreiber der Serie immer noch genug Zeit für eine gute Geschichte und sind nicht so stark von dem typischen Staffelzwang der US-Privatsender abhängig. Das ist für Star Trek durchaus ungewöhnlich. Hier kann sich aber mit einer zweiten Staffel durchaus noch etwas ändern, sollte die Serie erfolgreich sein. Die Chancen stehen gut, da in den vergangenen Jahren das Genre Science-Fiction wieder besser vom Publikum angenommen wurde.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers - Infintiy War, Game of Thrones)
  2. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  3. ab 152,00€
  4. 59,99€

Icestorm 27. Jul 2017

Aber DIS passt hervorragend zu Kelvin-Zeitlinie (ob ich sie nun hasse oder...

Icestorm 27. Jul 2017

Nein, die Handlung sollte 50 Jahre nach TNG/Voy/DS9 spielen, denn der Look und die...

Sharra 21. Mai 2017

Naja vor Wolf 359 sind die ja marodierend durch die Gegend gezogen. Nur der Endkampf fand...

motzerator 21. Mai 2017

Mir hat da nichts gefallen. Das Schiff nicht, die Crew nicht, die Geschichten nicht, das...

Shrimpy 21. Mai 2017

Hab genau das gleiche gedacht, schaut aus wie ein ME2-3 Trailer. Und wenn ich ehrlich...


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi Thermal angesehen

Die Anafi Thermal kann dank Wärmebildsensor Temperaturdaten von -10 bis 400° Celsius messen.

Parrot Anafi Thermal angesehen Video aufrufen
Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Online-Banking: In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit
Online-Banking
In 150 Tagen verlieren die TAN-Zettel ihre Gültigkeit

Zum 14. September 2019 wird ein wichtiger Teil der Zahlungsdiensterichtlinie 2 für die meisten Girokonto-Kunden mit Online-Zugang umgesetzt. Die meist als indizierte TAN-Liste ausgegebenen Transaktionsnummern können dann nicht mehr genutzt werden.
Von Andreas Sebayang

  1. Banking-App Comdirect empfiehlt, Sicherheitswarnung zu ignorieren

Passwort-Richtlinien: Schlechte Passwörter vermeiden
Passwort-Richtlinien
Schlechte Passwörter vermeiden

Groß- und Kleinbuchstaben, mindestens ein Sonderzeichen, aber nicht irgendeins? Viele Passwort-Richtlinien führen dazu, dass Nutzer genervt oder verwirrt sind, aber nicht unbedingt zu sichereren Passwörtern. Wir geben Tipps, wie Entwickler es besser machen können.
Von Hanno Böck

  1. Acutherm Mit Wärmebildkamera und Mikrofon das Passwort erraten
  2. Datenschutz Facebook speicherte Millionen Passwörter im Klartext
  3. Fido-Sticks im Test Endlich schlechte Passwörter

    •  /